Was bedeutet "Offline-Rufannahme“ in der Kategorie "Erreichbarkeit“ im Telefoniecenter?

Über die Offline-Rufannahme können Sie eine automatische Anrufweiterleitung oder die SprachBox aktivieren, um auch dann erreichbar zu sein, wenn keine IP-basierte Telefonie möglich ist.

Zum Telefoniecenter

So geht das: Wählen Sie sich mit dem Telekom Login ein, starten Sie das Telefoniecenter und suchen Sie dann die Rufnummer aus, die weitergeleitet werden soll. 

Auswahl Rufnummer

  • Unter dem Punkt "Erreichbarkeit" finden Sie die "Offline-Rufannahme". 
  • Hier können Sie dann wählen, ob Sie die eingehenden Anrufe auf die Sprachbox oder auf eine andere Telefonnummer weiterleiten möchten.

Offline-Rufannahme

Gut zu wissen: Für MagentaEINS Kunden ist die Rufumleitung in alle Mobilfunknetze kostenfrei. Für alle anderen Kunden können Verbindungskosten entsprechend Ihrem Telekom Tarif anfallen. Bei Stromausfall oder bei Ausfall des Anschlusses kann es einige Minuten dauern bis die Offline-Rufannahme greift.

Unser Tipp: Über die MeinMagenta App können Sie bequem über "Funktionen" eine Anrufweiterleitung einrichten.