• Aktuelle Informationen zur Coronavirus Pandemie

    Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise zum Techniker*innen Termin, zur aktuellen Situation der Telekom Shops und der Übermittlung anonymisierter Mobilfunkdaten an das Robert-Koch-Institut zur Unterstützung bei der Bekämpfung des Coronavirus (SARS-CoV-2).

    Mehr Informationen

Kündigung

Sie sind Privatkunde? Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für Privatkunden.

Möchten Sie Ihre Daten automatisch eintragen lassen? Loggen Sie sich einfach im Kundencenter ein.

Zur Anmeldung

Auswahl Kündigung
Bitte nennen Sie uns den Grund oder Umfang Ihrer Kündigung *

Als Hilfe hier eine Erklärung der einzelnen Punkte:

Kündigung zum Ende der Vertragslaufzeit: Dieses ist eine reguläre Kündigung Ihres kompletten Vertrags mit allen Zusatzleistungen oder Ihres Vertrags nur über den Anschluss mit Ende der Vertragslaufzeit. 
 
Kündigung aus besonderen Gründen: Aus bestimmten Gründen können Sie den Vertrag auch vorzeitig kündigen, diese Gründe sind z. B. Geschäftsaufgabe oder im Todesfall des Vertragspartners.

Kündigung von einzelnen Zusatzleistungen: Hier können Sie einzelne Zusatzleistungen kündigen (z. B. Computerhilfe, Instandhaltungsverträge, etc.). Ihr Anschluss bleibt dabei bestehen.

Kündigung von Mietgeräten: Sie haben ein Gerät gemietet (z. B. Router, Telefon, etc.) und benötigen es nicht mehr? Dann wählen Sie bitte diesen Punkt, auch hier bleibt ihr Anschluss von der Kündigung unberührt.

Sie möchten Ihre Mietgeräte kündigen? Nutzen Sie den Geräte-Service, um diese Geräte zurückzusenden und hierdurch zu kündigen.


Bevor Sie uns verlassen, lassen Sie uns bitte kurz reden!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Unsere Mitarbeiter sind für Sie da
0800 330 8822

Kostenlos, Mo - Fr von 08:00 bis 21:00 Uhr, Sa von 08:00 bis 20:00 Uhr

Grund der Kündigung aus besonderen Gründen

Sie können Ihren Vertrag unter Einhaltung der Kündigungsfristen zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündigen. Gegen Zahlung einer Ablösesumme kann der Vertrag früher beendet werden.

Haben Sie Interesse an einer vorzeitigen Kündigung? *

Als Erbe sind Sie berechtigt, alle Verträge zu kündigen oder weiterzuführen. Zur außerordentlichen Kündigung benötigen wir zwingend eines der folgenden Dokumente:

  • Sterbeurkunde
  • Testament
  • Erbschein

Zum Weiterführen des Vertrags nutzen Sie bitte ein anderes Kontaktformular.​​

Die Beendigung des Vertragsverhältnisses im Insolvenzfall richtet sich nach besonderen gesetzlichen Vorgaben. Damit wir uns darüber mit den Berechtigten abstimmen können, überlassen Sie uns bitte den aktuellen Beschluss des Insolvenzgerichts.

Zugelassen sind max. 4 Anlagen mit zusammen bis zu 8 MB und die Formate .gif, .jpg, .bmp, .tif, .png, .xlsx und .pdf.

Details zur Kündigung

Gut zu wissen:
Ein anderer Vertragspartner möchte den Anschluss übernehmen? Dann müssen Sie den Anschluss nicht kündigen. Wie es weitergeht erfahren Sie auf unseren Service-Seiten.

Was möchten Sie kündigen? *

Erläuterungen:
Vertrag über den Anschluss mit allen Zusatzleistungen: Es werden alle Leistungen zusammen mit dem Anschluss gekündigt. (einschließlich z. B. Computerhilfe, Mietgeräte, Instandhaltungsverträge, ...)

Vertrag über den Anschluss ohne Zusatzleistungen: Zusatzleistungen wie beispielsweise Computerhilfe, Instandhaltungsverträge bleiben im Bestand

Wenn in Ihrem Vertrag Mietgeräte enthalten sind, erhalten Sie automatisch einen Retourenschein um diese Geräte zurückzusenden.

Sie möchten Ihre Mietgeräte ebenfalls kündigen? Nutzen Sie den Geräte-Service, um diese Geräte zurückzusenden und hierdurch zu kündigen.

Details zur Insolvenz

Welche Rufnummer möchten Sie kündigen?

Handelt es sich um Rufnummern am Telefonanschluss oder um einen Anlagenanschluss? *
1. Vorwahl/Rufnummer

Bitte geben Sie die Vorwahl mit führender 0 ein.

Bitte entfernen Sie die Leerzeichen aus dem Feld Rufnummer.

2. Vorwahl/Rufnummer

Bitte entfernen Sie die Leerzeichen aus dem Feld Rufnummer.

3. Vorwahl/Rufnummer

Bitte entfernen Sie die Leerzeichen aus dem Feld Rufnummer.

4. Vorwahl/Rufnummer

Bitte entfernen Sie die Leerzeichen aus dem Feld Rufnummer.

5. Vorwahl/Rufnummer

Bitte entfernen Sie die Leerzeichen aus dem Feld Rufnummer.

Bitte geben Sie die Vorwahl und den betroffenen Rufnummernbereich ein (z. B. von 55-100 bis 55-199).

1. Vorwahl/Rufnummernblock

Bitte geben Sie die Vorwahl mit führender 0 ein.

Bitte entfernen Sie die Leerzeichen aus dem Feld von Rufnummer.

Bitte entfernen Sie die Leerzeichen aus dem Feld bis Rufnummer.

2. Vorwahl/Rufnummernblock

Bitte entfernen Sie die Leerzeichen aus dem Feld von Rufnummer.

Bitte entfernen Sie die Leerzeichen aus dem Feld bis Rufnummer.

3. Vorwahl/Rufnummernblock

Bitte entfernen Sie die Leerzeichen aus dem Feld von Rufnummer.

Bitte entfernen Sie die Leerzeichen aus dem Feld bis Rufnummer.

4. Vorwahl/Rufnummernblock

Bitte entfernen Sie die Leerzeichen aus dem Feld von Rufnummer.

Bitte entfernen Sie die Leerzeichen aus dem Feld bis Rufnummer.

5. Vorwahl/Rufnummernblock

Bitte entfernen Sie die Leerzeichen aus dem Feld von Rufnummer.

Bitte entfernen Sie die Leerzeichen aus dem Feld bis Rufnummer.

Wichtiger Hinweis: Sie können frühestens zum Ende der Vertragslaufzeit kündigen, hierfür gelten die vereinbarten Kündigungsfristen.

Ihre Daten

Sollte es sich bei Ihrer Firma um ein Einzelunternehmen handeln, oder wenn Sie als Freiberufler tätig sind, geben Sie bitte auch Ihr Geburtsdatum ein.

Daten des Vertragspartners

Sollte es sich bei der Firma um ein Einzelunternehmen handeln, oder wenn die Tätigkeit als Freiberufler ausgeübt wurde, geben Sie bitte auch das Geburtsdatum ein.

Bitte nennen Sie uns Ihre Daten

Bitte beachten Sie, dass Sie der Empfänger der Kündigungsbestätigung und Schlussrechnung sind.

Möchten Sie einzelne Zusatzleistungen zum Anschluss kündigen? *

Wenn Sie nur den Anschluss kündigen bleiben Zusatzleistungen wie beispielweise Computerhilfe im Bestand.

Details zur Kündigung

Details zur Kündigung

Bitte wählen Sie (Mehrfachauswahl möglich): *

Gut zu wissen: Hat Ihre Zusatzleistung eine Mindestlaufzeit, bestätigen wir Ihnen die Kündigung zum entsprechenden Termin.
In allen anderen Fällen gilt eine Kündigungsfrist von sechs Werktagen.

Schriftliche Kündigungsbestätigung / Schlussrechnung

Ihre Kontaktdaten für Rückfragen

Hinweis: 
Die Kündigungsbestätigung erhalten Sie in den nächsten Tagen.

Wenn der Verstorbene Mietgeräte genutzt hat, nutzen Sie den Geräte-Service, um diese Geräte zurückzusenden und hierdurch zu kündigen.

Sie möchten Ihre Mietgeräte ebenfalls kündigen? Nutzen Sie den Geräte-Service, um diese Geräte zurückzusenden und hierdurch zu kündigen.

Nach Ablauf des Kündigungstermins können Sie noch 180 Tage auf Ihr @magenta.de/@t-online.de E-Mail-Postfach zugreifen. Möchten Sie Ihren E-Mail-Account/Telekom Login über diesen Zeitraum hinaus behalten, finden Sie weitere Informationen in unserer FAQ "Wie kann ich meine E-Mail-Adresse trotz Kündigung behalten".

Nutzen Sie Homepage Produkte oder einen Webshop und möchten von dort Daten übernehmen, wenden Sie sich bitte an die Hosting Hotline unter 0800 525 2033.

Ein wichtiger Hinweis zur Rechnung:
Es kann sein, dass sich die Kündigung mit der nächsten Rechnung überschneidet. Keine Sorge, ist dies der Fall, schreiben wir Ihnen den zuviel gezahlten Betrag automatisch in der nächsten Rechnung wieder gut. Sie brauchen sich um nichts weiter zu kümmern.

Ein wichtiger Hinweis zur Rechnung:
Es kann sein, dass sich die Kündigung mit der nächsten Rechnung überschneidet. Keine Sorge, ist dies der Fall, schreiben wir den zuviel gezahlten Betrag automatisch in der Schlussrechnung wieder gut.

Ihre Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet. Anlagen mit personenbezogenen Daten werden nach 90 Tagen gelöscht. Hier finden Sie unsere Datenschutzhinweise.

* Pflichtfelder