• + + + Das neue MagentaTV + + +

    Alle Informationen rund um das neue MagentaTV finden Sie hier

Welche Passwörter muss ich nach einem Missbrauch meiner E-Mail-Adresse ändern und wie gehe ich vor?

Passwort, persönliches Kennwort und E-Mail-Passwort – ändern Sie diese drei Passwörter


Wenn Ihre E-Mail-Adresse missbräuchlich durch Dritte genutzt wurde, ist die Änderung aller zu Ihrem Vertrag gehörenden Passwörter der wichtigste Schritt.

  1. Das "Passwort" für den Zugang zum Kundencenter (dieses benötigen Sie für den Zugang zum Kundencenter).
  2. Das "Persönliche Kennwort" (das "Persönliche Kennwort" ist das Masterkennwort, welches Sie von uns in einem Schreiben mitgeteilt bekommen haben.) Hinweis: Sobald Sie dieses Passwort geändert haben, tragen Sie das neue persönliche Kennwort bitte auch in Ihren Router ein, da Sie ansonsten das Internet nicht mehr nutzen können. Wenn Sie hierbei Hilfe benötigen, erklären wir Ihnen, wie Sie das persönliche Kennwort in Ihren Speedport eintragen.
  3. Das "E-Mail-Passwort" (dieses Passwort wird für E-Mail-Programme, sogenannte E-Mail-Clients, wie z. B. Outlook, Mozilla Thunderbird, usw. benötigt).

Jetzt alle Passwörter im Kundencenter ändern


EIcon Ausrufezeichens ist besonders wichtig, dass Sie die Passwörter nach dem vollständigen Virenscan ändern. Eine Passwortänderung darf nur von einem Computer aus erfolgen, der garantiert frei von Viren und Trojanern ist, sonst können die neuen Passwörter direkt wieder von Dritten ausgelesen werden.

Das könnte Ihnen auch weiterhelfen

Mehr anzeigen