• +++ Regionale Unwetter +++

    Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Anschluss und Ihre Geräte schützen können und was im Falle eines Blitzeinschlags zu tun ist. Zu den Tipps

Wie kann ich meine Mobilfunk-Rufnummer zur Telekom mitnehmen?

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Mobilfunk-Rufnummer in nur wenigen Schritten zur Telekom mitnehmen können. Klicken Sie auf einen der folgenden drei Reiter, je nachdem, welches Szenario auf Sie zutrifft. 

Erläuterungen zur Rufnummer-Mitnahme online erfahren Sie weiter unten auf der Seite.

    • Sie haben Ihren Vertrag schon gekündigt und das Vertragsende ist innerhalb der nächsten 8 Kalendertage? Dann beauftragen Sie Ihre Rufnummern-Mitnahme direkt bei uns (siehe "Rufnummer zum Vertragsende mitbringen").
    • Sie haben Ihren Vertrag noch nicht gekündigt oder Ihr Vertrag endet nicht innerhalb der nächsten 8 Tage? Dann informieren Sie bitte vor Beauftragung Ihrer Rufnummern-Mitnahme Ihren bisherigen Anbieter, dass Sie Ihre Rufnummer schon vor Ende des Vertrags zu uns mitnehmen wollen.
    • Lassen Sie das sogenannte Opt-in setzen: Mit dem Opt-in stimmen Sie der Mitnahme Ihrer Rufnummer vor Ende Ihres Vertrags zu. Sie bekommen von Ihrem bisherigen Anbieter eine Bestätigung und haben dann bis zu 30 Tage Zeit, uns mit der Rufnummern-Mitnahme zu beauftragen.
    • Schließen Sie einen neuen Vertrag bei uns ab und beauftragen Sie uns mit der Rufnummern-Mitnahme. Das geht in einem unserer Shops, telefonisch oder auch gerne online.
    • Wir klären alles Weitere mit Ihrem bisherigen Anbieter. Hat alles geklappt, schicken wir Ihnen den Termin zu Ihrer Rufnummern-Mitnahme per SMS. Ab diesem Datum beginnt der neue Vertrag bei uns.
    • Bringen Sie Ihre Kündigungsbestätigung und Ihren Personalausweis mit, wenn Sie Ihren Vertrag im Shop abschließen möchten.

    Gut zu wissen: Denken Sie daran, Ihren bisherigen Vertrag zu kündigen. Sonst läuft dieser bei Ihrem bisherigen Anbieter weiter.
    Ihr bisheriger Mobilfunk-Anbieter kann für die Rufnummern-Mitnahme eine Gebühr berechnen. Im Falle einer Prepaid-Karte muss dann ausreichend Guthaben vorhanden sein.

    Herzlich willkommen bei der Telekom
    Vertrag online abschließen und Rufnummer mitnehmen
    Zur Shop-Suche
    Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

    • Sie haben Ihren bisherigen Vertrag schon gekündigt und das Vertragsende ist innerhalb der nächsten vier Monate oder war vor drei Monaten? Dann können Sie Ihre Rufnummern-Mitnahme direkt bei uns beauftragen.
    • Schließen Sie einen neuen Vertrag bei uns ab und beauftragen Sie uns mit der Rufnummern-Mitnahme, frühestens 123 Kalendertage vor oder spätestens 90 Kalendertage nach Ende Ihres bisherigen Vertrags. Das geht in einem unserer Shops, telefonisch oder auch gerne online.
    • Wir klären alles Weitere mit Ihrem bisherigen Anbieter. Hat alles geklappt, schicken wir Ihnen den Termin zu Ihrer Rufnummern-Mitnahme per SMS. Ab diesem Datum beginnt der neue Vertrag bei uns.

    Gut zu wissen: Ihr bisheriger Mobilfunk-Anbieter kann für die Rufnummern-Mitnahme eine Gebühr berechnen. Im Falle einer Prepaid-Karte muss dann ausreichend Guthaben vorhanden sein.

    Herzlich willkommen bei der Telekom
    Vertrag online abschließen und Rufnummer mitnehmen
    Zur Shop-Suche
    Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

    • Sie wollen Ihre Rufnummer zu einem Wunschtermin zu uns mitbringen, der vor Ihrem Kündigungstermin liegt. Dann informieren Sie bitte, vor der Beauftragung Ihrer Rufnummern-Mitnahme bei uns, Ihren bisherigen Anbieter, dass Sie Ihre Rufnummer schon vor Ende Ihres Vertrags mitnehmen wollen.
    • Lassen Sie das sogenannte Opt-in setzen: Mit dem Opt-in stimmen Sie der Mitnahme Ihrer Rufnummer vor Ende Ihres Vertrags zu. Sie bekommen von Ihrem bisherigen Anbieter eine Bestätigung und haben dann bis zu 30 Tage Zeit, uns mit der Rufnummern-Mitnahme zu beauftragen.
    • Sie wollen Ihre Rufnummer zu einem Wunschtermin mitbringen, der nach Ihrem Kündigungstermin liegt. Dann können Sie Ihre Rufnummern-Mitnahme direkt bei uns beauftragen. Denken Sie bitte daran, dass Ihr bisheriger Anbieter, unabhängig vom gewünschten Termin zur Rufnummern-Mitnahme, Ihre Rufnummer zum Kündigungstermin abschaltet.
    • Schließen Sie einen neuen Vertrag bei uns ab und beauftragen Sie uns mit der Rufnummern-Mitnahme.Geben Sie dabei einen Werktag als Wunschtermin für die Mitnahme an. Das geht in einem unserer Shops, telefonisch oder auch gerne online.
    • Wir klären alles Weitere mit Ihrem bisherigen Anbieter. Hat alles geklappt, schicken wir Ihnen den Termin Ihrer Rufnummern-Mitnahme per SMS. Ab diesem Datum beginnt der neue Vertrag bei uns.
    • Bringen Sie Ihre Kündigungsbestätigung und Ihren Personalausweis mit, wenn Sie Ihren Vertrag im Shop abschließen möchten.

    Gut zu wissen: Denken Sie daran, Ihren bisherigen Vertrag zu kündigen. Ansonsten läuft dieser bei Ihrem bisherigen Anbieter weiter. Ihr bisheriger Mobilfunk-Anbieter kann für die Rufnummern-Mitnahme eine Gebühr berechnen. Im Falle einer Prepaid-Karte muss dann ausreichend Guthaben vorhanden sein.

    Herzlich willkommen bei der Telekom
    Vertrag online abschließen und Rufnummer mitnehmen
    Zur Shop-Suche
    Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

  • Erläuterungen für die Rufnummer-Mitnahme online

    So wechseln Sie von Ihrem bisherigen Mobilfunk-Anbieter in nur wenigen Schritten zur Telekom:

    • Wählen Sie zunächst auf unserer Homepage Ihren Wunschtarif – optional ohne Smartphone, mit Einsteiger-Smartphone, mit Smartphone, oder Top-Smartphone. Klicken Sie anschließend auf den Button  "Auswählen“.

    Sie möchten mehr Kostenkontrolle und Flexibilität? Passende Angebote finden Sie bei unseren Prepaid-Tarifen.


    • Setzen Sie das Häkchen im Feld  „Ich möchte meine aktuelle Mobilfunk-Rufnummer behalten“. Weiter unten wählen Sie, bei Bedarf, zusätzliche Optionen.  

    Gut zu wissen: Ihr bisheriger Anbieter kann für die Rufnummern-Mitnahme eine Gebühr berechnen. Ob Gebühren erhoben werden, erfahren Sie von Ihrem Anbieter.

    • Haben Sie Ihren Wunschtarif und weitere Optionen gesetzt, klicken Sie auf den Button  „In den Warenkorb“.

    Setzen Sie einen Haken bei "Ich möchte meine aktuelle Rufnummer behalten".

    • Im nächsten Schritt überprüfen Sie bitte Ihre Angaben und scrollen bis zum Seitenende herunter. Vergewissern Sie sich noch einmal, ob das Häkchen in dem Feld  „Rufnummermitnahme“ gesetzt ist. Überprüfen Sie die Gesamtkosten und holen sich ggf.  weitere „Informationen zum Bestellablauf“ ein. Schließen Sie Ihre Bestellung ab, indem Sie auf den Button  „Zur Kasse“ klicken.

    Setzen Sie den Haken bei "Rufnummernportierung zum Vertragsende" behalten.

    • Geben Sie bitte weiterführend  Ihre „Persönlichen Daten“ an, klicken auf „Weiter“ und folgen den Anweisungen bis Sie den Bestellprozess abschließen. Herzlich willkommen bei der Telekom.

    Ein wichtiger Hinweis: Starten Sie Ihr Mobilfunk-Gerät bitte einmal neu. Erst dann kann sich die neue Karte in das Netz einbuchen.

    Wechsel zu einem anderen Anbieter

    Mobilfunk-Nummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen