Als Geschäftskunde nutze ich die Vielnutzeroption "Roaming Global Plus". Was ändert sich bei der Darstellung des verbrauchten Datenvolumens?

Auf Ihrem Einzelverbindungsnachweis wird wie üblich der Zeitpunkt dargestellt, an dem das aus der Option inkludierte Volumen aufgebraucht ist.

Wenn Sie Datenvolumen nachkaufen, wird ebenfalls - wie gewohnt - der Startzeitpunkt des neuen Volumens ausgewiesen und der Zeitpunkt dargestellt, an dem das gekaufte Volumen aufgebraucht wurde.

Zudem erhalten Sie einen separaten Informationsblock auf Ihrem Einzelverbindungsnachweis zur Auslandsnutzung Ihres Tarifs.
Entsprechend Ihrer Option erfolgt hier die Ausweisung Ihres "vertraglich vereinbarten Volumens" aus Ihrer Option sowie als "verbrauchtes Volumen mit hoher Geschwindigkeit" das Gesamtvolumen aus Ihrer Option und evtl. Nachkäufen. In der Zeile "verbrauchtes Volumen mit reduzierter Geschwindigkeit" wird ein 0 Volumen ausgewiesen, da die Option keine Geschwindigkeitsreduzierung hat. Nur im Falle eines Tarifwechsels wird dieses dargestellt.

Hinweis: Auf Ihrem Einzelverbindungsnachweis erfolgt eine Unterscheidung zwischen der Nutzung des Datenvolumens im Ausland und im Inland.