Die von Ihnen verwendete Browser-Version wird nicht unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.
Damit Sie entspannt surfen

Ausserhalb der EU mit Travel & Surf günstig surfen

Die Travel & Surf Pässe sind ideal für alle, die auch außerhalb der EU nicht auf mobiles Internet verzichten wollen. Wählen Sie zwischen einem Tages- oder Wochenpass mit festem Surfvolumen. Wenn Sie nach Andorra oder Monaco reisen erhalten Sie das doppelte Datenvolumen zum gleichen Preis. Hier erfahren Sie in welchen Ländern Sie Travel & Surf nutzen können.
Ländergruppenübersicht
DayPass S50 MB/ 24 stunden
2,95 €einmalig
Danach wird die Internetverbindung automatisch beendet.
Ländergruppenübersicht
WeekPass M300 MB/ 7 Tage
14,95 €einmalig
Danach wird die Internetverbindung automatisch beendet.
Ländergruppenübersicht
WeekPass L1 GB/ 7 Tage
29,95 €einmalig
Danach wird die Internetverbindung automatisch beendet.

Volle Kostenkontrolle und Transparenz

Mit der Option Travel & Surf können Sie Datenroaming auf Ihrem Handy aktivieren, ohne dass Ihnen Kosten entstehen. Kosten entstehen erst, wenn Sie sich für einen der Datenpässe entschieden haben. Sie haben jederzeit die volle Transparenz ohne versteckte Zusatzkosten. Mehr über unser Kostenschutzschild im Ausland erfahren.
Sie reisen in die USA?
Mit dem neuen Travel & Surf Pass DayFlat Unlimited USA surfen Sie in den USA 24 Stunden – ganz ohne Limit für nur 14,95 €.
Ländergruppenübersicht
DayFlat
Unlimited USAunbegrenzt/ 24 Stunden
14,95 €einmalig
Danach wird die Internetverbindung automatisch beendet.

So buchen Sie Travel & Surf Pässe

Vor Ort im Ausland, ganz einfach online, per SMS oder in der Telekom Connect App.

1 Aktivieren Sie Daten-Roaming auf Ihrem Smartphone.
So aktivieren Sie Datenroaming
2 Besuchen Sie http://pass.telekom.de und wählen Sie dort den gewünschten Pass aus.
3 Schließen Sie die Bestellung ab und schon können Sie lossurfen.
1 Aktivieren Sie Daten-Roaming auf Ihrem Smartphone.
So aktivieren Sie Datenroaming
2 Sie erhalten im Anschluss eine SMS mit den Buchungscodes für alle Pässe.
3 Antworten Sie kostenlos per SMS mit dem Buchungscode des gewünschten Passes an die Kurzwahl 7277.
1 Aktivieren Sie Daten-Roaming auf Ihrem Smartphone.
So aktivieren Sie Datenroaming
2 Starten Sie die Connect App und wählen Sie den Menüpunkt „Datenpass buchen“ aus.
3 Buchen Sie nun den gewünschten Datenpass.
4 Sie erhalten eine Bestätigungs-SMS und können sofort lossurfen.

Unser Kostenschutzschild im Ausland

Bei Reisen ins Ausland stellt sich vielen immer noch die Frage: Wie behalte ich den Überblick über meine Kosten, die durch Datenübertragung entstehen?

Seit Juni 2017 ist das bei Reisen ins EU Ausland ganz einfach und komfortabel. Dort können die Mobilfunkkunden ohne zusätzliche Kosten telefonieren und surfen, so wie zu Hause, also „Roam like at home“, zu den Konditionen des Mobilfunkvertrags im Heimatland.

Aber auch außerhalb der EU können alle Telekom Mobilfunkkunden entspannt bleiben. Dank der in allen Magenta Mobil Tarifen kostenlos voreingestellten Option Travel & Surf gibt es keine Überraschung mehr in der nächsten Mobilfunkrechnung. Travel & Surf wirkt als ‚Kostenschutzschild‘ vor unerwarteten Kosten durch ungewollte Datenübertragung im Ausland.

Das Datenroaming kann einfach aktiviert bleiben, denn der Datenverkehr im Ausland außerhalb der EU bleibt solange unterdrückt, bis der Kunde einen Datenpass auf pass.telekom.de bucht.

Nach Buchung des Passes ist die Internetnutzung sofort möglich. Sobald der Pass abgelaufen bzw. verbraucht ist, wird der Datenverkehr automatisch beendet. Der Kostenschutzschild Travel & Surf greift wieder. So bleiben unsere Kunden immer vor Kosten durch unbeabsichtigte Datennutzung geschützt, wie z.B. bei regelmäßigen Abfragen durch Messaging-Apps wie WhatsApp, und behalten immer die volle Kostenkontrolle. Der Kunde bezahlt nur den Betrag des gebuchten Passes.

Unter pass.telekom.de können unsere Kunden jederzeit den Datenverbrauch ihrer gebuchten Pässe verfolgen und direkt sehen, wieviel Datenvolumen Ihnen noch zur Verfügung steht.

Besucht ein Kunde im außereuropäischen Ausland eine beliebige Website und hat noch keinen Datenpass gebucht, wird er automatisch und kostenlos auf die Seite pass.telekom.de weitergeleitet. Dort kann er einen der zur Verfügung stehenden Pässe buchen. Hier finden Sie eine Übersicht aller Travel & Surf Pässe.

Auch auf Schiffen und in Flugzeugen greift unser 'Kostenschutzschild' Travel & Surf immer, also auch hier automatischer Schutz vor unbeabsichtigten Kosten. Datenpässe sind dort allerdings nicht buchbar. Eine Alternative bietet der verbrauchsabhängige Ausland-Datentarif. Auch dieser wird erst nach ausdrücklicher Bestätigung durch den Kunden, also nach Buchung, aktiviert. Bei einer EU-regulierten Obergrenze von 59,50 € wird die Internetverbindung automatisch beendet.

Mit unserem Kostenschutzschild gilt immer: Auch wenn ein ausländisches Netz z.B. mit LTE oder 3G anzeigt wird, entstehen erst dann Kosten, wenn der Kunde dies vorher durch eine Buchung ausdrücklich autorisiert hat.

Travel & Surf Länderliste

  • Afghanistan
  • Ägypten
  • Albanien
  • Algerien
  • Amerikanische Jungferninseln
  • Andorra
  • Angola
  • Anguilla
  • Antigua und Barbuda
  • Äquatorialguinea
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aruba
  • Aserbaidschan
  • Australien
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Barbados
  • Benin
  • Bermuda
  • Bhutan
  • Bolivien
  • Bosnien und Herzegowina
  • Brasilien
  • Britische Jungferninseln
  • Brunei
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Cayman Islands
  • Chile
  • China
  • Costa Rica
  • Curacao (Niederländische Antillen)
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Ecuador
  • Elfenbeinküste
  • El Salvador
  • Färöer Inseln
  • Falklandinseln
  • Fidschi
  • Gabun
  • Gambia
  • Georgien
  • Ghana
  • Grenada
  • Grönland
  • Guatemala
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Honduras
  • Hongkong (China)
  • Indien
  • Indonesien
  • Irak
  • Iran
  • Israel
  • Jamaika
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kambodscha
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kap Verde
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kirgisistan
  • Kolumbien
  • Kongo (Demokatische Republik)
  • Kongo (Republik)
  • Kosovo
  • Kuba
  • Kuweit
  • Laos
  • Liberia
  • Macau (China)
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Mali
  • Monaco
  • Marokko
  • Mauretanien
  • Mauritius
  • Mazedonien
  • Mexiko
  • Moldawien
  • Mongolei
  • Montenegro
  • Mosambik
  • Nepal
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niger
  • Nigeria
  • Oman
  • Pakistan
  • Palästina (autonomes Gebiet)
  • Panama
  • Papua-Neuguinea
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Puerto Rico
  • Ruanda
  • Russland
  • Sint Maarten (Niederländische Antillen)
  • Sambia
  • Samoa
  • Saudi-Arabien
  • Senegal
  • Serbien
  • Seychellen
  • Sierra Leona
  • Singapur
  • Sri Lanka
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • Sudan
  • Südafrika
  • Südkorea
  • Suriname
  • Syrien
  • Tadschikistan
  • Tahiti (französisch Polynesien)
  • Taiwan
  • Tansania und Sansibar
  • Thailand
  • Togo
  • Trinidad und Tobago
  • Tschad
  • Türkei
  • Turks- und Caicosinseln
  • Uganda
  • Ukraine
  • Uruguay
  • USA (50 Bundesstaaten + D.C.)
  • Usbekistan
  • Vanatu
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vietnam
  • Weißrussland
  • Zentralafrikanische Republik
  • Zypern