Selbsthilfe bei Problemen mit Ihrem MagentaTV Stick

Mögliche Ursachen für Darstellungs- oder Verbindungsprobleme und die entsprechenden Lösungsempfehlungen für Ihren MagentaTV Stick finden Sie in dieser Übersicht:


  • Kein Fernsehbild

    mögliche Ursache

    mögliche Lösung

    keine Stromverbindung

    Netzteil des MagentaTV Sticks anschließen

    keine Verbindung zwischen MagentaTV Stick und Fernseher


    korrekte Verbindung am HDMI-Anschluss zwischen MagentaTV Stick und Fernseher prüfen

    richtigen HDMI-Eingang (Eingangsquelle/Source) am Fernseher auswählen

    keine Verbindung zum Internet

    WLAN-Einstellungen im MagentaTV Stick und Einstellungen im Router prüfen

    MagentaTV Stick und verbundener Fernseher verwenden
    unterschiedliche HDMI-Standards

    Informationen zu den HDMI-Standards finden Sie in der Bedienungsanleitung des MagentaTV Sticks und Ihres Fernseher

  • Fernsehbild hat keine UHD-Auflösung

    mögliche Ursache

    mögliche Lösung

    HDMI-Eingang des Fernsehers unterstützt
    2160p-Auflösung (UHD) nicht

    MagentaTV Stick an einen geeigneten HDMI-Eingang Ihres Fernsehers anschließen

  • Kein Ton

    mögliche Ursache

    mögliche Lösung

    Lautstärke ist zu leise

    höhere Lautstärke einstellen

    Lautstärke ist stumm geschaltet

    Stumm-Taste rechts oben auf der Fernbedienung drücken

  • Fernbedienung reagiert oder funktioniert nicht

    mögliche Ursache

    mögliche Lösung

    nicht verbunden

    MagentaTV Stick mit Fernbedienung verbinden (zu finden im Schritt 6)

    Stromsparmodus
    (bei längerer Nichtnutzung)

    ein zweiter Tastendruck – egal auf welche Taste – aktiviert die Fernbedienung

    Batterien verbraucht

    Batterien ersetzen – Typ AAA (Microzelle) verwenden

    Batterien falsch eingelegt

    Batterien polrichtig einlegen

  • TV-Programmübersicht (EPG) unvollständig oder funktioniert nicht

    Wenn ein Neustart allein nicht hilft, gehen Sie bitte wie folgt vor:

    Über Menü Einstellungen > Geräte-Einstellungen > Apps > Alle Apps ansehen auswählen. In der Liste ganz nach unten scrollen und System-Apps anzeigen anklicken. In der nachfolgenden Liste TV Storage auswählen. Dort dann Daten löschen und im Anschluss den MagentaTV Stick neu starten.  

    Der EPG wird somit neu synchronisiert und steht wieder vollständig zur Verfügung.

Ihr Problem ist hier nicht dabei oder unsere Lösung brachte nicht den gewünschten Erfolg? Dann nehmen Sie gern mit unserem Kundenservice Kontakt auf.