• +++ Spam-SMS zur Paket-Verfolgung +++

    Aktuell sind vermehrt Spam-SMS im Umlauf, die einen Link zur Paket-Verfolgung beinhalten, mit dem eine Schadsoftware/App auf dem Smartphone installiert wird.

    Weitere Informationen
  • Lockdown: Info

    Auf Basis der behördlichen Freigabe dürfen wir in vielen Shops wieder persönlich für Sie da sein.

    Alle Infos und Terminvereinbarung

Centralite Security Keypad – Funktionen der Tasten, Signale, PIN

Funktionen der Tasten

Home Button
Durch Drücken der Home-Taste gefolgt von dem 6-stelligen PIN-Code schaltet das SmartHome System in den Home-Modus (Zuhause). Wenn das Alarmsystem aktiviert war, wird es deaktiviert.  

Abwesenheitstaste
Durch Drücken der Abwesenheitstaste gefolgt von dem 6-stelligen PIN-Code schaltet das SmartHome System in den Abwesenheitsmodus. Dadurch wird auch das Alarmsystem aktiviert.

Alarmtaste
Durch Drücken der Alarmtaste gefolgt von dem 6-stelligen PIN-Code wird das Alarmsystem aktiviert oder deaktiviert. Der Heim-/Abwesenheitsmodus wird nicht geändert. Wird das Alarmsystem unscharf geschaltet, wird ein bereits ausgelöster Alarm sofort beendet.

Sabotagetaste
Das Gerät verfügt über einen Sabotage-Knopf (Wall Button) auf dem Gehäuserückteil. Es wird ausgelöst, wenn das Gerät von seiner Wandhalterung entfernt wird. Wenn das Alarmsystem aktiviert ist, wird dieses Ereignis durch eine Push-Benachrichtigung signalisiert.


Akustische Signale

Wenn in den Einstellungen des Alarmsystems eine verzögerte Aktivierungszeit eingestellt wurde, wird das Alarmsystem nach dieser Verzögerung aktiviert. Das Haus kann verlassen werden, ohne einen Alarm auszulösen. Während dieser Verzögerung gibt die Tastatur alle 3 Sekunden ein akustisches Signal aus. Sobald nur noch 10 Sekunden übrig sind, ertönt das akustische Signal zweimal pro Sekunde. 

Wenn in den Alarmsystemeinstellungen eine verzögerte Alarmanzeige eingestellt wird, werden die Alarmanzeigen (z. B. Sirenen oder Lichter) nicht ausgelöst, bevor diese Verzögerungszeit verstrichen ist. Das Haus kann betreten werden und das Alarmsystem kann über das Tastenfeld unscharf geschaltet werden, ohne dass beim Eintreten eines Alarms ein Alarm ausgelöst wird. Während dieser Verzögerung gibt das Tastenfeld einmal pro Sekunde ein akustisches Signal ab.


PIN-Code und allgemeine Funktionalität

Der PIN-Code hat immer 6 Ziffern und ist in den Alarmsystemeinstellungen Ihrer SmartHome App definiert.

Um den Status Ihres Home/Away und Ihres Alarmsystems zu ändern, müssen Sie zuerst eine der drei Funktionstasten drücken (Home, Abwesend, Alarm). Dann muss der 6-stellige PIN-Code eingegeben werden.

Wenn der PIN-Code dreimal falsch eingegeben wird, wird jeder weitere Eintrag abgelehnt. Die PIN-Eingabe kann nur über die Einstellungen des Alarmsystems wieder aktiviert werden. Wenn mehrere Tastenfelder verwendet werden, wird die Anzahl der falschen PIN-Einträge von allen Tastenfeldern kombiniert.

Wurden falsche Ziffern eingegeben, können Sie durch erneutes Drücken einer der Funktionstasten erneut beginnen.