• +++ Wartungsarbeiten +++

    Wegen Wartungsarbeiten steht das Kundencenter vom 16.11.2019, 20 Uhr, bis voraussichtlich 18.11.2019, 07:00 Uhr, nicht zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Was ist SEPA und was bedeutet das für mich als Telekom Kunde?

Seit dem 1. Februar 2016 nutzen Privatkunden statt der Kontonummer und Bankleitzahl das SEPA Lastschriftmandat für nationale Zahlungen.
Für sämtliche Zahlungen können nur noch die internationale Kontonummer IBAN (International Bank Account Number) und die internationale Bankleitzahl BIC (Business Identifier Code) verwendet werden.

  • Erteilen Sie uns ein SEPA-Lastschriftmandat.

    Sie können uns mithilfe unserer Kontaktformulare ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen.

    Bitte wählen Sie:

  • Was ist ein SEPA-Lastschriftmandat?

    Früher war es die Einzugsermächtigung, heute ist es das SEPA-Lastschriftmandat. Das bedeutet, dass eine Zahlungsermächtigung erteilt wird. Ein Mandat wird von dem Zahlungspflichtigen an den Zahlungsempfänger vergeben. Mit Hilfe des Mandats zieht der Zahlungsempfänger Geld vom Konto des Zahlungspflichtigen ein.

  • Welche Vorteile habe ich durch die SEPA-Lastschrift?
    • Sie erspart Ihnen den Weg zu Ihrer Bank oder Sparkasse
    • Sie ist im Gegensatz zur Überweisung oder Bareinzahlung kostengünstig und schnell
    • Sie können die Bezahlung nicht vergessen, denn Sie erfolgt automatisch und termingerecht zum Fälligkeitsdatum Ihrer Rechnung
    • Sie ist bequem, denn Sie brauchen nur einmalig das SEPA-Lastschriftmandat ausfüllen und uns zusenden
    • Bereits einige Tage vor dem Lastschrifteinzug bekommen Sie die Vorabinformation über die Abbuchung unter Angabe des fälligen Einzugsbetrages und dem Fälligkeitsdatum (SEPA Pre-notification)

Sie möchten eine Rechnung selbst überweisen?

Sie möchten noch weitere Daten einsehen oder selbst ändern?