Die von Ihnen verwendete Browser-Version wird nicht unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Wir setzen Cookies von Drittanbietern ein um z.B. Werbeanzeigen maßzuschneidern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiteres finden Sie unter: Datenschutz
Bitte aktivieren Sie Cookies, um unsere Internetseiten zu verwenden. weitere Details

Handy verkaufen leicht gemacht

Handy oder Smartphone verkaufen
Bares Geld für Ihr altes Handy oder Smartphone

Jetzt altes Handy oder Smartphone zu Geld machen
und bis zu 600 € erhalten

Ihr gebrauchtes Handy verkaufen Sie schnell und sicher mit der Hilfe der Telekom – ganz gleich, ob es sich dabei um ein Modell von Apple, Samsung, Sony, HTC oder einer anderen Marke handelt. Nutzen Sie dazu unseren bequemen Online-Service und machen Sie aus Ihrem gebrauchten Handy oder Smartphone bares Geld.

So funktioniert es

Gerät online bewerten lassen

1
Gerät auswählen

Sie geben das Smartphone- oder Handy-Modell ein, das Sie verkaufen möchten.

Schicken Sie Ihr altes Gerät ein

2
Gerät bewerten

Sie beantworten einige Fragen, um den Zustand Ihres Geräts selbst online zu bewerten. Der Verkaufspreis ergibt sich aus dem Ergebnis der Fragen.

Prüfung durch Teqcycle Experten

3
Gerät verschicken

Sie erhalten ein kostenfreies Versandlabel, mit dem Sie Ihr Mobilfunkgerät an den Ankäufer, die Firma Teqcycle, einschicken können. Vor dem Versand sollten Sie daran denken, das Handy auf Werkseinstellung zurückzusetzen. Entfernen Sie außerdem alle SIM- und Speicherkarten.

Handy-Ankauf abschliessen

4
Gutschrift sichern

Das Gerät wird durch Experten noch einmal geprüft. Sollten doch noch Daten vorhanden sein, werden diese gelöscht. Stimmt das Ergebnis der Bewertung mit Ihrer Bewertung überein, erhalten Sie Ihr Geld mittels einer Überweisung auf Ihr Konto. Zusätzlich erhalten Sie einen 5 Euro Gutschein, den Sie im Telekom-Online-Shop für Zubehör einlösen können. Des Weiteren werden Ihnen ein Bewertungsgutachten sowie ein Zertifikat für die Datenlöschung zugesandt.

Jetzt Handy-Ankauf online starten
Was passiert mit Ihrem Handy?

Was passiert mit Ihrem Handy?

Wenn Ihr Smartphone funktionsfähig ist und einen Restwert besitzt, erhält es von uns ein zweites Produktleben. Nach einer professionellen Aufbereitung und Datenlöschung wird Ihr Smartphone schließlich weiterverkauft. So können wertvolle Ressourcen gespart werden.

Ist das Handy zu beschädigt oder zu alt für den Weiterverkauf, werden wertvolle Ressourcen in einem modernen Recycling-Prozess zurück gewonnen. So werden Ressourcen im Rohstoffkreislauf gehalten und die Umwelt nachhaltig geschont.

Eintauschen im Telekom Shop

Gebrauchte Mobilfunkgeräte im Telekom Shop eintauschen

Wenn Sie ein gebrauchtes Handy verkaufen möchten, können Sie es alternativ in unseren Telekom Shops gegen einen Gutschein eintauschen.

Telekom Shop finden
Sie haben weitere Fragen?

Sie haben weitere Fragen?

In den FAQs haben wir Antworten auf die häufigsten Fragen rund um den Handy-Ankauf für Sie zusammengestellt.

Zum Hilfe & Service-Bereich
Android Gerät verkaufen

Was ist wichtig, wenn Sie Android-Handys verkaufen möchten?

  1. Google-Konto löschen

    Um Ihr Handy zu verkaufen, müssen Sie zuerst Ihr Google-Konto von Ihrem Samsung, Sony, LG oder einem anderen Android-Gerät entfernen. Dies ist wichtig, damit der neue Besitzer dieses nutzen kann und keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Daten hat. Je nach Hersteller und Version des Betriebssystems kann sich der Prozess leicht unterscheiden:

    Mehr Details
  2. Private Daten löschen und Handy zurücksetzen

    Möchten Sie Ihr Android-Handy verkaufen , sollten Sie unbedingt Ihre privaten Daten wie E-Mails und Fotos löschen. Setzen Sie es dazu einfach auf Werkseinstellungen zurück.

    Mehr Details
iPhone verkaufen

Was müssen Sie tun, bevor Sie Ihr iPhone verkaufen?

  1. Aktivierungssperre deaktivieren

    Damit nach dem Verkauf Ihres iPhones der nächste Benutzer dieses problemlos verwenden kann, müssen Sie die Funktion „Mein iPhone suchen“ zwingend deaktivieren:

    Mehr Details
  2. Private Daten löschen und Einstellungen zurücksetzen

    Möchten Sie Ihre Daten für den Verkauf Ihres iPhones löschen, sollten Sie dies keinesfalls einzeln tun. Andernfalls werden diese auch in der iCloud gelöscht.

    Mehr Details
  3. Jetzt können Sie Ihr Mobilfunkgerät zurücksetzen, ohne Ihre Daten in der iCloud zu verlieren:

    • Öffnen Sie die Einstellungen und dann „Allgemein“.
    • Wählen Sie „Zurücksetzen“ und danach „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“.

    Nun können Sie bedenkenlos Ihr Apple Handy verkaufen!

x
Google-Konto löschen
  • Klicken Sie auf „Einstellungen“ und dann auf „Konto“.
  • Wählen Sie hier „Google“ aus.
  • Bestätigen Sie den Vorgang mit „Konto entfernen“.
  • Sollte eine Fehlermeldungen erscheinen, deaktivieren Sie bitte „Meine Daten“ und „Einstellungen -> „Sichern und zurücksetzen“.

  • Folgen Sie danach den obigen Schritten erneut.
x
Private Daten löschen und Handy zurücksetzen
  • Öffnen Sie „Einstellungen“ und tippen Sie auf „Sichern und zurücksetzen“.
  • Wählen Sie „Auf Werkseinstellungen zurücksetzen“.
x
Aktivierungssperre deaktivieren
  • Öffnen Sie „Einstellungen“ und gehen Sie dann in „iCloud“.
  • Wählen Sie „Mein iPhone suchen“ und dann „Ausschalten“ aus.
  • Bestätigen Sie die Auswahl mit Ihrem Apple ID Kennwort und klicken Sie auf „Deaktivieren“.
x
Private Daten löschen und Einstellungen zurücksetzen
  • Melden Sie sich zuerst aus der iCloud ab.
  • Öffnen Sie „Einstellungen“ und tippen Sie auf „iCloud“.
  • Wählen Sie „Abmelden“ aus. (bei iOS älter als 7.0 heißt es stattdessen „iPhone löschen“)