Anmeldung

Gemeinsam für schnellstes Internet mit FTTH

Wenn Ihr Glasfaser wollt, bauen wir aus!

Jetzt als einer der ersten anmelden

Mit Glasfaser sind Sie schon heute für die digitale Welt von Morgen vorbereitet. Profieren Sie von den Vorteilen: Der Glasfaser-Anschluss wird direkt in Ihre Wohnung geführt und ermöglicht einen hochwertigen Internet-Zugang. Selbst bei intensiver Parallelnutzung bleibt Ihre Surf-Geschwindigkeit stets hoch. So sind Sie perfekt für die Zukunft gerüstet!

Schnell sein lohnt sich! Wenn sich in den teilnehmenden Gebieten genügend Bürgerinnen und Bürger für einen Glasfasertarif entscheiden, bauen wir für Sie das schnellste Netz.

Glasfaser bis in die Wohnung
Bis zu 1000 MBit/s im Download
Anschlussgebühr von 799,95 € Bei Bestellung eines MagentaZuhause Fiber Tarifs bis zum 31.05.2019 entfallen die Kosten für die Einrichtung Ihres Hausanschlusses bis in die Wohnung (FTTH), vorausgesetzt, die Anschlussadresse für den Tarif ist mit der Adresse des mit Glasfaser anzuschließenden Gebäudes identisch. Die Bereitstellung des Glasfaseranschlusses erfolgt, wenn die Mindestanzahl von Aufträgen im geplanten Ausbaugebiet zustande kommt, Ihr Hauseigentümer/Ihre Hausverwaltung dem Ausbau nicht widerspricht und das Auskundungsprotokoll (Vor-Ort-Termin) den Ausbau bestätigt. Die Mindestanzahl von Aufträgen und das geplante Ausbaugebiet kann nach Auswahl Ihres Wohnorts der Internetseite www.telekom.de/jetzt-glasfaser entnommen werden. entfällt

So geht's

Von der Bestellung bis zum Anschluss in wenigen Schritten

Das müssen Sie tun:
Was wir für Sie tun:

Schritt 1: Prüfen Sie den Ausbaustatus an Ihrem Wohnort

In der Verfügbarkeitsprüfung erfahren Sie ob Ihr Wohngebiet für den Glasfaserausbau vorgesehen ist und ob Sie sich im nächsten Schritt für die Teilnahme am Ausbau registrieren können. Falls in Ihrem Wohngebiet noch kein Glasfaserausbau vorgesehen ist, können Sie sich dennoch registrieren, um über den zukünftigen Ausbau schnellstmöglich informiert zu werden.

Schritt 2: Tarif auswählen

Sie entscheiden sich für den passenden Tarif (z. B. MagentaZuhause Giga) und legen damit den Grundstein für den Bau des kostenlosen Glasfaser-Hausanschlusses. Sie sind damit für den Glasfaserausbau in Ihrem Wohnort registriert. Bitte halten Sie zur Buchung die Daten des Wohungseigentümers (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Rückrufnummer) und IBAN, ggf. Kundennummer, bereit. Alles eingegeben? Senden Sie Ihren Auftrag ab.

Schritt 3: Die Entscheidung

Wenn bis zum Stichtag die benötigte Anzahl an Bestellungen erreicht wird, entscheiden wir uns für den Glasfaserausbau in Ihrer Stadt.

Schritt 4: Die Planung

Wir bereiten die Baumaßnahmen konkret vor und planen alle einzelnen Hausanschlüsse.

Schritt 5: Der Ausbau

Das neue Glasfasernetz wird gebaut. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Schritt 6: Die Fertigstellung

Ein Techniker richtet dann Ihren Glasfaser-Anschluss kostenlos ein.

Verfügbarkeit prüfen

Die geprüfte Adresse befindet sich leider nicht in einem Glasfaserausbaugebiet.

Glasfaser für Ihre Immobilie

Glasfaser für Ihre Immobilie





Ihre Vorteile mit Glasfaser der Telekom

So schnell wie nie

Freuen Sie sich auf Internet mit Highspeed. Upload-Geschwindigkeiten von bis zu 500 MBit/s.

Highspeed-Downloads

Genießen Sie Download-Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 MBit/s.

Glasfaser bis in Ihre Wohnung

Im Vergleich zu anderen Technologien wird die Glasfaserleitung direkt bis in Ihre Wohnung geführt.

Für die ganze Familie

Gleichzeitig Filme herunterladen, online spielen, im Internet surfen und Videotelefonate führen.

Arbeiten im Home Office

Mit dem schnellen und stabilen Internet problemlos von zu Hause arbeiten.

Investition für die Zukunft

Steigern Sie mit der zukunftssicheren Glasfaser-Technologie den Wert Ihrer Immobilie.

Häufige Fragen

Was bedeutet FTTH?

Bei einem FTTH Anschluss (Fibre To The Home) wird eine Glasfaserleitung nicht mehr nur bis zum Verteilerkasten auf dem Bürgersteig oder in den Keller des Hauses, sondern direkt in Ihre Wohnung verlegt.

Highspeed-Internet, Fernsehen in Ultra HD und Telefonieren mit höchster Sprachqualität - das gibt es alles gleichzeitig über einen Anschluss. Denn mit dem modernen Glasfasernetz der Telekom werden Download-Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 MBit/s und Upload-Geschwindigkeiten von bis zu 500 MBit/s möglich.

Welche Vorteile bringt FTTH mit sich?

Glasfaser ist die Zukunft im Bereich Kommunikation: Selbst größte Daten-und Informationsmengen werden sprichwörtlich in Lichtgeschwindigkeit verschickt.

Die Download-Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 MBit/s und Upload-Geschwindigkeiten von bis zu 500 MBit/s ermöglichen Ihnen eine zeitgleiche Nutzung verschiedenster Anwendungen wie surfen, laden, spielen, fernsehen in 4k und vieles mehr.

Lichtwellen erlauben eine größere Distanz zwischen Vermittlungsstelle und Haushalt ohne Datenverluste. Zudem ist das Glasfaserkabel gegenüber Störungen (elektronische Einflüsse, Magnetfelder) unempfindlicher.

Wo wird das Glasfaserkabel verlegt? Welche Bauarbeiten sind notwendig?

Kommt die Mindestanzahl an Bestellungen im geplanten Glasfaser-Ausbaugebiet zusammen, bauen wir aus.

Im Vorfeld der Bauarbeiten besprechen wir mit dem jeweiligen Hauseigentümer bzw. Hausverwaltung die konkreten Baumaßnahmen an Ihrer Immobilie.

Je nach örtlichen Gegebenheiten wird ein Rohr grabenlos und unterirdisch verlegt oder ein kleiner Graben bis zum Haus gezogen. Im Graben werden zwei kleine Rohre bis an Ihr Haus gelegt.

Im Anschluss an die Bauarbeiten wird die Glasfaser in die bereits vorhandenen Rohre eingezogen. In einem Folgetermin wird die Glasfaser im Gebäude und im Netzverteiler angeschlossen sowie durchgemessen.

Schließlich erfolgt der Ausbau innerhalb des Gebäudes. Neben der bestehenden Telefondose wird eine Glasfaserdose installiert, an der der Router angeschlossen wird. Nun können Sie im Internet mit Highspeed surfen.

Wo kann ich weitere Fragen stellen?

Alle Antworten rund um allgemeine Anfragen zum Glasfasernetz und die Highspeed-Produkte erhalten Sie unter der kostenlosen Hotline: 0800 77 33 888

Meine Adresse ist nicht verfügbar. Warum? Erhalte ich ein alternatives Angebot?

Ihre Adresse liegt vermutlich nicht im geplanten Ausbaugebiet. Eine Auskunft über weitere Möglichkeiten einen Highspeed-Anschluss der Deutschen Telekom zu beauftragen erhalten Sie unter unserer kostenlosen Hotline 0800 33 03000 oder online unter www.telekom.de/schneller, wenn Sie noch kein Telekomkunde sind. Telekomkunden informieren sich unter www.telekom.de/jetzt-aufwerten.

Was ist, wenn ich nach Beendigung des Aktionszeitraums doch einen FTTH Anschluss beauftragen will?

Entscheiden Sie sich schnell für das Netz der Zukunft und melden Sie sich bis zum Aktionsschluss an. Den Hausanschluss in Höhe von 799,95 € schenken wir Ihnen!Danach ist es nicht mehr möglich Ihre Bestellung in 2019 zu berücksichtigen.

Besteht die Gefahr durch schädliche Strahlungen?

Nein: Glasfaser nutzt lediglich Licht zur Datenübertragung und gibt somit keine schädlichen Strahlungen ab.

Was kostet der Anschluss?

Die Anschlussgebühr beträgt 799,95 €. Diese Gebühr entfällt vollständig, wenn der Anschluss innerhalb des Aktionszeitraums, in Verbindung mit einer Bestellung eines Glasfasertarifs, beauftragt wird.

Kann ich mich für FTTH anmelden, wenn ich noch einen laufenden Vertrag bei einem anderen Anbieter habe?

Ja, der Wechsel von Ihrem Anbieter ist einfach. Bestellen Sie hier Ihren gewünschten Tarif und wir kümmern uns um Ihre Kündigung. Bitte kündigen Sie nicht selbst.

Ich habe den Glasfaseranschluss beauftragt, aber der Schwellwert wurde nicht erreicht. Erhalte ich ein alternatives Angebot?

Eine Auskunft über weitere Möglichkeiten einen Highspeed-Anschluss der Deutschen Telekom zu beauftragen erhalten Sie unter unserer kostenlosen Hotline 0800 33 03000 oder online unter www.telekom.de/schneller, wenn Sie noch kein Telekomkunde sind. Telekomkunden informieren sich unter www.telekom.de/jetzt-aufwerten.

Ich wohne zu Miete. Kann ich das Angebot dennoch buchen? Was muss ich beachten?

Wenn Sie Mieter oder Mitglied einer Eigentümer-Gemeinschaft sind, können Sie Ihren Wunschtarif dennoch bestellen. Wir informieren die Hauseigentümer oder die Hausverwaltung.

Kann ich den Glasfaseranschluss ohne Tarif beauftragen (Eigentümer)?

Ja! Dennoch möchten wir Sie auf die Vorzüge einer Beauftragung eines Glasfaseranschlusses in Verbindung mit der Bestellung eines Glasfasertarifs innerhalbdes Aktionszeitraums hinweisen. Die Hausanschlussgebühr entfällt in diesem Fall vollständig.

Hinweis: Ohne Tarifbestellung fällt die reguläre Hausanschlussgebühr von 799,95€ an. Buchen Sie am besten jetzt und profitieren Sie!

Wie lang ist die Vertragslaufzeit?

Die Vertragslaufzeit für einen MagentaZuhause-Tarif beträgt 24 Monate ab dem Tag der Bereitstellung.

Ich habe noch keine Auftragsbestätigung erhalten. Woran liegt das? Wann erhalte ich sie?

Die Auftragsbestätigung werden versandt, sobald sichergestellt ist, dass der Ausbau erfolgt und der Glasfaseranschluss an der betreffenden Adresse bereitgestellt werden kann.

Ich bin bereits Telekomkunde. Wie kann ich den Vertrag wechseln?

Der Vertrag kann nach Bereitstellung des Glasfaseranschlusses gewechselt werden. Bestellen Sie Ihren Tarif nach Wahl. Nach der Bereitstellung des Glasfaseranschlusses wird der Service Mitarbeiter den Tarifwechsel für Sie durchführen.

Wie kann ich einen bestehenden Auftrag ändern?

Zur änderung Ihres Auftrags muss die bestehende Beauftragung gelöscht werden. Dazu gehen Sie bitte auf den Link „Auftrag stornieren“ in der Eingangsbestätigungsmail und geben anschließend Ihre Internet-Eingangsnummer ein. Diese finden Sie in der Eingangsbestätigung. Anschließend kann ein neuer Auftrag online eingegeben werden.

Wie lange dauert es, bis ich den Anschluss nach dem Erreichen des Schwellwerts nutzen kann?

Der Bau unseres hochmodernen Glasfasernetzes erfordert intensive Baumaßnahmen. Die Bereitstellung Ihres Anschlusses kann daher bis zu 12 Monaten in Anspruch nehmen. über den Ablauf der Arbeiten halten wir Sie auf dem Laufenden.

Wie und wann wird der Hausanschluss hergestellt? Muss ich dafür zu Hause sein?

Ja, für die Erstellung des Hausanschlusses vereinbart die Telekom einen Terminmit dem genannten Ansprechpartner. Die Immobilie muss für die Anschlussherstellung zugänglich sein.

Allgemeiner Hinweis zum Ausbau der Inhouse-Verkabelung

Der Ausbau innerhalb des Gebäudes variiert aufgrund der örtlichen Gegebenheiten. Teilweise können vorhandene Leerrohre für die Steigleitung genutzt werden. Sofern keine nutzbaren Strukturen vorhanden sind, können Aufputz-Lösungen nachträglich installiert werden. Eine Glasfaserleitung wird vom Anschlusspunkt im Haus in jede Wohnung benötigt, sofern für diese ein Glasfaserprodukt beauftragt wurde.

Benötige ich eine neue Hardware?

Für den Einsatz an einem Glasfaseranschluss empfehlen wir den Router Speedport Smart oder SpeedportW 925V. Haben Sie bisher einen Universal-Anschluss genutzt, benötigen Sie möglicherweise einen ISDN-Adapter. Lassen Sie sich hierzu unter der kostenfreien Rufnummer 0800 77 33 888 beraten.

Andere Router können ggf. den möglichen Datendurchsatz nicht sicherstellen und würden damit nicht die maximale Geschwindigkeit des Anschlusses ausnutzen.

Kann ich das Endgerät selbst in Betrieb nehmen oder wird ein Techniker benötigt?

Sie können Ihren Router und andere Endgeräte ohne die Hilfe eines Technikers in Betrieb nehmen. Eine ausführliche Beschreibung zur Verkabelung und Installation liegt dem Versandpaket Ihres neuen Routers bei.

Weitere Informationen über die Einrichtung von Endgeräten erhalten Sie unter https://www.telekom.de/hilfe/geraete-zubehoer.

Informationen

Informationen über den Glasfaserausbau und den Ablauf der Vorbestellung erhalten Sie hier:

FAQ

Beratung

Alle Antworten rund um allgemeine Anfragen zum Glasfasernetz und die Highspeed-Produkte erhalten Sie unter der kostenlosen Hotline:

0800 77 33 888