• Icon Hörer weiß

      Wir sind für Sie da!

      Die Netzprofis der Telekom nehmen an Werktagen (montags bis samstags) in der Zeit von 7.00 bis 22.00 Uhr unter folgender Servicenummer Ihr Kundenanliegen telefonisch entgegen:

Häufig gestellte Fragen zum Digital Schutzpaket

  • Warum ist es so wichtig sich gegen Cyberkriminalität und digitale Gefahren zu schützen?

    Mit der Digitalisierung unseres Alltages und der steigenden Anzahl der Geräte nimmt auch die Professionalität der Cyberkriminellen deutlich zu. Die Besonderheit an Straftaten im Netz besteht darin, dass die Täter nahezu weltweit von jedem Ort aus agieren und ihre Spuren relativ gut verwischen können. Je nach Art der Straftat wird diese auch erst sehr spät erkannt und der Schaden ist bereits immens. Und das betrifft nicht nur große Unternehmen. In Zeiten von Home Office und Smart Home fokussieren sich Cyberkriminelle immer öfter auf Privatpersonen. Da Cyberkriminalität ein sehr komplexes Thema ist, ist es umso wichtiger IT-Experten an seiner Seite zu haben.

  • Wer ist alles über das Digital Schutzpaket abgesichert?

    Das Digital Schutzpaket sichert Deine ganze Familie, bzw. alle in einem Haushalt lebenden Personen umfassend ab.

  • Wie werden meine Kinder im Rahmen des Digital Schutzpakets abgesichert?

    Kinder müssen in der digitalen Welt ganz besonders geschützt werden. Das Expertenteam des Digital Schutzpakets berät Dich z. B. rund um das Thema Kinder- und Jugendschutzlösungen und gibt wertvolle Tipps wie Du Dich und Deine Familie in den sozialen Medien schützen kannst. Auch Cybermobbing ist ein relevantes Thema für Kinder und Jugendliche. Darunter fallen unter anderem Beleidigungen, Bloßstellungen oder Schikane über das Internet. Im Falle von Cybermobbing erhältst Du Soforthilfe und Unterstützung, um effektive Gegenmaßnahmen einzuleiten.

  • Was ist Identitätsdiebstahl?

    Es gibt Betrüger, die gezielt versuchen, an Deine digitalen Daten zu kommen. Dazu zählen beispielsweise Zugangsdaten zu Deinem E-Mail-Postfach, zu Accounts bei Online-Shops oder zu Deinem Online-Banking. Haben sie Zugangsdaten erhalten, handeln die Datendiebe in Deinem Namen, geben Dein Geld aus oder bitten Deine Kontaktpersonen um Geld. So begehen sie Identitätsdiebstahl. Aber es gibt Wege, sich davor zu schützen. Wähle beispielsweise sichere Passwörter und nutze, wenn möglich, die Zwei-Faktor-Authentifizierung.

  • Wie kann der Schutzbaustein ID-Alarm vor Identitätsdiebstahl schützen?

    Der ID-Alarm überprüft permanent, ob hinterlegte E-Mail-Adressen, Benutzernamen, Kreditkartennummern oder Bankdaten zusammen mit einem Passwort im Darknet aufgetaucht sind. Sollten entsprechende sensible Daten gefunden werden, alarmiert dieser Schutzbaustein Dich umgehend. So kannst Du direkt reagieren und Dein Passwort auf den entsprechenden Seiten ändern. Dadurch können Betrugsversuche abgewendet werden, noch bevor es zu gravierenden Schäden kommt. Der ID-Alarm ist somit ein wichtiges Werkzeug, das Dir hilft, Dich vor Internetkriminellen zu schützen. Weitere Tipps erhältst Du von unseren Sicherheitsexperten.

  • Bin ich mit dem Digital Schutzpaket gegen Vermögensschäden abgesichert?

    Ja, Du bist über den Finanzschutz des Digital Schutzpaket z. B. bei Missbrauch Deiner Bankdaten, missbräuchlicher Nutzung Deiner Zugangsdaten (z. B. durch Phishing oder Skimming) sowie Betrug im privaten Online-Handel gegen Vermögensschäden bis zu max. 15.000 €/Jahr abgesichert.

  • Wie funktioniert die Datenrettung beim Digital Schutzpaket?

    Es gibt zahlreiche Fälle, bei denen Daten aufgrund von physischen Defekten verloren gehen. Sollte es zu einem Datenverlust aufgrund von mechanischer Einwirkung gekommen sein, stellen wir diese, sofern sofern möglich mit Unterstützung unseres Servicepartners wieder her. Der defekte Datenträger wird dazu abgeholt und einer sorgfältigen Analyse unterzogen. Ist eine Datenrettung möglich, so werden die Daten unter strengen Sicherheitsvoraussetzungen wiederhergestellt und verschlüsselt auf einen neuen Datenträger geladen. Dieser wird Dir anschließend per Post zugeschickt, den Entschlüsselungscode erhältst Du auf sicherem Weg per E-Mail. Das erspart je nach Datenumfang erhebliche Zeit und Kosten.

  • Wie ist die Vertragslaufzeit des Digital Schutzpaket geregelt?

    Beim Digital Schutzpaket gilt eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Diese beginnt mit dem in der Auftragsbestätigung genannten Termin.

  • Was beinhaltet der Jahres-Check-up?

    1x jährlich wird überprüft, ob die Sicherheit des Heimnetzwerkes sowie aller eingebundenen Geräte, z. B. Laptop, Drucker und Smartphones, weiterhin gewährleistet ist, ob eingerichtete Datenbackups noch funktionsfähig sind, der Virenschutz einwandfrei funktioniert und ob alle wichtigen Updates gemacht wurden.

  • Wie unterscheiden sich das Digital Schutzpaket und das Digital Schutzpaket Business?

    Das Digital Schutzpaket und das Digital Schutzpaket Business sind auf die jeweiligen Bedürfnisse von Privatpersonen und kleinen Unternehmen abgestimmt. Während bei Privatkunden vor allem Leistungen, wie Beratung zu Netzwerksicherheit, Datenrettung, ID-Alarm oder Soforthilfe bei Cybermobbing im Vordergrund stehen, fokussiert sich das Digital Schutzpaket Business auf die besonderen Anforderungen im Business. Dazu gehören z. B. die Sicherheit von Firmennetzwerken, Firmenhandys oder Unterstützung bei negativen Bewertungen im Netz.