Tipps zum Heimnetz
  • Ihr perfektes Heimnetz für eine optimale Breitbandnutzung.


    Als Bauherr sollten Sie von Anfang an die perfekte Anbindung aller Wohnräume ans Festnetz und Internet im Auge behalten. Mit wenig Aufwand können Sie so eine ideale Innenverkabelung realisieren, von der alle Hausbewohner langfristig profitieren.

    Die wichtigste Rolle in Ihrem neuen Heimnetz übernimmt der Router – deshalb ist sein Standort entscheidend für die spätere Anbindung aller weiteren Geräte. Um eine gute WLAN-Abdeckung im gesamten Haus zu erreichen, ist eine Positionierung in der Hausmitte ideal. Wenn Sie als Standort stattdessen den Keller auswählen, ist in oberen Stockwerken oft kein stabiler WLAN-Empfang möglich, sodass Sie zusätzliche WLAN-Repeater installieren müssen.

    Grundsätzlich empfiehlt es sich, vom Hausanschlussraum aus Leerrohre in alle Räume zu verlegen. In direkter Nähe der Leerrohr-Endpunkte sollten Sie mindestens zwei Steckdosen vorsehen. Eine Anbindung per Ethernet-Kabel (Cat. 6 oder besser) und Ethernet-Switch ist ideal. Besonders empfehlenswert sind hier Ethernet-Vollduplexkabel: Diese können Datenpakete gleichzeitig senden und empfangen, sodass Sie den Routerstandort später jederzeit flexibel ändern können – ohne Leistungsverlust.

    Hinweis: Wir installieren zum vereinbarten Glasfaser-Installationstermin Ihre Telekom Anschlussdose kostenlos in einem Umkreis bis zu 20 Meter Glasfaserkabel-Länge vom Haus- oder Wohnungsübergabepunkt bis an Ihren Wunschort. Bitte stellen Sie sicher, dass bis dahin der Leitungsweg entsprechend (z.B. durch Leerrohre) vorbereitet ist. Den Rest übernehmen wir! 

    Hier finden Sie weitere Details zu einer idealen Hausinnenverkabelung: 

Glasfaserbündel mit Telekom-Schriftzug

DAS INTERVIEW

Michael Menzel, Telekom Ansprechpartner für Bauträger in der Region Ost, erläutert im Interview die Vorteile eines modernen Glasfaseranschlusses. Zum Interview

Rohbau eines Hauses

DAS BAUTAGEBUCH

Fast ein ganzes Jahr haben wir Alexander Peters beim Hausbau begleitet. Er erzählt, wie es ihm ergangen ist und welche Tipps er für Sie hat. Zum Bautagebuch

  • Kontakt

    Gerne begleiten und informieren wir Sie, wenn Sie am Anfang Ihrer Pläne stehen. Und zu jedem späteren Zeitpunkt auch.

  • Hotline-Mitarbeiterin mit Headset

    Wir beraten Sie individuell und kompetent an unserer Hotline:

    Anrufer aus dem Inland0800 33 01903
    kostenfrei - Stichwort „Hausanschluss“

    Anrufer aus dem Ausland+49 180 232 3743 
    (0,06 €/Verbindung aus dem deutschen Festnetz, aus dem deutschen Mobilfunk max. 0,42 €/Min. Bei Anwahl aus dem Ausland können die Preise abweichen.)

    Wir sind für Sie da:
    Mo-Fr von 8-20 Uhr
    Sa von 8-16 Uhr