• Aktuelle Informationen zur Coronavirus Pandemie

    Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise zum Techniker*innen Termin, zur aktuellen Situation der Telekom Shops und der Übermittlung anonymisierter Mobilfunkdaten an das Robert-Koch-Institut zur Unterstützung bei der Bekämpfung des Coronavirus (SARS-CoV-2).

    Mehr Informationen

Wie ändere ich den WLAN-Schlüssel (WLAN-Passwort) in meinem Speedport Router?

Führen Sie zum Ändern des WLAN-Schlüssels (WLAN-Passwort) die folgenden Schritte durch:

  • Starten Sie auf Ihrem PC den Internet-Browser, z. B. Internet Explorer oder Firefox und öffnen Sie das Konfigurationsprogramm Ihres Speedport Routers. Geben Sie hierzu in die Adresszeile Ihres Browsers ein: http://speedport.ip (oder http://192.168.2.1).
  • Die Sicherheitseinstellungen finden Sie im Router-Konfigurationsprogramm unter:
    "Sicherheit / SSID & Verschlüsselung" oder unter
    "Heimnetzwerk / WLAN-Grundeinstellungen / Name und Verschlüsselung".
  • Ändern Sie den WLAN-Schlüssel, auch Pre-Shared Key (PSK) genannt. Ein sicherer WLAN-Schlüssel besteht idealerweise aus bis zu 63 Zeichen (mindestens jedoch 18 Zeichen) und enthält Ziffern, Groß-/Kleinbuchstaben sowie Sonderzeichen.
  • Behalten Sie die Voreinstellung zur Verschlüsselungsart bei (WPA2 oder WPA2-Personal). Die weniger sichere WPA-Verschlüsselung sollte nur in Ausnahmefällen genutzt werden. Falls Sie noch WLAN-Geräte besitzen, die nur die unsichere WEP-Verschlüsselung unterstützen, empfehlen wir Ihnen den Austausch dieser Geräte.
  • Bestätigen Sie Ihre Änderungen mit einem Klick auf "Speichern".

Wichtig: Ändern Sie den WLAN-Schlüssel in gleicher Weise bei allen Geräten in Ihrem WLAN-Netzwerk, damit diese weiterhin auf den WLAN-Router zugreifen können.