• + + + Das neue MagentaTV + + +

    Alle Informationen rund um das neue MagentaTV finden Sie hier

PIN & PUK

Die vierstellige PIN benötigen Sie für die Anmeldung Ihrer SIM-Karte in das Telekom Netz.
Wenn Sie die PIN drei Mal falsch eingeben, wird Ihre SIM-Karte gesperrt. Diese Sperre können Sie mit der PUK aufheben.
Sollten Sie PIN und PUK vergessen haben, helfen wir Ihnen auf dieser Seite.
 

Wenn Sie eine neue, inaktive SIM-Karte erhalten haben, erklären wir Ihnen, wie Sie Ihre SIM-Karte aktivieren.

  • PIN und PUK kostenfrei online anzeigen

    PIN und PUK online im Kundencenter anzeigen
    Sie können sich Ihre PIN und Ihre PUK ganz bequem im Kundencenter anzeigen lassen. 

    Klicken Sie dafür auf der Starseite auf die entsprechende Kachel:

    Scrollen Sie dann auf der nachfolgenden Vertragsdetailseite bis zur Überschrift "Meine SIM-Karten" und klicken Sie neben der entsprechenden SIM-Karte auf "Einstellungen":

    Wählen Sie im nächsten Fenster "PIN und PUK anzeigen":

    Sie können Ihre PUK auch telefonisch beim Kundenservice oder im Telekom Shop erfragen. Bei der Abfrage der PUK fallen einmalige Kosten an.

  • Ich möchte meine SIM-Karte entsperren

    Wenn Ihre SIM-Karte gesperrt wurde, weil Sie drei Mal die falsche PIN eingegeben haben, können Sie sie mit Ihrer PUK wieder entsperren. Ihre PUK liegt Ihnen vor? Dann geben Sie auf Ihrem Handy folgende Tastenkombination ein:
    **05*PUK*neue PIN*neue PIN#
    Bestätigen Sie die Eingabe anschließend mit der Hörertaste. 

    (Beispiel: **05*12345678*1234*1234#)


    Falls Sie Ihre PUK vergessen haben sollten, erklären wir Ihnen, wie Sie Ihre PUK anzeigen lassen können.

  • Wie kann ich die PIN ändern?

    Geben Sie dazu einfach über den Ziffernblock Ihres Mobiltelefons **04*alte PIN*neue PIN*neue PIN# ein. Bestätigen Sie die Eingabe anschließend mit der Hörertaste.
    (Beispiel: **04*1234*5678*5678#)

    Wichtig: Bei dreimaliger Falscheingabe der PIN wird Ihre Mobilfunk-Karte gesperrt. Zur Entsperrung benötigen Sie dann den PUK.

Nutzen Sie ein Smartphone? Dann verwechseln Sie bitte nicht die PIN mit Ihrem Geräte-Code.

Sie haben eine Frage zu PIN und PUK, die Ihnen auf dieser Seite nicht beantwortet wurde? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.