Was ist eine eSIM?

Mit der eSIM halten Sie die Zukunft in Ihrer Hand. Gab es bisher in regelmäßigen Abständen neue SIM-Kartenformate (z. B. Micro- oder NanoSIM) für unterschiedliche Geräte, erleichtert dieses einheitliche Format zukünftig Ihren mobilen Alltag. 

Eine eSIM ist eine integrierte SIM, die als Chipsatz bereits fest in Ihrem Gerät eingebaut ist. Sie müssen keine SIM-Karte mehr in Ihr Gerät einsetzen, um sich mit unserem Netz zu verbinden. Das zum Teil etwas "fummelige" Einsetzen der SIM-Karte in den Kartenschlitz entfällt. Stattdessen erhalten Sie einen Zugangsprofil-Brief mit einem Aktivierungscode für die eSIM in Ihrem Gerät.

Die Bezeichnung eSIM steht übrigens für "embedded SIM".

Weitere Informationen zur eSIM
Erfahren Sie mehr zur Apple Watch und zur Samsung Galaxy Watch. Schauen Sie sich auch unseren Netzgeschichten-Beitrag "Wie funktioniert die eSIM?" an.