Die Fernbedienung meines Media Receivers 400/401, 200/201 oder 601 Sat funktioniert nicht mehr richtig – was kann ich tun?

Reagiert die Fernbedienung Ihres Media Receivers 401/400, 201/200 oder 601 Sat träge, macht das Umschalten Probleme oder ist die Funktion generell gestört? Hier haben wir für Sie ein paar Tipps und zeigen Ihnen, wie Sie die Fernbedienung schnell wieder in Betrieb nehmen können.

  • Zurücksetzen der Fernbedienung und Neustart des Media Receivers

    Durch ein Zurücksetzen der Fernbedienung (Wiederherstellung der Werkseinstellungen), wird diese neu mit dem Media Receiver verbunden.

    Und so stellen Sie die Werkseinstellungen wieder her:

    Fernbedienung Ihres Media Receivers.

    1. Halten Sie die TV-Taste gedrückt, bis das Lämpchen TV blinkt.
    2. Drücken Sie nun die Löschen-Taste – das Lämpchen TV blinkt erneut.
    3. Ihre Fernbedienung ist nun zurückgesetzt.

    Hinweis: Nach dem Zurücksetzen ist eine Neuzuordnung der Fernbedienung zu Ihrem Fernseher notwendig.

    Tipp: Schalten Sie Ihren Media Receiver für einige Sekunden aus und starten Sie ihn erneut. Auch damit wird in vielen Fällen eine Fehlfunktion der Fernbedienung behoben.

  • Funktionen zur Bedienung Ihres Media Receivers und Fernsehers

    Sie können mit Ihrer Fernbedienung vom Media Receiver sowohl Ihren Fernseher als auch Ihren Media Receivers bedienen.

    Folgende Möglichkeiten haben Sie:

    • Drücken Sie die TV-Taste. Wenn das Lämpchen leuchtet, können Sie Ihr TV-Gerät bedienen.
    • Wenn Sie Ihren Receiver bedienen möchten, drücken Sie die TV-Taste erneut. Das Lämpchen ist aus und Sie können nun den Media Receiver bedienen.TV-Taste auf Ihrer Fernbedienung des Media Receivers.
  • Die richtigen Batterien

    Bitte achten Sie darauf, dass Sie ausschließlich Batterien mit der Bezeichnung LR3 (AAA) verwenden.

    Ein Hinweis für Sie: Wenn Sie neue Batterien einlegen, tauschen Sie bitte immer beide Batterien aus.

  • Schnelles Wechseln der Sender

    Damit Sie schnell zwischen den Sendern wechseln können, nutzen Sie bitte die Programmtasten +/-.

  • Ausgelastete Internetverbindung

    Wenn Ihre Internetleitung ausgelastet ist (durch Nutzung mehrerer Computer, Spielekonsolen oder Receiver im Netz), führt dies zu einer trägen Bedienung.

    Prüfen Sie bitte:

    • Finden Downloads statt, die einen großen Teil Ihrer Bandbreite in Anspruch nehmen?
    • Sind weitere Computer, Spielekonsolen, Smartphones oder Tablets gleichzeitig im Internet und führen diese vielleicht gerade Updates durch?
    • Nutzen Sie mehrere Media Receiver gleichzeitig?

    Wenn möglich, trennen Sie die zusätzlichen Geräte zeitweise vom Netz.

  • Zurück-Taste schaltet nicht zum letzten Sender

    Seit einem MagentaTV Software-Update im Juli 2019 führt die Zurück-Taste immer einen Schritt zurück in der Navigation.

    Vorher war die Zurück-Taste so belegt, dass Sie damit zum zuletzt angesehenen Sender wechseln konnten. Sie vermissen dieses Feature? Legen Sie die Funktion "Zum letzten Sender" einfach auf eine der Farbtasten. Farbtasten belegen

Schon gewusst? Sie können Ihren Media Receiver 400/401/601 Sat sowie 200/201 auch über Ihr Smartphone oder Tablet steuern. Hierzu benötigen Sie die kostenfreie MagentaTV App. Laden Sie die App einfach im entsprechenden Store (Android oder iOS) herunter.