Ersteinrichtung Magenta SmartHome – Home Base 2. Generation

Sie haben sich für Magenta SmartHome entschieden und möchten die Einrichtung vornehmen?

Wir zeigen Ihnen, wie es geht. Ihr vernetztes Zuhause ist in wenigen Schritten eingerichtet.

Gut zu wissen
Magenta SmartHome können Sie mit einem Internetanbieter Ihrer Wahl nutzen.
 

Das benötigen Sie:

  • Einen Router mit einer realen Übertragungsrate (Downstream) von mindestens 1.800 kBit/s
  • Home Base 2. Generation
  • Magenta SmartHome App
  • Smartphone oder Tablet mit iOS ab Version 8.0 oder Android ab Version 4.4
  • Registrierungs-E-Mail mit dem Betreff "Willkommen bei Magenta SmartHome"

Aufbauen und Anschließen der Home Base 2. Generation

  • Suchen Sie in Ihrem Haushalt nach einem möglichst zentralen Aufstellort, um eine optimale Verbindung zu Ihren QIVICON kompatiblen Geräten sicherzustellen. Der Abstand zu Ihrem Router sollte dabei nicht zu groß sein.
  • Verbinden Sie die Home Base 2. Generation mit dem Stromnetz. Stecken Sie zuerst das Netzwerkkabel in das Netzteil. Verbinden Sie dann die Home Base mit dem Stromnetz.

    Home Base 2 mit Stromnetz verbinden
  • Sobald die Status-Anzeige grün leuchtet, drücken Sie auf der Rückseite der Home Base 2. Generation die Anmelde-Taste, bis die Anzeige weiß blinkt. Drücken Sie anschließend für 3 Sekunden die Anmelden/WPS-Taste an Ihrem Router. Wenn Sie keinen WPS-fähigen Router besitzen, schließen Sie die Home Base mit dem mitgelieferten LAN-Kabel an den Router an.

    Home Base 2 über WPS mit dem Router verbinden
  • Bei einem Firmeware-Update blinkt die Status-Anzeige im Wechsel grün/weiß. Das Update kann nun bis zu 20 Minuten lang dauern. Unterbrechen Sie den Vorgang nicht.
  • Sollte die Status-Anzeige rot blinken, schauen Sie bitte in die ausführliche Bedienungsanleitung. Zur Bedienungsanleitung


Registrierung

Laden Sie zunächst die kostenlose Magenta SmartHome App herunter.

Magenta SmartHome App für iOS

MagentaSmartHome App für Android

Wenn Sie die Magenta SmartHome App starten und auf "Intro überspringen" tippen, wählen Sie "Sie haben noch keinen Login?". Da Sie den SmartHome Dienst bereits gebucht haben, wählen Sie als nächstes "Hier geht's weiter" und folgen dem Dialog.

Hier die Schritte in Bildern:

SmartHome aktivieren Schritte 1 bis 3

SmartHome aktivieren Schritte 4 bis 7

SmartHome aktivieren Schritte 8 bis 11

SmartHome aktivieren Schritte 12 bis 16

SmartHome aktivieren Schritt 17

Geschafft! Die Ersteinrichtung der Home Base 2. Generation ist abgeschlossen.


Konfigurieren

Ab jetzt erfolgt Ihre individuelle Konfiguration. Das weitere Vorgehen ist abhängig von den verwendeten Geräten und Lösungen die Sie damit erzeugen möchten. Fügen Sie die vorhandenen Geräte hinzu und weisen diese den jeweiligen Räumen zu. Anschließend steuern Sie diese Geräte über Situationen automatisch oder konfigurieren die Heizung oder die Kamera.