Entdecken Sie das neue Netz

5G Mobilfunk – Ratgeber

Was ist 5G?

5G steht für die fünfte Generation im Mobilfunk. Es ist der LTE-Nachfolger (4G) und sorgt dafür, dass mobile Daten noch rascher übertragen werden – bis zu 100 Mal schneller als LTE. Dadurch sind Übertragungen in Echtzeit möglich, wodurch sich nahezu unendlich viele Einsatzmöglichkeiten bieten.


Ihre Vorteile

  • Enorme Netzgeschwindigkeit: Freuen Sie sich über geringe Ladezeiten, selbst bei hochauflösenden Grafiken und Videos
  • Robuste, ausfallsichere Technik gewährleistet Ausfallsicherheit und Zuverlässigkeit
  • Große Reichweite bei gleichzeitig geringerer Belastung Ihres Smartphone-Akkus
  • Verschlüsselung der International Mobile Subscriber Identity (IMSI) sorgt für den Schutz Ihrer sensiblen Nutzerdaten


Freuen Sie sich auf die Zukunft, denn 5G ist die Basis für Dienste mit hohen Breitbandanforderungen: z. B. für autonomes Fahren, für die Automatisierung von Produktionsprozessen und Virtual/Augmented Reality.


Wann kommt 5G nach Deutschland?

Aktuell ist 5G bereits in Berlin, Bonn, Darmstadt, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig und München verfügbar.

Die Telekom hat die größte 5G-Initiative Deutschlands gestartet:
Mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung wird im Laufe des Jahres von 5G profitieren können. Damit baut die Telekom seine Spitzenposition bei der 5G-Abdeckung weiter aus. Bis 2025 wollen wir 99% der Bevölkerung und 90% der Fläche Deutschlands mit 5G versorgt haben. 

Netzausbau verfolgen


Das brauchen Sie für 5G

Um die neue Generation des Mobilfunks nutzen zu können, muss Ihr Smartphone, Tablet oder Ihre Smartwatch 5G unterstützen. Erfahren Sie, welche 5G-fähigen Geräte es schon heute bei der Telekom gibt.
 

5G-Geräte

Außer dem 5G-fähigen Gerät benötigen Sie einen passenden Tarif. Mit unseren neuen Prepaid- und MagentaMobil Tarifen sind Sie, wo verfügbar, bereits im 5G-Netz unterwegs.

Hinweis: Mit unseren aktuellen Datentarifen surfen Sie deutschlandweit mit der maximal verfügbaren LTE-Geschwindigkeit.