Die von Ihnen verwendete Browser-Version wird nicht unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

iPhone vergleichen:
Alle Modelle im Überblick

iPhone vergleichen: Alle Modelle im Überblick

Finden Sie das iPhone, das zu Ihnen passt

Sie sind auf der Suche nach einem neuen iPhone? Wir helfen Ihnen, das passende zu finden. Vergleichen Sie alle Apple iPhone-Modelle miteinander, um genau das Smartphone zu finden, das Ihren Ansprüchen entspricht. Legen Sie Wert auf ein großes Display, eine hohe Prozessorleistung oder die neueste Kameratechnik? Bei uns finden Sie eine Vielzahl an Topmodellen.

iPhones im Überblick

Product 0
Product 1
Product 2

Kapazität

Content 0
Content 1
Content 2

Farben

Content 0
Content 1
Content 2

Übersicht

Content 0
Content 1
Content 2

Display

Content 0
Content 1
Content 2

Abmessungen und Gewicht

Content 0
Content 1
Content 2

Schutz vor Wasser und Staub

Content 0
Content 1
Content 2

Chip

Content 0
Content 1
Content 2

Kamera

Content 0
Content 1
Content 2

Videoaufnahme

Content 0
Content 1
Content 2

Frontkamera

Content 0
Content 1
Content 2

Drahtlose Technologien

Content 0
Content 1
Content 2

Sichere Authentifizierung

Content 0
Content 1
Content 2

Apple Pay

Content 0
Content 1
Content 2

Videoanrufe

Content 0
Content 1
Content 2

Audioanrufe

Content 0
Content 1
Content 2

Audio­wiedergabe

Content 0
Content 1
Content 2

Video­wiedergabe

Content 0
Content 1
Content 2

Siri

Content 0
Content 1
Content 2

Strom­versorgung und Batterie

Content 0
Content 1
Content 2

Sensoren

Content 0
Content 1
Content 2

SIM Karte

Content 0
Content 1
Content 2

Anschluss

Content 0
Content 1
Content 2

iPhones vergleichen: Älteres Modell oder High End-Smartphone?

Es muss nicht immer das neueste Modell sein, auch mit einem älteren Gerät erhalten Sie einen zuverlässigen Begleiter für Ihren Alltag. Wenn Sie Ihr Smartphone nur zum Surfen und Telefonieren nutzen, sind Sie mit einem Apple iPhone XR gut beraten.

Das Apple iPhone XR begeistert mit einem Sicherheitsaspekt: Statt mit Fingerabdrucksensor entriegeln Sie Ihr Smartphone per Face ID über eine Gesichtserkennung. Zudem ist es mit einer 12 Megapixel Kamera mit Weitwinkelobjektiv ausgestattet.

Unterschiede zwischen iPhone SE (2. Gen) und iPhone XR

Ein Größenvergleich zwischen den iPhone-Modellen zeigt, dass es entscheidende Unterschiede in der Display-Größe gibt:

Besonders schnelles Arbeiten ermöglicht das iPhone SE mit seinem A13 Bionic Chip. Das XR-Modell hat hingegen einen A12 Bionic Chip eingebaut, punktet aber mit einem leistungsstärkeren Akku. Auch bei der Speicherkapazität müssen Sie Abstriche machen: Während das XR mit 64 GB oder 128 GB erhältlich ist, wartet das SE mit 64 GB, 128 GB oder 256 GB auf.

Das iPhone 11 überzeugt mit Leistung und Design

Wenn Sie auf neue Technik und hohe Leistung Wert legen, kommen Sie am Apple iPhone 11 nicht vorbei. Der A13 Bionic Prozessor verleiht Ihrem Smartphone noch mehr Power als der Vorgängerchip. Das große Display mit 6,1 Zoll ermöglicht Ihnen nicht nur eine einfache Handhabung, sondern auch zuverlässiges Arbeiten. Im Vergleich mit älteren iPhone-Modellen wird außerdem deutlich: Apple hat mit dem Smartphone iPhone 11 die Kameratechnik auf das nächste Level gehoben. Das Modell wartet mit zwei Kameras mit je 12 Megapixel (Wide und Ultra Wide) auf. Der integrierte Nachtmodus sorgt auch bei dunklen Lichtbedingungen für eindrucksvolle Bilder mit hoher Auflösung.

Beim iPhone 11 dürfen Sie sich im Vergleich zu den Vorgängermodellen über viele Extra-Features freuen:

  • Längere Akkulaufzeit
  • Verbesserter Wasserschutz
  • Liquid Retina HD Display

Die iPhone 12-Serie – die neuen Flaggschiffe von Apple

Sie sind auf der Suche nach einem iPhone, das 5G Mobilfunk unterstützt? Dann ist ein Modell aus der iPhone 12-Serie die richtige Wahl. Diese Geräte überzeugen mit neuester Technik und höchster Leistung: Der A14 Bionic Prozessor bringt die Power der iPhones auf ein neues Level. Mit exzellentem Kontrast und hoher Auflösung punktet das Super Retina XDR Display mit OLED-Technologie. Es reicht bis zum Rand und ermöglicht somit eine noch bessere Handhabung. Auch die Kamera-Technik hat Apple optimiert. Das iPhone 12 und iPhone 12 mini sind jeweils mit einem 12 Megapixel Zwei-Kamera-System mit Ultraweitwinkel- und Weitwinkelobjektiv versehen. Das iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max haben ein weiteres 12 Megapixel Teleobjektiv. Erhältlich ist das neue iPhone in verschiedenen Größen und mit unterschiedlicher Ausstattung. Vom iPhone 12 mini mit einem 5,4 Zoll Display bis hin zum iPhone 12 Pro Max mit 6,7 Zoll. Die Modelle der Pro-Serie sind zwar etwas teurer, dafür bringen sie viele Extra-Features mit:

  • Speicherkapazität von bis zu 512 GB
  • Zusätzliche Kamera mit Teleobjektiv
  • LiDAR Scanner

Häufig gestellte Fragen zum Thema "iPhone vergleichen"

Welches iPhone hat die beste Kamera?

Auch wenn Apple bei allen iPhones auf qualitativ hochwertige Kameratechnologie setzt, gehören iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max zu den absoluten Spitzenreitern. Die Triple-Kamera mit einer Auflösung von 12 Megapixeln besteht aus einem Weitwinkel-, einem Tele- und einem Ultra-Weitwinkel-Objektiv für die unterschiedlichsten Fotomomente. Dank des innovativen Nachtmodus gelingen brillante Bilder zu jeder Tageszeit.

Welches iPhone garantiert eine lange Akkulaufzeit?

Bei iPhone 12 mini, iPhone 12, 12 Pro und 12 Pro Max konnte Apple die Akkulaufzeit weiter optimieren. Im Unterschied zu Vorgängermodellen wie dem iPhone 11 Pro hält der Akku des neuen iPhone 12 Pro noch einmal deutlich länger. Mit der durchschnittlichen Akkulaufzeit lässt sich mit den Modellen der iPhone 12-Serie bequem über den Tag kommen, bevor diese wieder ans Netz müssen. Die längste Akkulaufzeit dieser Serie besitzt das 12 Pro Max. Es hat eine sehr gute Energieeffizienz und schlägt damit auch viele Top-Modelle anderer Hersteller.

Wann kam welches iPhone-Modell auf den Markt?

Das erste iPhone kam 2007 auf den Markt und läutete das Zeitalter der Smartphones ein. Es folgte das iPhone 3G im Jahr 2008 und ein Jahr später das iPhone 3GS. Als Apple 2010 das iPhone 4 und 2011 das iPhone 4S veröffentlichte, war die Welt von der neuen Prozessorleistung begeistert. Und die Hardware-Optimierungen gingen weiter: Nach dem iPhone 5 im Jahr 2012 erschienen 2013 mit iPhone 5C und iPhone 5S gleich zwei Spitzen-Smartphones. Zwischen 2014 und 2015 spezifizierte Apple sein Angebot und brachte mit iPhone 6 und 6 Plus bzw. iPhone 6S und 6S Plus Modelle für unterschiedliche Anforderungen auf den Markt. Das kompakte iPhone SE folgte 2016.

Mit der Einführung von iPhone 7 und 7 Plus Ende 2016 besaßen die Smartphones von Apple erstmals eine Dual-Kamera und einen Fingerabdrucksensor. Ein Jahr später kamen iPhone 8, 8 Plus und X, die nun via Gesichtserkennung entsperrt werden konnten. 2018 veröffentlichte das US-amerikanische Unternehmen gleichzeitig die Modelle iPhone XR, XS und XS Max. Die Geräte iPhone 11, 11 Pro und 11 Pro Max erschienen im September 2019. Die neusten Ausführungen iPhone 12 mini, iPhone 12, 12 Pro und 12 Pro Max sind seit Oktober bzw. November 2020 erhältlich.

Welche iPhone-Modelle sind am beliebtesten?

Zu den aktuellen Favoriten der Apple-Fans gehören ausnahmslos Modelle der neueren Generationen. Im Hinblick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis greifen viele Nutzer allerdings weiterhin gerne zu iPhone 11, 11 Pro oder 11 Pro Max, die inzwischen günstiger sind als ihre Nachfolger – auch wenn sie keine so umfassenden Kamera-Features haben. Wer nicht auf die neusten Innovationen verzichten möchte, sollte natürlich einen Blick auf die Modelle iPhone 12 mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro oder iPhone 12 Pro Max werfen. Bei der Farbwahl entscheiden sich die meisten Käufer nach wie vor am liebsten für iPhones in schwarzen oder dunklen Tönen.