Können bereits vorhandene Router, Telefone und ISDN-Geräte mit dem IP-basierten Anschluss weiterhin genutzt werden?

Um den vollen Leistungsumfang Ihres IP-basierten Anschlusses nutzen zu können, empfehlen wir, unsere Speedport Router (z. B. Speedport W 724V oder den Speedport Entry II) oder als Geschäftskunde einen unserer Business-Router mitzubestellen.

Die folgende Ansicht zeigt Ihnen, welche Telefone an welchen Routern der Telekom genutzt werden können.

Bitte klicken Sie auf die Art Ihres Telefons

Mit anderen Routern der Telekom, die oben nicht genannt wurden, oder Geräten anderer Hersteller kann die Telekom die einwandfreie Funktion des IP-basierten Telekom Anschlusses nicht gewährleisten.

Hinweis: Verbindungen zu Notrufnummern bei Nutzung von nicht geeigneten Endeinrichtungen können eingeschränkt sein.

Auf unseren Shop-Seiten finden Sie schnell den passenden Router inklusive Zubehör: