Inflight Europa

Mit Inflight Europa surfen Sie in ausgewählten Flugzeugen auf europäischen und innerdeutschen Kurzstreckenflügen der Lufthansa, Austrian Airlines und Eurowings per WLAN.

  • Mit diesen Airlines nutzen Sie Inflight Europa

    Surfen Sie auf vielen nationalen und innereuropäischen Flügen von Lufthansa, Austrian Airlines und Eurowings mit den bestehenden Telekom HotSpot-Zugangsdaten per WLAN. Es erfolgt eine Ansage durch das Flugpersonal, dass die WLAN-Nutzung in dem entsprechenden Flugzeug möglich ist.

    Die Nutzung ist erst nach Erreichen der Reiseflughöhe möglich.

  • Kennungen der WLAN-Netze in den Flugzeugen

    Diese WLAN-Namen finden Sie an Board:

    • Lufthansa: FlyNet
    • Austrian Airlines: myAustrian FlyNet
    • Eurowings: Wings Connect
  • Über Inflight Europa eine Internet-Verbindung herstellen

    Der Aufbau einer Internet-Verbindung ist erst nach Erreichen der Reiseflughöhe möglich. Am Beispiel der Lufthansa loggen Sie sich wie folgt ein:

    • Aktivieren Sie einfach den Flugmodus auf Ihrem Gerät (Smartphone, Tablet oder Laptop) und anschließend die WLAN-Nutzung.
    • Sie werden automatisch auf das FlyNet-Portal der Luthansa geleitet.
    • Klicken Sie dort bitte auf "Internetzugang" und dann auf "Partner-Angebote".
    • Jetzt loggen Sie sich einfach mit Ihren Telekom HotSpot-Zugangsdaten ein.
    • Sie sind nun online.

    Die Vorgehensweise bei den weiteren Airlines erfragen Sie bitte beim Bordpersonal.

    Die Abrechnung erfolgt über Ihre Telekom Mobilfunk- bzw. Festnetz-Rechnung.

  • Aktuelle Verbindung beenden

    Nach Eingabe von "Logout" in der Adresszeile Ihres Browsers wird die Internetverbindung getrennt.
    Alternativ können Sie in Ihrem Gerät auch den WLAN-Modus deaktivieren.

  • Telekom HotSpot-Zugangsdaten erhalten

    Schicken Sie vor Abflug und bevor Sie im Flugzeug sind eine SMS mit open an die Kurzwahl 9526.

    In wenigen Sekunden erhalten Sie dann eine SMS mit Ihren Zugangsdaten.

  • Kosten Inflight Europa

    Die Nutzung wird als HotSpot-Roaming berechnet.

    Die Verbindung bleibt nach 10 Minuten bestehen, bis diese durch Sie aktiv beendet wird. Nach 15 Minuten Inaktivität wird die Verbindung automatisch beendet.

    Geschäftskunden können mit der Inflight Europa Flat (Suchbegriff: Zubuchoptionen Mobilfunk Geschäftskunden) sogar unbegrenzt surfen.

  • Informationen zur Inflight Europa Flat

    Mit der Option Inflight Europa Flat können Mobilfunk-Geschäftskunden den HotSpot Service der Telekom auf europäischen Kurzstrecken der Lufthansa-Gruppe ohne zeit- oder volumenbasierte Einschränkungen nutzen.

    Die Option muss mindestens 24 Stunden vor der Nutzung gebucht werden.

  • telekom hilft logo

    Fragen Sie die Telekom hilft Community

    Stellen Sie Ihre Frage in der Community und tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern aus.