Kann ich kostenpflichtige Dienste von Drittanbietern sperren lassen?

Ja, Sie können Drittanbieter-Dienste kostenfrei sperren und auch wieder entsperren lassen.


Zu den Leistungen von Drittanbietern gehören z. B.:

  • Apps
  • Chats
  • Erotikdienste
  • Aktienkurse
  • Horoskope

Sie verwalten die Dienste mit wenigen Klicks im Kundencenter.


Sobald die Sperre eingerichtet ist, können Sie die jeweiligen Dienste nicht mehr nutzen.


Gut zu wissen: Bei einer generellen Sperre aller Drittanbieterdienste können Fahrscheine für den öffentlichen Personennahverkehr, Eintrittskarten oder z. B. Parkscheine nicht mehr per App über Ihre Mobilfunk-Rechnung bezahlt werden.

Das könnte Ihnen auch weiterhelfen

Mehr anzeigen