Probleme mit der Festnetz-Rechnung im Kundencenter

Icon Rechnung
Sie finden Ihre Festnetz-Rechnung im Kundencenter nicht oder sie lässt sich nicht öffnen? Auf dieser Seite bekommen Sie Hilfe. 


Häufigste Ursachen für Schwierigkeiten mit der Online-Rechnung:
  • Der Bereich "Rechnungsübersicht" ist im Kundencenter nicht zu sehen.

    Sie sind im Kundencenter eingeloggt, aber der Menüpunkt "Meine Rechnung" wird nicht angezeigt?

    Dann sind Sie nicht mit Ihrem Masternutzer angemeldet. Erfahren Sie, was Sie tun können.

    So sieht es aus, wenn Sie mit Ihrem Masternutzer eingeloggt sind:

    Kundencenter Festnetz – Startseite

    Stellen Sie auch sicher, dass Sie die richtige E-Mail-Adresse nutzen

    Nutzen Sie eine zusätzliche, kostenlose E-Mail @t-online.de? Wenn Sie sich mit dieser im Kundencenter anmelden, anstelle der zum Vertrag gehörenden, werden Ihnen ebenfalls keine Rechnungen angezeigt. Tipp: Melden Sie sich stattdessen mit Ihrer Zugangsnummer und dem persönlichen Kennwort an. Beides haben wir Ihnen zu Ihrem Vertrag per Post zugesandt.

  • Ein Popup-Blocker verhindert die Anzeige der Rechnung.

    Einige Popup-Blocker verhindern die Anzeige der Telekom Rechnung im Kundencenter Festnetz. Sie erkennen das z. B. daran, dass beim Klick auf den Link zu einer Rechnung im Browser keine Reaktion erfolgt.

    Bitte deaktivieren Sie Ihre Popup-Blocker und versuchen Sie es erneut.

    So deaktivieren Sie Popup-Blocker in aktuellen Browsern

  • Die Browsereinstellungen sind falsch.

    Um Ihre Rechnungen sehen zu können, muss Ihr Browser

    • Cookies akzeptieren,
    • für JavaScript aktiviert und
    • für SSL3 zur Datenverschlüsselung eingestellt sein.
  • Der Adobe Reader ist nicht installiert.

    Zum Abruf Ihrer Rechnungen im Internet benötigen Sie den Adobe Reader. Laden Sie sich die aktuelle Version des Adobe Readers herunter.

  • Mein Anschluss ist noch neu.

    Sie haben Ihren Anschluss noch nicht lange? Dann liegen noch keine Daten zur Abrechnung vor. Bitte schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal im Kundencenter vorbei oder lassen Sie sich Ihre Rechnungen per E-Mail schicken. Dann erhalten Sie monatlich Ihre Rechnung, sobald diese erstellt ist.