• Aktuelle Informationen zur Coronavirus Pandemie

    Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise zum Techniker*innen Termin, zur aktuellen Situation der Telekom Shops und der Übermittlung anonymisierter Mobilfunkdaten an das Robert-Koch-Institut zur Unterstützung bei der Bekämpfung des Coronavirus (SARS-CoV-2).

    Mehr Informationen

Woher bekomme ich eine eSIM?

Die eSIM ist bereits fest in vielen neuen Geräten verbaut. Um die eSIM zu aktivieren, benötigen Sie ein Zugangsprofil. 
 

So kommen Sie an Ihr Zugangsprofil

  1. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. 
  2. Wir stellen Ihnen das eSIM-Profil im Rahmen eines Karten-/Profiltauschs, als MultiSIM oder als Neuvertrag zur Verfügung. Für die Installation des eSIM-Profils erhalten Sie einen Aktivierungscode oder die eID Ihres Geräts wird direkt mit dem eSIM-Profil verknüpft.

Wurde die eID Ihres Geräts bereits mit Ihrem Vertrag verknüpft, lädt das Gerät das eSIM-Profil automatisch herunter.

Hinweis: Die meisten neuen Smartphones unterstützen bereits das eSIM-Format.

Den Aktivierungscode liefern wir Ihnen auf zwei Wegen:

  • In Form eines Briefs, dem Zugangsprofil Brief. Dieser wird Ihnen wie der bisherige SIM-Karten-Brief ausgehändigt oder zugesendet. 
  • Lassen Sie sich den Aktivierungscode zum Abscannen online in Ihrem Kundencenter bzw. im Business Service Portal (Geschäftskunden) anzeigen. Hier haben Sie die Möglichkeit, komplett auf den Briefversand zu verzichten. Aber auch, wenn Sie sich für den Versand als Brief entschieden haben, können Sie den Aktivierungscode online abrufen. Gut zu wissen: Die Bereitstellung des Aktivierungscodes im Kundencenter oder im Business Service Portal kann bis zu 30 Minuten dauern.

Tipp: Sie möchten eine SIM-Karte gegen eine eSIM tauschen oder umgekehrt, von der eSIM zurück auf eine SIM-Karte?
Nutzen Sie dafür einfach das Kundencenter