• + + + Achtung: gefälschte Rechnungsmails im Umlauf! + + +

    So erkennen Sie die originale Rechnung online:
    Mehr Informationen

SprachID

  • Mit der Stimme identifizieren – die SprachID

    Die Stimme jedes Menschen ist einzigartig, ihre einzelnen Merkmale machen sie unverwechselbar. Die Sprachbiometrie (Voice Biometrics) nutzt diese Eigenschaft. Sie ermöglicht die Erfassung eines individuellen Stimmabdrucks per Telefon und wird bereits häufig zur Identifikation von Personen eingesetzt.

    Bei der Erstellung einer SprachID wird nicht die Stimme gespeichert, sondern ein mathematisches Muster, das aus vielen charakteristischen Merkmalen der Stimme berechnet wird. Diese SprachID lässt keine Rückschlüsse auf die Person zu. Auch kann die Stimme aus der SprachID nicht wiederhergestellt werden.

    Bei der Identifizierung werden dann die Stimmmerkmale des Sprechers mit der hinterlegten SprachID verglichen.

    Wie Sie sich für die SprachID registrieren, welche Vorteile dies hat und wie es um die Sicherheit steht, erfahren Sie in unseren Lösungsvorschlägen.

Unsere Lösungsvorschläge

Meistgesehene Hilfe-Videos