• +++ Schutz vor Blitzschäden +++

    Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Anschluss und Ihre Geräte schützen können und was im Falle eines Blitzeinschlags zu tun ist.

    Zum Ratgeber

Wie bereite ich mich auf den Termin mit der technischen Fachkraft vor?

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte, wie Sie unsere Techniker*innen unterstützen können.

Besonderheiten aufgrund des Corona-Virus

Hinweis zu Masken: Unsere Techniker*innen arbeiten bei Ihnen vor Ort nur dann ohne medizinische Maske, wenn Sie dem ausdrücklich im Vorfeld zustimmen.

Bitte Abstand halten: Unsere Techniker*innen halten Abstand zu Ihnen. Machen Sie das bitte auch.

Information bei Corona-Infektionsfällen: Bitte Informieren Sie die Mitarbeiter*innen proaktiv, ob es Corona-Infektionsfälle oder Erkrankte im Haushalt gibt. Verschieben Sie in diesen Fällen bitte den Termin.
Zur Terminverschiebung

Räume lüften und Bereiche desinfizieren: Bitte lüften Sie die Räumlichkeiten am Tag des Termins regelmäßig und desinfizieren Sie vorher den Arbeitsbereich unserer Techniker*innen.
Wir kommen auch in diesen schweren Zeiten zu Ihnen. Bitte helfen Sie uns, für Sie da zu sein.

Weitere Informationen, die die Telekom benötigt

Klingelschild und Hausnummer
Achten Sie darauf, dass das Klingelschild mit Ihrem Namen beschriftet und die Hausnummer gut sichtbar ist, damit unsere technische Fachkraft Sie finden kann.

Ihre Erreichbarkeit/Techniker*in ruft an
Bei der Beauftragung fragen wir Sie nach Ihrer Rückrufnummer. Im Idealfall haben Sie uns Ihre Handynummer hinterlassen. Bitte halten Sie Ihr Mobiltelefon zum Termin griffbereit und eingeschaltet, damit unsere Techniker*innen Sie erreichen können.

Zugang zu Ihren Räumen
Unsere technische Fachkraft benötigt Zugang zu Ihren Telefondosen und zum Telekom Hausanschluss. 

Wo befindet sich der Telekom Hausanschluss?
Der Telekom Hausanschluss befindet sich entweder im Keller, im Hauswirtschaftsraum oder außen an der Hauswand. Wenn Sie in einem Mehrfamilienhaus wohnen, fragen Sie bitte Ihren Hausmeister oder Hausverwalter.

Manchmal ist der Telekom Hausanschluss auch im Keller des Nachbarhauses zu finden, vor allem bei Reihenhäusern oder Doppelhaushälften.