Mesh-WLAN, was ist das?

In einem Mesh-WLAN sind alle Geräte miteinander verbunden. Dabei erzeugt jedes Gerät wiederum ein eigenes WLAN-Signal. Anders als bei einem WLAN-Repeater wird also nicht lediglich ein bestehendes WLAN-Signal weitergeleitet. Durch Mesh-WLAN entsteht ein flächendeckendes Netzwerk – "Mesh" steht für maschenartiges Netz.

Das hat folgende Vorteile für Sie:

  • Die WLAN-Geschwindigkeit bleibt erhalten.
  • Das Mesh-Netzwerk hat einen einheitlichen Netzwerknamen (SSID).
  • Ihre Geräte verbinden sich immer mit dem stärksten WLAN-Signal.