Was ist WLAN TO GO?

Wenig geben, viel bekommen: Mit WLAN TO GO teilen Sie Ihr Internet gefahrlos mit anderen und können dafür Millionen HotSpots in ganz Deutschland und weltweit kostenlos nutzen.

HotSpot

Fakten zu WLAN TO GO

  • Kostenloser Zugang zu allen deutschen Telekom und über 20 Millionen Fon-HotSpots weltweit.
  • Mehr als 2 Millionen private WLAN TO GO HotSpots in Deutschland.
  • Ihr persönliches WLAN-Netz bleibt privat, sicher und leistungstark.
  • Ihre ungenutzte Bandbreite wird geteilt.
  • Keine Haftung für die Nutzung durch Dritte.
  • Insgesamt können sich 6 Nutzer gleichzeitig an einem privaten HotSpot, die mit WLAN TO GO laufen, anmelden.
  • Entlastung des mobilen Datenvolumens Ihrer WLAN TO GO Nutzer.

Das brauchen Sie für WLAN TO GO

Nach Anschluss des Routers und bestehender Buchung von WLAN TO GO wird innerhalb von ca. zwei Stunden das 2. WLAN (Telekom_Fon) automatisch eingerichtet.

Anleitung zur Einrichtung von WLAN TO GO

Anmelden an einem HotSpot mit und ohne App

Connect App für Smartphone und Tablet

  • Laden Sie die Connect App herunter.
  • Geben Sie nach dem Öffnen der App Ihre Login-Daten ein.

Online Manager für PC oder Mac

  • Laden Sie den Online Manager herunter.
  • Geben Sie nach dem Öffnen Ihre Login-Daten ein.

Login am Desktop (ohne App)

  • Aktivieren Sie die WLAN-Funktion Ihres Geräts.
  • Wählen Sie das WLAN-Signal "Telekom" oder "Telekom_FON" aus und stellen Sie eine Verbindung her.
  • Starten Sie den Browser. Sie werden dann automatisch zur HotSpot Login Seite geleitet. Falls das nicht funktioniert, rufen Sie bitte eine beliebige neue Internetseite auf.
  • Geben Sie Ihre Login-Daten ein.

Gut zu wissen: Nach der ersten erfolgreichen Anmeldung an einem HotSpot oder WLAN TO GO Standort erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung, dass die Einrichtung vollständig abgeschlossen ist und Sie kostenfrei surfen können.

WLAN deaktivieren bzw. Router vom Netz trennen

Wenn Sie Ihren Router länger als 30 Tage nicht angeschlossen haben oder die WLAN-Funktion an Ihrem Router ausschalten, wird Ihr Nutzer-Account deaktiviert, d.h. Ihre besonderen Nutzungsrechte von WLAN TO GO entfallen. Wenn Sie Ihren Router wieder anschließen bzw. an Ihrem Router die WLAN-Funktion einschalten, aktiviert sich auch wieder Ihr WLAN TO GO Nutzer-Account.

  • WLAN TO GO abmelden

    Möchten Sie WLAN TO GO gar nicht mehr nutzen, deaktivieren Sie den Dienst ganz einfach im Kundencenter.

    1. Melden Sie sich im Kundencenter Festnetz an
    2. Unter "Mein Bestand" klicken Sie auf "Extras verwalten"
    3. Scrollen Sie runter bis "Kommunikation & Sicherheit"
    4. Dort finden Sie rechts "WLAN TO GO & HotSpot" und klicken Sie darauf
    5. Wählen Sie dann "WLAN TO GO" aus und melden den Dienst ab

    Gut zu wissen: Bis die Änderung im Router zu sehen ist, kann es etwas dauern. Wir empfehlen Ihnen, den Router neu zu starten.

Haftung und Nutzung durch Dritte

Sie haften nicht für eine gesetzeswidrige Nutzung durch andere Personen. Ihr persönliches WLAN und HotSpot sind vollständig voneinander getrennt. Die WLAN TO GO Nutzer melden sich ausschließlich mit ihren eigenen Anmeldedaten an, daher fällt die Haftung auf den jeweiligen Nutzer zurück.

Sie können aus Datenschutzgründen nicht sehen, ob jemand Ihren Hotspot nutzt.

Sehen Sie auch unsere hilfreichen Videos zu WLAN TO GO an