Die von Ihnen verwendete Browser-Version wird nicht unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Smart Home der Telekom macht Ihr Zuhause sicherer, komfortabler und energieeffizienter

Smart, smarter, Telekom Smart Home

Eine angenehme Vorstellung: Ihr Zuhause empfängt Sie zum Feierabend mit eingeschaltetem Licht, vorgewärmtem Wohnzimmer und Ihrer Lieblingsmusik. Möglich wird dies durch die vielen Komponenten zahlreicher Hersteller, die sich einfach bei Telekom Smart Home einbinden lassen.

Magenta SmartHome
Magenta
SmartHome
Fenster Rollladen Fenster Rollladen
08:10 Uhr
Ich lasse Sonne rein,
als wäre jemand zuhause.
12:45 Uhr
Wuff. Ich belle wie ein Wachhund.
18:15 Uhr
Es wird dunkel.
Zeit für etwas Licht.

Viele Hersteller, eine App

Mit Smart Home der Telekom genießen Sie die große Freiheit, denn Sie müssen sich nicht an einen einzelnen Hersteller binden. Unser System ist erweiterbar und voll kompatibel mit einer wachsenden Zahl von Partnern. Mehr Auswahl geht nicht! Außerdem sind alle Geräte komfortabel über die Magenta SmartHome App steuerbar.

SmartHome App

Lassen Sie sich inspirieren vom Smart Home der Telekom

Telekom Smart Home:
Die wichtigsten Fragen und Antworten

Definition Smart Home

„Smart Living“, „Intelligentes Wohnen“, „Smart Home“ – Diese Begriffe werden meist synonym verwendet und beschreiben einen informations- und sensortechnisch aufgerüsteten Wohnraum. Im Vordergrund stehen vernetzte und fernsteuerbare Geräte und Haustechniken. Das Smart Home ermöglicht automatisierbare Abläufe. Der Wohnraum passt sich also an die Bedürfnisse seines Bewohners an.

Was bedeutet Smart Home?

Um das Ganze etwas verständlicher zu formulieren: Mithilfe moderner Hausvernetzung lassen sich Elemente der Haustechnik sowie technische Geräte von der Heizung und den Rollos über die Beleuchtung bis zur Kaffeemaschine und dem Fernseher in Ihrem Zuhause fernsteuern bzw. automatisch an- oder ausschalten. Im Smart Home automatisieren Sie außerdem regelmäßig wiederkehrende Abläufe in Ihrem Alltag – das bedeutet für Sie großen Komfort. So öffnet sich zum Beispiel das Rollo in Ihrem Schlafzimmer jeden Tag um die gleiche Uhrzeit, während Ihnen die Kaffeemaschine bereits Ihren morgendlichen Kaffee brüht. Zur Dämmerung schalten sich dann die Außenleuchten ein und die Rollos fahren herunter. Mit diesen und vielen weiteren Möglichkeiten sorgt ein Smart Home für eine bessere Lebensqualität, Energie- und Geldeinsparungen sowie höhere Sicherheit.

Wo ist ein Smart Home sinnvoll?

Egal ob Sie Energie sparen möchten, Ihr Haus und die Umgebung überwachen oder einfach bequemer leben möchten – ein Smart Home revolutioniert jeden Bereich Ihres Zuhauses. Und mittels einer App verwalten Sie alle integrierten Geräte sogar von unterwegs aus über Ihr Smartphone. So können Sie zum Beispiel auf dem Nachhauseweg bereits die Außenbeleuchtung anschalten, die Kaffeemaschine starten oder die Heizung auf Ihre Wohlfühltemperatur stellen.

Wie funktioniert ein Smart Home?

Die Grundvoraussetzung für die meisten Systeme ist eine stabile WLAN-Verbindung. Das erreichen Sie am besten mit einem flächendeckenden Mesh-WLAN. Andere Systeme arbeiten mit Bluetooth, ZigBee oder anderen Funkstandards. Herz und Hirn ist eine zentrale Steuereinheit, über die Sie die verschiedenen Geräte bedienen und für bestimmte Situationen miteinander verbinden können. Im Smart Home der Telekom handelt es sich dabei um die Home Base. Bitte diesen Satz komplett ersetzen durch diesen: Zugriff auf die in die Hausautomation eingebundenen Geräte haben Sie über die zentrale Steuereinheit in Kombination mit der App auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Wenn Sie Ihr Zuhause intelligent vernetzen möchten, müssen Sie darauf achten, dass die Geräte für die Hausautomation geeignet und mit eventuell bereits vorhandenen Komponenten kompatibel sind. Alle für Magenta SmartHome verfügbaren Produkte sind genau aufeinander abgestimmt. Jede Komponente aus unserem Shop können Sie daher problemlos mit der Home Base verbinden und in Regeln oder Szenen integrieren.

Welche Probleme löst Smart Home?

Von der Optimierung Ihres Heizprofils bis zur Sicherheit Ihres Zuhauses – Smart Home ist die Lösung für eine Vielzahl alltäglicher Probleme. Sie möchten Energie sparen? Nutzen Sie intelligente Thermostate, die die Heizung abschalten oder nach unten regulieren, wenn ein Fenster geöffnet wird. Und wenn Sie Ihr Zuhause verlassen, schaltet das System automatisch alle Lichter aus. Sie möchten zeiteffizienter leben? Eine vernetzte Kaffeemaschine bereitet Ihnen pünktlich zum Aufstehen Ihren Cappuccino zu. Sie möchten ein sichereres Zuhause? Installieren Sie Überwachungskameras und lassen Sie sich über alle Bewegungen auf Ihrem Grundstück informieren. Ihr Kind schläft bereits, doch die Rollos sind noch geöffnet? Lassen Sie sie per Fingertipp herunter, ohne das Kinderzimmer zu betreten. Mit dem Smart Home der Telekom sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

Was ist ein Smart Home Hub?

Dabei handelt es sich um die zentrale Basis in Ihrem vernetzten Zuhause. Im Smart Home der Telekom ist das die Home Base, weil sie alle Komponenten miteinander verbindet und steuert. Achten Sie beim Kauf vor allem auf den Funkstandard. Er ist entscheidend dafür, welche Geräte Sie mit dem Hub verbinden können und welche nicht. Unsere moderne, hochwertige Home Base können Sie in jedem Zuhause einrichten und jederzeit um neue Geräte erweitern.

Was kostet Smart Home?

Wie viel Geld ein vernetztes Zuhause letztlich kostet, lässt sich pauschal nicht sagen. Entscheidend ist vor allem die Frage, wie viele und welche Geräte Sie verbinden möchten. Bei extrem günstigen Varianten können Sie im Nachhinein oft keine weiteren Geräte mehr integrieren. Möchten Sie gleich ein komplettes Smart Home mit vielen Funktionen einrichten oder später noch zusätzliche Geräte aufnehmen? Dann empfiehlt es sich, in eine hochwertige, durchdachte Lösung zu investieren. Mit dem Starterpaket für das Smart Home der Telekom legen Sie direkt los und vernetzen Ihr Zuhause schnell und unkompliziert. Es enthält neben dem zentralen Steuergerät, der Home Base, weitere Komponenten, die Ihnen den Start in ein Zuhause der Zukunft vereinfachen. Verschiedene weitere Geräte kaufen Sie frei nach Ihrem Bedarf und Ihren Wünschen hinzu. Achten Sie außerdem auf unsere Smart Home Aktionen mit attraktiven Preisen und durchdachten Paketen.

Was unterscheidet Smart Home der Telekom von Lösungen anderer Anbieter?

Bei der Telekom bekommen Sie alles aus einer Hand – Home Base, Magenta SmartHome Dienst, App und die passenden Geräte von namhaften Herstellern wie Logitech, Amazon, eQ-3 oder Philips. Dadurch können Sie alle Elemente komplett aufeinander abstimmen. Die Installation ist kinderleicht und wenn Sie doch einmal Hilfe benötigen, steht Ihnen unser fachkundiges Personal gerne zur Seite. Sie machen sich Gedanken, ob Ihre Daten im Smart Home sicher sind? Wir auch! Deswegen speichern wir sie ausschließlich in deutschen Rechenzentren, wo höchste Sicherheitsstandards gelten. So bewahren wir Ihre persönlichen Informationen vor unerwünschten Zugriffen.