Wie stelle ich mein E-Mail-Konto auf Apple iOS (iPhone) auf SSL-Verschlüsselung um?

So stellen Sie Ihr E-Mail-Konto auf SSL-Verschlüsselung um:

  • Gehen Sie auf "Einstellungen".
  • Gehen Sie auf "Mail, Kontakte, Kalender".
  • Wählen Sie das E-Mail-Konto @magenta.de/@t-online.de aus und öffnen Sie unter
    "Account" Ihr E-Mail-Konto @magenta.de/@t-online.de, um zu den E-Mail Account-Informationen zu gelangen.

iPhone – Einstellungen Mail, Kontakte, Kalender

Bitte prüfen Sie nun, was unter "Server für eintreffende Mails" als "Hostname" steht und folgen Sie der entsprechenden Anleitung.   

KontotypPosteingangsserverAnleitung

POP3

popmail.t-online.de

Anleitung POP3

securepop.t-online.de

Verschlüsselung ist aktiv

IMAP

imap.t-online.de
imapmail.t-online.de

Anleitung IMAP

secureimap.t-online.de

Verschlüsselung ist aktiv

Anleitung POP3:

  • Stellen Sie sich, dass unter "Server für eintreffende Mails" als "Hostname" die Adresse popmail.t-online.de steht.
  • Gehen Sie danach unter "Server für ausgehende E-Mails" auf "SMTP".
  • Gehen Sie auf "Primärer Server".
  • Stellen Sie sicher, dass unter "Server für ausgehende E-Mails" als "Hostname" die Adresse smtpmail.t-online.de steht.
  • Aktivieren Sie "SSL verwenden".
  • Wählen Sie bei Authentifizierung die Option "Kennwort".
  • Tragen Sie bei Server-Port den Wert 465 ein.
  • Klicken Sie auf "Fertig" und dann oben links auf "Account".

Posteingangsserver Primärer Server Postausgangsserver

Tippen Sie anschließend auf "Erweitert" und prüfen Sie die Einstellungen für eintreffende
E-Mails wie folgt:

  • Stellen Sie sicher, dass "SSL verwenden" aktiviert ist.
  • Wählen Sie bei Authentifizierung die Option "Kennwort". In das Feld "Kennwort" tragen Sie Ihr Passwort für E-Mail-Programme ein. Sofern Sie noch keines vergeben haben:
    so funktioniert's.
  • Tragen Sie bei Server-Port den Wert 995 ein.
  • Gehen Sie oben links auf "Account" und dann auf "Fertig", um die Umstellung abzuschließen.

Menü "Erweitert" öffnen Einstellungen für eintreffende E-Mails

Um zu prüfen, ob die Umstellung erfolgreich war, senden Sie sich bitte eine Test-E-Mail an Ihre eigene E-Mail-Adresse. Wenn diese erfolgreich versendet und empfangen wird, haben Sie die Umstellung erfolgreich vorgenommen.

Anleitung IMAP:

  • Stellen Sie sicher, dass unter "Server für eintreffende Mails" als "Hostname" die Adresse imapmail.t-online.de steht.
  • Gehen Sie danach unter "Server für ausgehende E-Mails“ auf "SMTP“.
  • Gehen Sie auf "Primärer Server“.
  • Tragen Sie unter "Server für ausgehende E-Mails“ bei Hostname die Adresse securesmtp.t-online.de ein.
  • Stellen Sie sicher, dass "SSL verwenden" aktiviert ist.
  • Wählen Sie bei Authentifizierung die Option "Kennwort".
  • Tragen Sie bei Server-Port den Wert 465 ein.
  • Klicken Sie auf "Fertig" und dann oben links auf "Account".

Server für eintreffende E-Mails Server für eintreffende E-Mails Server für eintreffende E-Mails

Tippen Sie anschließend auf "Erweitert" und prüfen Sie die Einstellungen für eintreffende
E-Mails wie folgt:

  • Stellen Sie sicher, dass "SSL verwenden" aktiviert ist.
  • Wählen Sie bei Authentifizierung die Option "Kennwort".
  • Tragen Sie bei Server-Port den Wert 993 ein.
  • Gehen Sie oben links auf "Account" und dann auf "Fertig", um die Umstellung abzuschließen.

Server für eintreffende E-Mails Server für eintreffende E-Mails

Um zu prüfen, ob die Umstellung erfolgreich war, senden Sie sich bitte eine Test-E-Mail an Ihre eigene E-Mail-Adresse. Wenn diese erfolgreich versendet und empfangen wird, haben Sie die Umstellung erfolgreich vorgenommen.