Ich kann mit meinem Handy (vor allem iPhone ab iOS 8) nicht im Ausland im Internet surfen. Was soll ich tun?

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Datenroaming aktiviert haben.

Sie kommen trotzdem nicht ins Internet?
Dann haben Sie möglicherweise in den Einstellungen Ihres Mobilfunk-Geräts für die mobile Datennutzung im Ausland einen anderen Netzbetreiber gewählt. In den Einstellungen haben Sie dafür den voreingestellten Internet-Zugangspunkt (Internet-APN) in "euinternet" geändert oder Sie haben an Ihrem iPhone/Apple Gerät unter Einstellungen den Schalter “EU Internet“ eingeschaltet.
Der von Ihnen gewünschte ausländische Netzbetreiber ist jedoch nicht verfügbar. Im Moment können Sie daher im Ausland keine Datendienste nutzen.

Dies können Sie aber ganz einfach selbst im Menü einrichten.

Um wieder über die Telekom im Internet zu surfen,

  • schalten Sie – bei Ihrem iPhone/Apple Gerät – den Schalter "EU Internet" wieder aus (unter "Einstellungen" -> "Mobiles Netz") oder
  • richten Sie – bei allen anderen Mobilfunkgeräten – den voreingestellten Internet-APN der Telekom wieder ein. Dieser lautet "internet.telekom", Benutzername: WAP, Passwort: WAP.

Alternativ können Sie in den Einstellungen natürlich auch wieder einen individuellen Internet-APN einrichten (z. B. bei der Nutzung von Sicherheits-Software).