Warum komme ich nicht mehr in das E-Mail Center?

Hier finden Sie eine Übersicht der häufigsten Ursachen und die dazugehörigen Lösungen:

Hinweis: Diese Hilfestellungen gelten nicht für die Telekom Mail App.

  • Benutzernamen oder Passwort vergessen

    Keine Sorge. Sie können einfach und schnell mit ein paar Klicks Ihre Daten wiederherstellen. Wie das genau funktioniert, erklären wir Ihnen in dieser Anleitung.

  • Sperrung des E-Mail Accounts

    Sperre wegen Datenmissbrauch

    Wenn Sie nach einem erfolgreichen Login auf die T-Online Startseite geleitet werden, kann es sein, dass ein Missbrauch Ihrer Daten vorliegt. Zu Ihrem Schutz haben wir deshalb den Zugang eingeschränkt.

    Sperrung wegen Zahlungsverzug

    Ihr Login war erfolgreich, allerdings gelangen Sie durch Klick auf den Link "E-Mail Center öffnen" nicht in Ihr Postfach.

    Dann könnte es sein, dass Ihr E-Mail Account wegen Zahlungsverzugs gesperrt ist.

    Wenn Rechnungen über einen längeren Zeitraum nicht ausgeglichen werden, sperren wir alle Dienste zu dem entsprechenden Anschluss, dazu gehört auch der E-Mail Account.

    • Natürlich schalten wir wieder frei, sobald die offenen Beträge beglichen sind. Bitte nutzen Sie für Ihre Überweisung aus dem In- und Ausland die folgenden Kontodaten.
  • Fehler T-Online Startseite

    Veraltetes Lesezeichen (Bookmark)

    Rufen Sie das E-Mail Center über ein Lesezeichen auf und es kommt eine Fehlermeldung (Fehler 404, 1006)? Dann ist der hinterlegte Link offenbar nicht mehr aktuell.

    Bitte nutzen Sie diesen Login-Link.

    Tipp: Nutzen Sie ebenfalls den Login-Link, wenn Sie den Fehler "Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen" bekommen. Der Grund für diesen Fehler liegt in der Gültigkeit der Zertifikate Ihres Browsers. Wie Sie diesen Fehler beheben können, finden Sie in unserer Hilfestellung.

    www.t-online.de nicht erreichbar

    Wenn es zu Problemen beim Aufruf der Seite kommt, kann es an Ihrem Virenscanner liegen. Zur Behebung haben wir für Sie diese Informationen und Hilfestellungen
     

  • E-Mail Center lädt nicht

    Tipp 1:
    Löschen Sie die Cookies und den Cache Ihres Browsers. Über die Tastenkombination Strg+Umschalt+Entf (Safari: cmd+alt+E) gelangen Sie direkt in die entsprechende Einstellung Ihres Browsers.

    Tipp 2:
    Alternativ testen Sie den Zugang zum E-Mail Center über einen anderen Browser (z. B. Mozilla Firefox, Google Chrome).

  • Einloggen nicht möglich (Kündigung Anschluss)

    Wenn Sie Ihren Anschluss vor einigen Wochen gekündigt haben und das Einloggen jetzt nicht mehr möglich ist, wurde Ihr E-Mail-Konto deaktiviert.

    Warum erfolgt eine Deaktivierung des E-Mail-Kontos?
    Ihre E-Mail-Adresse mit dem dazugehörigen Postfach ist ein Dienst, der zu Ihrem Anschluss gehört. Da Sie den Anschluss gekündigt haben, fällt auch dieser Dienst weg.

    Wir lassen den Dienst für Sie noch 180 Tage aktiv. Während dieser Zeit erhalten Sie im E-Mail Center die Information zur Löschung, mit der Möglichkeit Ihren Telekom Dienst kostenlos umzustellen.

    So prüfen Sie, ob eine Deaktivierung vorliegt:

    Bitte geben Sie Ihre Daten auf dieser Seite ein. Wenn Sie dann unten stehende Meldung erhalten, wurde Ihr E-Mail-Konto deaktiviert und das Postfach unwiderruflich gelöscht.

    • Die 180 Tage sind leider vorbei. Ihre gelöschte E-Mail-Adresse ist nun für 90 Tage gesperrt. Danach wird sie für eine Neuvergabe freigegeben - allerdings für jeden. Sie haben dann die Möglichkeit die E-Mail-Adresse als Freemail neu anzulegen.

      Gut zu wissen: Sie können die 90-tägige Sperrfrist aufheben lassen und somit eher Ihr neues Freemail Postfach anlegen.

  • weitere Fehlermeldungen

    Bei Ihnen steht:

    unknown template "menu_menu.itemblock.jstpl"

    Wird Ihnen diese Fehlermeldung angezeigt, dann löschen Sie bitte den Cache und die Cookies Ihres Browsers.

    • Über die Tastenkombination Strg+Umschalt+Entf (Safari: cmd+alt+E) gelangen Sie direkt in die entsprechende Einstellung Ihres Browsers.

    Fehler 403: Zugriff verweigert

    Beim Öffnen des E-Mail Centers über ein iPad erfolgt eine Weiterleitung auf eine speziell für das iPad optimierte Internetseite. Dort erscheint unter Umständen aufgrund eines ungültigen Cookies die Fehlermeldung.

    • Um den Login dennoch durchführen zu können, wechseln Sie bitte auf "Einstellungen > Safari" und betätigen hier den Optionsbutton "Verlauf und Websitedaten löschen". 

    Zertifikatsfehler oder Zertifikat ungültig

    Erhalten Sie beim Login zum E-Mail Center einen Zertifikatsfehler oder die Meldung, dass das Zertifikat ungültig ist? 

    • Die Lösung für den Fehler finden Sie in unserer Hilfestellung.

Unsere Empfehlung für Sie:
Nutzen Sie unser E-Mail Center am besten mit den aktuellen Versionen der Browser Google Chrome und Mozilla Firefox.

Gut zu wissen:
Über den Internet Explorer 8,9 und 10 kann das E-Mail Center aus Sicherheitsgründen allerdings nicht mehr genutzt werden.

Sie haben weitere Fragen zum Thema E-Mail?

Sie möchten mehr Informationen zum E-Mail Center?
Sie benötigen Unterstützung beim Ändern oder Löschen Ihrer E-Mail-Adresse?

Diese und viele andere Fragen beantworten wir Ihnen gern in unserer Kategorie "E-Mail".

Ich möchte mehr wissen.


Das könnte Ihnen auch weiterhelfen

Mehr anzeigen