• Bestbesetzung
  • Bestbesetzung

    Dieses Mal: Im Gespräch mit Boris Herrmann

    In dem Talkshow-Original interviewt Johannes B. Kerner in jeder Episode eine nationale oder internationale Persönlichkeit aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Sport, Entertainment, Lifestyle und Gesellschaft. Bei den Gästen handelt es sich um Prominente mit großer Bekanntheit und aktueller Relevanz, die sonst nicht oder nur selten im deutschen Fernsehen zu sehen sind. Nicht nur die Gesprächspartner sind hochkarätig, auch Johannes B. Kerner zählt zu den bekanntesten Moderatoren des Landes.

    In der 60-minütigen Sendung unterhält sich Kerner mit seinen Gästen über deren biographischen Werdegang und über das aktuelle Zeitgeschehen. Die Zuschauer können in Bestbesetzung echte Emotionen, ungeschönte Wahrheiten und spontanen Humor erleben.

    • Der Moderator Johannes B. Kerner

      Er steht bereits seit Jahrzehnten vor der Kamera und hat unterschiedlichste TV-Formate moderiert – von „das aktuelle sportstudio“ über Kochshows bis zu Quizsendungen. Mit „Bestbesetzung“ feiert die vielfach prämierte Talk-Legende bei MagentaTV ihr Comeback. Über die Sendung sagt der gebürtige Bonner: „Das Spannende ist, dass nicht Interviews stattfinden, sondern Gespräche. Dass man sich die Zeit nehmen kann, sich wirklich auf sein Gegenüber einzulassen“.

      • Staffel 2 Episode 1:
        Boris Herrmann

        Boris Herrmann hat in seiner beruflichen Karriere als Profi-Hochseesegler im vergangenen Winter unglaubliches vollbracht: In 80 Tagen allein und nonstop um die Welt bei der härtesten Soloregatta der Welt, der Vendée Globe. Damit ist der 39-jährige, der schon segelt seit er ein Kleinkind ist, der erste Deutsche, der bei diesem Rennen, das alle vier Jahre stattfindet, je ins Ziel gekommen ist. Die Teilnahme war seine Premiere, am Ende eines dramatischen Rennens belegte Boris Herrmann den fünften Platz.

      • Bestbesetzung Staffel 2 Folge 1: Interview mit Boris Herrmann
    • Interview mit Boris Herrmann – ein Ausschnitt

Übersicht bisheriger Folgen von Bestbesetzung
  • Staffel 1

    • 1. Episode: Im Gespräch mit Jürgen Klopp
      • In der ersten Episode des MagentaTV Originals trifft Johannes B. Kerner den Welttrainer 2019 Jürgen Klopp zum Gespräch im Anfield Stadion in Liverpool. Klopp gewann in diesem Jahr mit dem FC Liverpool die UEFA Champions League. 2011 führte er als Coach Borussia Dortmund zur Deutschen Meisterschaft, 2012 errang er mit den Borussen das erste Double der Vereinsgeschichte. Neben Fußball und Persönlichem sprechen die beiden auch über aktuelle Themen wie den Brexit.

    • 2. Episode: Im Gespräch mit Günther Jauch
      • In der zweiten Folge treffen zwei der bekanntesten deutschen Moderatoren aufeinander: Johannes B. Kerner interviewt seinen TV-Kollegen Günther Jauch. In dem persönlichen Gespräch in Jauchs Restaurant „Villa Kellermann“ in Potsdam geht es um das Einkaufen in Baumärkten, dessen Weingut an der Saar und die Frage, was Luxus für ihn bedeutet. Kerner und Jauch sprechen außerdem über Erfolg, Schwächen, Glauben und Zukunftspläne.

    • 3. Episode: Im Gespräch mit Dirk Nowitzki
      • In der dritten Episode trifft Johannes B. Kerner einen der größten deutschen Sportler: Der Moderator besucht die Basketball-Legende Dirk Nowitzki im American Airlines Center in Dallas, wo der Würzburger 21 Saisons für die Mavericks spielte. Nowitzki gewann 2007 als erster Europäer den NBA Most Valuable Player Award und führte die Dallas Mavericks 2011 zu ihrer ersten NBA-Meisterschaft.

    • 4. Episode: Im Gespräch mit Wolfgang Joop
      • In der vierten Episode trifft Johannes B. Kerner eine Fashion-Legende: Er besucht Wolfgang Joop in dessen Familiengut in Potsdam. Der Mode-Designer zählt zu den erfolgreichsten Deutschen in seiner Branche. Er ist zudem als Autor, Schauspieler und Ex-Juror der Casting-Show „Germany’s Next Topmodel“ bekannt. In einem emotionalen Gespräch blickt der 75-Jährige auf sein Leben zurück und spricht über Mode, sein Verhältnis zu Konkurrenten wie Karl Lagerfeld und aktuelle Themen wie die Corona-Krise.

    • 5. Episode: Im Gespräch mit Gerhard Schröder
      • In der fünften Episode trifft Johannes B. Kerner den letzten noch lebenden Altkanzler Gerhard Schröder. Im Staatsratsgebäude, wo Schröder als Regierungschef von 1999 bis 2001 seinen Berliner Dienstsitz hatte, spricht der einstige Medien-, Brioni- und „Basta“-Kanzler über die Vorzüge eines eigenen Podcasts, seine Privatfotos auf Instagram und eine mögliche Wiederwahl Donald Trumps, gibt Ratschläge an Greta Thunberg und Kevin Kühnert und erklärt seine Freundschaft zu Wladimir Putin.

    • 6. Episode: Im Gespräch mit Toni Kroos
      • In Episode 6 des MagentaTV Originals ist Toni Kroos zu Gast. Der gebürtige Greifswalder hat als Fußballer fast alles erreicht: Er wurde 2014 mit der Nationalelf Weltmeister und konnte als einziger deutscher Spieler viermal die UEFA Champions League gewinnen. Im Gespräch mit Johannes B. Kerner verrät der MittelfeldStar, welche Titel ihm noch fehlen, und wo er seine Karriere beenden möchte. Zudem gibt er Einblick in sein Leben abseits des Platzes – als Deutscher in Spanien, Vater und Prominenter.

    • 7. Episode: Im Gespräch mit Boris Becker
      • In der siebten Episode trifft der Sportexperte Johannes B. Kerner auf die Sportlegende Boris Becker. Auf einem Tennisplatz spricht der einstige Rasenspezialist über seine sportlich größte Niederlage, sein Insolvenzverfahren und über Rassismus im Allgemeinen und gegen seine Familie. Er verrät seine Erlebnisse und Erfahrungen während der Pandemie und erzählt, welchen Zusatznutzen das Tragen einer Maske für ihn hat. Kerner schlägt auf, und Becker returniert – direkt und oft überraschend.

    • 8. Episode: Im Gespräch mit Ina Mueller
      • In der achten Episode trifft Johannes B. Kerner auf seine TV-Kollegin Ina Müller. Die norddeutsche Frohnatur erzählt von ihrer Kindheit auf dem Bauernhof, dem Leben mit vier Schwestern und ihrem ersten Rausch – mit sieben Jahren. Neben ihrer beliebten Sendung „Inas Nacht“ geht es in dem Gespräch auch um ihr aktuelles Album, ihre Stimmung beim Songschreiben und auf der Bühne sowie ihre Zusammenarbeit mit ihrem Freund Johannes Oerding.

  • Staffel 2

    • 1. Episode: Im Gespräch mit Boris Herrmann
      • Boris Herrmann hat in seiner beruflichen Karriere als Profi-Hochseesegler im vergangenen Winter unglaubliches vollbracht: In 80 Tagen allein und nonstop um die Welt bei der härtesten Soloregatta der Welt, der Vendée Globe. Damit ist der 39-jährige, der schon segelt seit er ein Kleinkind ist, der erste Deutsche, der bei diesem Rennen, das alle vier Jahre stattfindet, je ins Ziel gekommen ist. Die Teilnahme war seine Premiere, am Ende eines dramatischen Rennens belegte Boris Herrmann den fünften Platz.

Hintergrund transparent 10

    • Für jeden das passende Angebot

      MAGENTA TV SMART

    • MagentaTV Produktteaser
      • Über 100 Sender *, davon 50 öffentlich-rechtliche und private HD-Sender
      • Inklusive * TVNOW PREMIUM
      • Kostenlose Filme, Serien, Shows und Dokus in der Megathek
      • Auf 5 Geräten bis zu 3 Streams parallel nutzbar *
      • Für zuhause und unterwegs
      • Wahlweise mit 24 Monaten Laufzeit oder 1 Monat Laufzeit

      MagentaTV Smart mit 24 Monaten Laufzeit ab 10 € mtl. *

      Mit Internet & Festnetz Unabhängig vom Internetanbieter