• Knightfall

      Gigantische Schlachtszenen und spektakuläre Sets: Der Schauspieler Jeremy Renner („The First Avenger: Civil War“) lässt hier als Produzent das Mittelalter auferstehen. In der zehnteiligen Historienserie suchen die legendären Tempelritter nach dem Heiligen Gral und werden in einen Konflikt zwischen Kirche und französischer Monarchie hineingezogen. Jahrelang glaubte man, dass der Gral nach der Schlacht von Akkon für immer verloren sei. Bis sich eine neue Spur zur kostbarsten Reliquie des Mittelalters im Jahr 1306 in Frankreich offenbart. Landry (Tom Cullen), ein Tempelritter, der bei den Kreuzzügen im Heiligen Land mit dabei war, bekommt von Papst Bonifatius den Auftrag, nach dem Kelch Gottes zu suchen. Allerdings sind er und der geistliche Ritterorden nicht die Einzigen: Mysteriöse Geheimbünde, Verschwörer innerhalb der französischen Monarchie und Abtrünnige der Kirche sind ebenfalls auf der Jagd nach dem heiligen Artefakt. Landry und seine Männer geraten in einen Sumpf aus Intrigen, Verrat und Rache. Beginnt der Untergang der Tempelritter?

      • Staffel 1, 2017

        Tempelritter Landry ist zurück von den Kreuzzügen und hat den Glauben verloren. Ein neuer Auftrag gibt ihm den Lebensmut zurück. Er soll in Frankreich mit seiner Gefolgschaft nach dem Heiligen Gral suchen. Allerdings ist nicht nur der französische König den Kreuzrittern feindlich gesinnt. Landry gerät in einen Sumpf aus Intrigen, Machtkämpfen und Rache. Steht der Niedergang der Templer bevor?

        Mehr lesen

      • Folge 1: Der Auftrag
        Haben die Tempelritter die Schlacht von Akkon bereits verloren?
        Folge 1: Der Auftrag

        Jahre nach den Kreuzzügen im Heiligen Land sind die Tempelritter in Paris stationiert. Der Heilige Gral ist seitdem spurlos verschwunden. Statt weiter zu kämpfen, unterstützen die Veteranen von damals jetzt den König von Frankreich. Templer Landry ist deshalb in einer Glaubenskrise. Als Tempelmeister Godfrey in einen Hinterhalt gerät, gibt es eine neue Spur zum Kelch Gottes, und die Ritter greifen wieder zu ihren Waffen.


      • Folge 2: Die Suche beginnt
        Landry ist der neue Meister der Tempelritter und sucht erneut den Heiligen Gral.
        Folge 2: Die Suche beginnt

        Nach Godfreys Tod ist Landry der neue Meister der Tempelritter. Er übermittelt dem Papst Godfreys Botschaft: Der Heilige Gral befindet sich in Frankreich. Der Kirchenfürst befiehlt, nach diesem zu suchen. Unterdessen sucht das Königspaar für Prinzessin Isabella einen Prinzen und bittet den Papst um Rat. Königsberater De Nogaret sieht darin eine Chance, einen Komplott zu schmieden. Derweil sucht der Orden nach Godfreys Mördern.

      • Folge 3: Der schwarze und der weiße Wolf
        König Philip bittet Tempelritter Landry um Hilfe.
        Folge 3: Der schwarze und der weiße Wolf

        Landry folgt einer heißen Spur und gewinnt neue Erkenntnisse über den Heiligen Gral. Schnell merkt er, dass er nicht der Einzige ist, der danach sucht. Die Entscheidung, Isabella mit dem katalanischen Thronfolger zu vermählen, verärgert derweil die Engländer. Der König bittet Katalonien um Hilfe. De Nogaret hilft, verfolgt aber ganz andere Interessen. Währenddessen hat Königin Joan ein Problem, das ihre Affäre mit Landry auf eine harte Probe stellt.


      • Folge 4: Katalanische Hochzeit
        De Nogaret will Prinzessin Isabellas Hochzeit verhindern.
        Folge 4: Katalanische Hochzeit

        Verschwörer De Nogaret verfolgt einen perfiden Plan, um die Hochzeit zu verhindern. Nur eine Untersuchung an Isabella entscheidet darüber, ob sie stattfinden kann. Währenddessen glaubt Königin Joan, ihr Problem gelöst zu haben. Landry entdeckt ein Zeichen an der Leiche des Sarazenen. Er sucht einen Heiden auf, um das Rätsel zu entschlüsseln, und begibt sich auf eine Reise in seine Vergangenheit.


      • Folge 5: Spießrutenlauf
        Prinzessin Isabella mit ihrem Vater König Philip auf dem Weg zum Altar.
        Folge 5: Spießrutenlauf

        Während in Paris die Truppen des Königs aufmarschieren, um gegen die Engländer gerüstet zu sein, laufen die Vorbereitungen für die Hochzeit. Aus Angst vor einem Anschlag bittet König Philip die Templer um Hilfe. Seine Angst ist nicht unbegründet, denn die Verschwörung gegen das Bündnis zwischen Frankreich und Katalonien spitzt sich weiter zu. Derweil will Landry die Bruderschaft des Lichts kontaktieren.


      • Folge 6: Ausgestoßen
        Landry und Königin Joan stehen sich nahe.
        Folge 6: Ausgestoßen

        Die Bruderschaft des Lichts hat Tempelmeister Landry gekidnappt. Der Geheimbund will mehr über seine Vergangenheit erfahren, um den Heiligen Gral an sich zu reißen. Derweil wird Tancrede wegen Verrats aus dem Orden ausgestoßen und De Nogaret für seine Taten belohnt. Niemand ahnt, dass er hinter dem Anschlag auf die Königsfamilie steckt. Das war jedoch nur der Beginn einer weitaus größeren Verschwörung.


      • Folge 7: Ein sicheres Versteck
        Die Tempelritter schmieden Pläne, wie sie den Gral wiederfinden können.
        Folge 7: Ein sicheres Versteck

        Fürstin Elena geht gegen Rebellen im eigenen Land vor. Joan versucht, den Konflikt zu lösen. Der geflohene De Nogaret versteckt sich unterdessen in Paris und sucht nach einem Weg, um in den Palast zurückzukehren. Eine neue Spur zum Heiligen Gral verfolgen Landry und Gawain. Informationen von der Bruderschaft des Lichts führen sie zu einer Frau, die zu wissen behauptet, wo der Gral sei.


      • Folge 8: IV
        Landry überreicht dem Papst den Heiligen Gral. Ist aber misstrauisch.
        Folge 8: IV

        Der Heilige Gral befindet sich endlich im Besitz der Templer. Der Papst reist nach Paris, um den Kelch nach Rom zu bringen. Landry ist jedoch misstrauisch: Welche größeren Pläne verfolgt das Oberhaupt der Kirche mit dem Besitz der Reliquie? De Nogaret will derweil mit seinem Wissen über die Joans Affäre das Vertrauen des Königs zurückgewinnen. Elenas Rache für ihren getöteten Sohn setzt Königin Joan mächtig unter Druck.


      • Folge 9: Fiat!
        Landry benötigt Hilfe für den bevorstehenden Kampf gegen den Papst und die Krone.
        Folge 9: Fiat!

        Ein großer Krieg steht bevor: Während De Nogaret Söldner für den König organisiert, bittet Landry seine Tempelritter, gegen den Papst zu kämpfen. Das Oberhaupt der Kirche plant nämlich, mit der Macht des Grals einen riesigen Gottesstaat zu errichten. Da Landry für seinen Widerstand mehr Männer braucht, ersucht er die Hilfe des Großmeisters der Tempelritter in Frankreich. Aber kann er ihm trauen?


      • Folge 10: Der Himmel von Navarra
        Die finale Schlacht der roten Söldnerarmee gegen die Tempelritter.
        Folge 10: Der Himmel von Navarra

        Nachdem Landry vom Papst rehabilitiert wurde, macht er sich mit seinen Männern auf den Weg nach Paris, um die rote Söldnerarmee anzugreifen. Der König weiß allerdings schon, dass die Templer auf dem Weg sind und will ihnen eine Falle stellen. Joan bekommt von Philips Plan Wind und versucht, Landry zu warnen. Eine große Schlacht um den Heiligen Gral zwischen den zahlenmäßig unterlegenen Templern und der roten Armee zeichnet sich ab.

© 2017 A+E Studios, LLC. All rights reserved
A+E Studios is a trademark of A&E Television Networks, LLC protected in the US and other countries around the globe.