Anleitung zur Änderung der Telefonie-Einstellungen für MagentaZuhause Regio

Bei Ihrem MagentaZuhause Regio Anschluss ist es notwendig, im Menü Ihres Routers die Einstellungen zur Internet-Telefonie anzupassen.

Wir erklären Ihnen in unserer Anleitung – am Beispiel des Speedport W 724V – Schritt für Schritt, wie Sie die Änderung vornehmen.

  • Anleitung
    1. Starten Sie Ihren Browser und geben Sie in die Adresszeile Folgendes ein:
      http://speedport.ip oder http://192.168.2.1 und bestätigen Sie die Eingabe mit "Enter".
    2. Für den Login ins Routermenü ist nun das Gerätepasswort notwendig.

      Tipp: Sie finden das Passwort entweder auf der Rückseite oder am Boden Ihres Speedports.
       

    3. Wählen Sie in der Menüleiste den Punkt "Telefonie" aus.

    4. Löschen Sie alle eingetragenen Rufnummern. Bestätigen Sie das Löschen im Hinweisfeld.

    5. Klicken Sie nun auf "Weiteren Anbieter anlegen".

    6. Wählen bzw. befüllen Sie die Angabenfelder wie in der Tabelle angegeben und bestätigen Sie Ihre Eingaben anschließend mit "Speichern".

      Anbieter:

      Anderer Anbieter

      Rufnummer (mit Vorwahl):

      Ihre Rufnummer
      z. B.: 0228123456

      Name des Anbieters:

      MagentaZuhause Regio

      Benutzername:

      IhreRufnummer@mzregio.de
      z. B: 0228123456@mzregio.de

      Passwort:

      Geben Sie bitte ihr 10-stelliges Vertragspasswort ein. Das haben Sie schriftlich mitgeteilt bekommen, es besteht aus Zahlen und Buchstaben.

      Achtung: Geben Sie nicht das "persönliche Kennwort" ein, das aus 8 Zahlen besteht.

      Registrar/Proxy:

      tel.mzregio.de

      Port:

      5060

      Hinweis: Lässt sich Ihre Rufnummer auf diese Weise nicht registrieren, verwenden Sie bitte als Benutzernamen: nur Ihre Rufnummer mit Vorwahl (ohne @mzregio.de) und als Registar/Proxy: tel.mzregio.plusnet.de
       

    7. Wiederholen Sie Schritt 6 für alle Rufnummern Ihres Anschlusses, die Sie verwenden möchten.

      Sie haben es geschafft.