• + + + Achtung: gefälschte Rechnungsmails im Umlauf! + + +

    So erkennen Sie die originale Rechnung online:
    Mehr Informationen

Wie richte ich zusätzliche E-Mail-Konten (Postfächer) in Outlook ein?

Um ein zusätzliches E-Mail-Konto mit Outlook zu nutzen, müssen Sie ein neues Konto in Outlook anlegen. Bevor Sie dies tun können, müssen Sie für das jeweilige Postfach mindestens eine E-Mail-Adresse inkl. Passwort im Kundencenter eingerichtet haben. Anschließend müssen Sie sich mit diesen Daten neu im Kundencenter einloggen und ein E-Mail-Passwort für das neue E-Mail-Konto vergeben.

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie zusätzliche E-Mail-Konten in Microsoft Outlook eintragen.

1. Konto für zusätzliches E-Mail-Postfach hinzufügen


E-Mail-Konten

Wählen Sie in Outlook den Menübefehl "Extras / E-Mail-Konten". Markieren Sie "Ein neues E-Mail-Konto hinzufügen" und klicken Sie auf <Weiter>.

2. Servertyp wählen


Servertyp

Wählen Sie als Servertyp "IMAP" und klicken Sie auf <Weiter>.

3. Erweiterte Einstellungen


Internet-E-Mail-Einstellungen

Unter "Benutzerinformationen" geben Sie einen von Ihnen gewählten Namen und die E-Mail-Adresse an.

Unter "Anmeldeinformationen" geben Sie folgendes an:

Benutzername: Ihre E-Mail-Adresse für E-Mail und Login (diese finden Sie auf der Übersichtsseite im Kundencenter).
Kennwort: Ihr zum E-Mail-Postfach gehörendes E-Mail-Passwort.

Unter "Serverinformationen" geben Sie folgende Namen ein:
Posteingangsserver (IMAP): secureimap.t-online.de 
Postausgangsserver (SMTP): securesmtp.t-online.de

Klicken Sie dann auf <Weitere Einstellungen>.

4. Weitere Einstellungen


Postausgangsserver

Klicken Sie nun auf den Reiter "Postausgangsserver". Setzen Sie ein Häkchen bei "Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung" und wählen Sie "Gleiche Einstellungen...". Bestätigen Sie mit <OK>.

5. Kontoeinrichtung abschließen


Einrichtung abschließen

Klicken Sie nun auf <Weiter> und abschließend auf <Fertig stellen>. Ihr neues E-Mail-Postfach kann nun mit Outlook abgerufen werden.

Tipp: Was Sie tun können, falls Ihre Ordner in Outlook 2016 nicht automatisch synchronisiert werden!

Sie haben individuelle Schwierigkeiten bei der Einrichtung von Microsoft Outlook oder anderen E-Mail-Programmen? Mit der Telekom Computerhilfe erhalten Sie schnell eine Lösung.

Das könnte Ihnen auch weiterhelfen

Mehr anzeigen