Ich möchte dem Telekom Sicherheitsteam eine Spam-Mail zur Prüfung weiterleiten - wie mache ich das?

Gerne nehmen wir Ihre Hinweise entgegen. Damit wir die Spam-Mail auswerten können, benötigen wir den E-Mail-Header (Internetkopfzeilen, Verlaufsweg der E-Mail, Kopfzeilen).

Und so erhalten Sie die Informationen des E-Mail-Headers im E-Mail-Center.

  • Öffnen Sie die betreffende Mail (wichtig: klicken Sie nie auf Links in Mails aus einer Ihnen unbekannten Quelle).
  • Klicken Sie mit der linken Maustaste im Adressfeld der E-Mail in einen leeren Bereich – halten Sie dabei gleichzeitig die "Alt"-Taste Ihrer Tastatur gedrückt.

Klicken Sie auf ein leeres Feld im Adressbereich

  • Es öffnet sich ein Fenster mit der Kopfzeile der E-Mail (der sogenannte E-Mail-Header). Klicken Sie links unten auf "Als E-Mail senden". Es öffnet sich das gewohnte Fenster zum Versenden einer E-Mail. Als Empfänger dieser E-Mail tragen Sie bitte "abuse@telekom.de" ein.

Klicken Sie auf <E-Mail senden>, um die Kopfzeile der E-Mail zu versenden.

  • Die Kopfzeilen werden nun als Dateianhang mit der E-Mail versendet. Bitte fügen Sie noch den Text der Spam-Mail in die E-Mail mit ein.

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular zur Übermittlung der Daten.