MagentaMobil Start S

Grundpreis
pro 4 Wochen 2,95 €1
Kartenpreis einmalig 9,95 €  inkl. 10 € Startguthaben
Internetnutzung
DayFlat (+ 25 MB) 0,99 € | 24 Stunden
Startguthaben
einmaliges Startguthaben 10 €
Mindestlaufzeit
Dauer keine
Kommunikation
Telefonie zu einer persönlichen Festnetz-Nummer
auch ohne Guthaben anrufen sogar aus dem EU-Ausland
Telefonie und SMS ins Telekom Mobilfunknetz
Telefonie und SMS in andere Netze 0,09 €
Inklusivleistungen
EU-Ausland: Telefonie und SMS Flat ins Telekom Mobilfunknetz sowie DayFlat
1) MagentaMobil Start S:
  • Einmaliger Kartenpreis: 9,95 €.
  • 10 € Startguthaben bei Aktivierung.
  • MagentaMobil Start S kostet 2,95 € für 4 Wochen und enthält Telekom Flats: Min. und SMS ins Mobilfunknetz, eine Flat zu einer persönlichen Zielrufnummer (Festnetz) sowie eine Telefon und SMS Flat ins Telekom Mobilfunknetz – jeweils auch im EU-Ausland ohne Zusatzkosten nutzbar.
  • Gespräche und SMS ins dt. Festnetz und andere dt. Mobilfunknetze: 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS.
  • Änderung der persönlichen Zielrufnummer einmal pro 30 Tage für 2,95 € über die Kurzwahl 2202 möglich.
  • Für die Datennutzung ist die DayFlat voreingestellt und kostet 0,99 €/24 Stunden. Die DayFlat ist ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland nutzbar.
  • DayFlat mit 25 MB und LTE Max (danach max. 64 KBit/s im Download und max. 16 KBit/s im Upload).
  • Die DayFlat kann bei Erreichen der Bandbreitenbeschränkung auch vor Ablauf der 24-Stunden-Gültigkeit erneut für 24 Stunden gebucht werden.
  • Weist das Guthabenkonto zum Abbuchungszeitraum ein Guthaben auf, das geringer ist als der Grundpreis von 2,95 €/4 Wochen, gelten die Konditionen des Tarifs nicht mehr. Für alle Telefonate in dt. Fest- und Mobilfunknetze sowie für SMS-Nutzung werden solange 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS abgerechnet. Unter http://pass.telekom.de kann übergangsweise die DayFlat mit Tagesnutzungspreis (0,99 €/24 Stunden) gebucht werden. Es erfolgen täglich Abbuchungsversuche und bei ausreichendem Guthabenstand wird anteilig für den Zeitraum der verbleibenden 4 Wochen abgerechnet. Die Abrechnung des Grundpreises gilt für 4 Wochen und erfolgt kundenindividuell.
  • Zudem beinhaltet der Tarif Roaming in der EU und Datennutzung in der Schweiz. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten.
  • LTE Max: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit – u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbare Bandbreiten 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload). Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von LTE mit bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter Telekom Netzausbau.