• +++ Schutz vor Blitzschäden +++

    Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Anschluss und Ihre Geräte schützen können und was im Falle eines Blitzeinschlags zu tun ist.

    Zum Ratgeber

Wie bereite ich meinen Umzug mit der Telekom vor? Alle Infos auf einen Blick.

Für den Umzug Ihres Telekom Anschlusses ist keine Kündigung erforderlich. Melden Sie sich idealerweise bitte 4 Wochen vorher, damit wir Ihrem Wunschtermin bestmöglich entsprechen können. Sie können Ihren Umzug gleich hier online beauftragen, im Telekom Shop oder rufen Sie uns unter 0800 33 01000 an und sagen Sie im Auswahlmenü einfach "Umzug". Sie werden dann ins richtige Team weitergeleitet.

Übrigens: Ziehen Sie innerhalb eines Vorwahlbereichs um, können Sie Ihre bisherige Rufnummer mitnehmen und für Ihre Familie und Freunde ändert sich nichts. Wenn sich die Vorwahl mit Ihrer neuen Adresse ändert, zum Beispiel wenn Sie von Köln nach Bonn umziehen, können Sie die aktuelle Festnetzrufnummer leider nicht behalten. Sie erhalten in diesem Fall automatisch eine neue Rufnummer. Diese finden Sie auf Ihrer Auftragsbestätigung und können Sie dann ganz einfach im Router konfigurieren.

Sie möchten gern, dass alles schnell geht und niemand zu Ihnen nach Hause kommen muss? Geben Sie uns im Falle einer Wohnungsübernahme einfach einige Details zum Vormieter und zur Lage der neuen Wohnung an und wir können Ihren Anschluss in den meisten Fällen ohne einen Technikerbesuch schalten.

Ziehen Sie in einen Neubau, bedarf es manchmal längerer Vorlaufzeiten. Bitte melden Sie sich in diesem Fall frühzeitig bei uns.

Folgende Informationen helfen uns, dass ihr Anschluss bereits da ist, wenn Sie einziehen:

Angaben zur neuen Wohnung

  • Adresse der neuen Wohnung (Straße, Hausnummer, PLZ und Ort)

Bei Wohnungsübernahmen brauchen Sie in der Regel am Tag der Schaltung nicht vor Ort sein, wenn Sie uns den Namen des vorherigen Anschlussinhabers nennen. Hier helfen uns folgende Angaben – sofern bekannt:

  • Name und Vorname des Vormieters
  • Festnetzrufnummer des Vormieters
  • Nummer der Telefondose (an der Wand befestigt, z. B. T007, H3037, 96U 39755)
  • Anzahl der Wohnungen im Haus
  • Etage und Lage der Wohnung (links oder rechts - wenn Sie vor dem Haus stehen)

Tipp: Sofern Ihnen diese Angaben nach der Beauftragung bekannt werden, rufen Sie uns bitte an. Vielleicht lässt es sich vermeiden, dass ein Techniker zu Ihnen in die Wohnung kommen muss.

Angaben für Ihre Identifikation

  • Ihre Telekom Kundennummer (Wo finde ich diese?)
  • Ihre aktuelle Festnetzrufnummer und Anschrift
  • Ihr Telekom Login (Benutzername und Passwort) zur Online-Beauftragung
  • Ihre Handynummer für Rückrufe
  • Typenbezeichnung Router
    Schauen Sie bitte, welchen Router Sie nutzen. Die Angaben finden sie auf der Rückseite Ihres Gerätes, z. B. Speedport W 724V. Wir können dann prüfen, ob Ihre Geräte in der neuen Wohnung funktionieren oder ob Sie vielleicht neue brauchen.