Datenschutz — ganz einfach!

Die nachfolgenden Datenschutzhinweise geben Ihnen einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten. Die vollständigen Informationen ergeben sich aus der ausführlichen Fassung unserer Datenschutzhinweise.



Welche Daten erfassen wir von Ihnen?

  • Technische Merkmale: Wir erfassen den Domain-Namen oder die IP- Adresse Ihres Computers, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den http-Antwort-Code und die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen.
  • Wir verwenden Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner vorübergehend abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass diese Cookies nicht gespeichert oder am Ende Ihrer Internetsitzung gelöscht werden.
  • Wir legen Nutzungsprofile unter einem Pseudonym an. Ein unmittelbarer Rückschluss auf Sie ist dabei nicht möglich. Der Erstellung der Nutzungsprofile können Sie jederzeit widersprechen.
  • Wenn Sie unseren Online-Chatservice nutzen, werden Cookies durch den Chatbetreiber LivePerson Netherlands B.V. gesetzt. Diese ermöglichen das Anlegen von Nutzungsprofilen unter einem Pseudonym. Der Erstellung der Nutzungsprofile können Sie jederzeit widersprechen.
  • Einige Seiten enthalten Buttons von Social Media-Netzwerken, mit denen Sie anderen die Angebote der Telekom empfehlen können. Wenn Sie einen solchen Button anklicken, können folgende Daten an die Seitenbetreiber übermittelt werden: IP-Adresse, Browserinformationen und Betriebssystem, Bildschirmauflösung, Installierte Browser-Plugins wie Adobe Flash Player, Herkunft der Besucher, wenn sie einem Link gefolgt sind (Referrer), URL der aktuellen Seite.



Auf welche Weise erheben wir Ihre Daten?

Die Daten, die beim Besuch unserer Webseite anfallen, erheben wir automatisiert. Ansonsten erheben wir die Daten nur auf Grund Ihrer Eingaben auf unserer Webseite oder durch den Einsatz von Cookies.




Wofür nutzen wir Ihre Daten?

  • Zur technischen Administration und zur Bereitstellung der Webseite



Wir nutzen Ihre Daten auch

Im gesetzlich vorgesehenen Rahmen:

  • Zur Missbrauchserkennung und Störungsbeseitigung
  • Zur Auskunftserteilung gegenüber staatlichen Stellen
  • Zur Auskunftserteilung gegenüber Inhabern von Urheber- und Leistungsschutzrechten



Welche Rechte haben Sie?

1. Auskunft
2. Löschung
3. Berichtigung
4. Widerspruch



Diese Datenschutzhinweise geben Ihnen einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten. Die vollständigen Informationen ergeben sich aus der ausführlichen Fassung unserer Datenschutzhinweise.