Krimi

Stellen Sie die Chips bereit: Diese Krimiserien von ARD und ZDF im Angebot von MagentaTV werden Sie in ihren Bann schlagen.

Akte Ex
Akte Ex
Krimi
Alles Klara
Alles Klara
Krimi
Bloch
Bloch
Krimi
Das unsichtbare Visier
Das unsichtbare Visier
Krimi
Der Alte
Der Alte
Krimi
Der Kriminalist
Der Kriminalist
Krimi
Derrick
Derrick
Krimi
Dicte
Dicte
Krimi
Die Brücke
Die Brücke
Krimi
Die Chefin
Die Chefin
Krimi
Die Kanzlei
Die Kanzlei
Krimi
Die Rosenheim-Cops
Die Rosenheim-Cops
Krimi
Fuchs und Gans
Fuchs und Gans
Krimi
Großstadtrevier
Großstadtrevier
Krimi
Im Angesicht des Verbrechens
Im Angesicht des Verbrechens
Krimi
Mord mit Aussicht
Mord mit Aussicht
Krimi
Morden im Norden
Morden im Norden
Krimi
Polizeiruf 110
Polizeiruf 110
Krimi
Schimanski
Schimanski
Krimi
Soko Leipzig
Soko Leipzig
Krimi
Stahlnetz
Stahlnetz
Krimi
Tatort
Tatort
Krimi
The Team
The Team
Krimi
Wilsberg
Wilsberg
Krimi
Schließen
  • Heiter bis tödlich: Akte Ex

    Kollegen wider Willen: Die Weimarer Polizisten Kristina Katzer und Lukas Hundt verbindet eine folgenreiche Affäre vor 14 Jahren. Katzer hat Hundt nie erzählt, dass er der Vater ihrer Tochter Jule ist. Die Namen sind hier Programm und sorgen für sehr unterhaltsame berufliche und private Situationen zwischen der Polizistin und ihrem Ex.


    Zu MagentaTV
  • Akte Ex
  • Heiter bis tödlich: Alles Klara

    Wolke Hegenbarth spielt in der Quedlinburger Krimi-Serie die quirlige Sekretärin Klara Degen, die im örtlichen Polizeirevier anheuert. Die Wache ist jedoch wegen mangelnder Aufklärungsquote von der Schließung bedroht. Mit Charme und Spürsinn sorgt Klara dafür, dass dies auf keinen Fall passiert und macht sich selbst auf die Jagd nach Kriminellen.


    Zu MagentaTV
  • Alles Klara
  • Bloch

    Ein Spezialist für psychische Defekte aller Art: Dr. Maximilian Bloch (Dieter Pfaff). Der Psychotherapeut ist ein Mensch mit offenem Ohr für alle Traumatisierten, Phobiker und Depressiven. Mit List, Humor und Spürsinn bringt er die wahren Ursachen psychischer Störungen und seelischer Geheimnisse ans Tagesicht.


    Zu MagentaTV
  • Bloch
  • Das unsichtbare Visier

    Hochinteressant und hochkarätig: Auftraggeber der Spionage-Reihe war das DDR-Ministerium für Staatssicherheit mit dem Ziel, den Sozialismus als überlegenes System dazustellen. Nachdem sich Hauptdarsteller Armin Mueller-Stahl gegen die Ausbürgerung des Liedermachers Wolf Biermann ausgesprochen hatte, musste er 1976 die Serie verlassen.


    Zu MagentaTV
  • Das unsichtbare Visier
  • Der Alte

    1977 strahlte das ZDF die erste Folge der Krimireihe aus – inzwischen haben vier verschiedene „Alte“ in über 400 Fällen ermittelt. Seit dem 14. September 2012 leitet Hauptkommissar Richard Voss (Jan-Gregor Kremp) die Münchner Mordkommission. Bei der Mörderjagd wird der „Alte“ von bis zu vier Kollegen unterstützt.


    Zu MagentaTV
  • Der Alte
  • Der Kriminalist

    Hauptkommissar Bruno Schumann ist beim LKA Berlin zuständig für ungelöste Kriminalfälle. Sein Beruf geht ihm über alles, wodurch sein Privatleben auf der Strecke bleibt. Schumanns Spezialgebiet ist die Opferforschung. So ist für den kühlen, aber einfühlsamen Kommissar Leben und Milieu der Opfer auch Ausgangspunkt beim Lösen seiner Fälle.


    Zu MagentaTV
  • Der Kriminalist
  • Derrick

    Die Krimiserie hat Fernsehgeschichte geschrieben – und prägte im Ausland das Bild der Deutschen. „Derrick“, benannt nach der Hauptfigur Oberinspektor Stephan Derrick (Horst Tappert), wurde in über 100 Ländern ausgestrahlt. Mit seinem Kollegen Harry Klein (Fritz Wepper) klärte er fast ein Vierteljahrhundert lang Morde im Großraum München auf.


    Zu MagentaTV
  • Derrick
  • Dicte

    In dem Krimi-Drama arbeitet die 40-jährige Dicte Svendsen als Polizei-Reporterin im dänischen Aarhus. Die Grenze zwischen journalistischer Recherche und Verbrechensaufklärung verschwimmt bei ihr jedoch schnell. Das gegenseitige Misstrauen zwischen ihr und dem Chefermittler John Wagner weicht bald der Erkenntnis, gemeinsam viel erreichen zu können.
     

    Zu MagentaTV
  • Dicte
  • Die Brücke - Transit in den Tod

    Die Öresundbrücke verbindet die dänische Hauptstadt Kopenhagen mit dem schwedischen Malmö. Im Kampf gegen Verbrechen in der Region arbeiten Ermittler beider Länder zusammen. Zum Beispiel, als auf der Brücke eine Leiche gefunden wird. Eine Hälfte des Körpers gehört einer schwedischen Politikerin, die andere einer dänischen Prostituierten …
     

    Zu MagentaTV
  • Die Brücke
  • Die Chefin

    Vera Lanz (Katharina Böhm), Hauptkommissarin der Münchner Mordkommission, ist ein Ass in ihrem Metier. Sie arbeitet unkonventionell und setzt sich um der Gerechtigkeit willen auch schon mal über Gesetze hinweg. Für private Probleme sorgen eine streitbare Tochter, ein verheirateter Liebhaber und ein anstrengender Schwiegervater.


    Zu MagentaTV
  • Die Chefin
  • Die Kanzlei

    Weil der Hauptdarsteller Dieter Pfaff 2013 verstarb, wurde die beliebte Anwaltsserie „Der Dicke“ unter dem neuen Namen „Die Kanzlei“ fortgesetzt. Herbert Knaup folgte auf Pfaff und leitet nun neben Sabine Postel die Kanzlei in Hamburg-Altona. Mit deren Witz, Dynamik und Ironie werden auch aus ernsten Rechtsfällen höchst unterhaltsame Angelegenheiten.


    Zu MagentaTV
  • Die-Kanzlei
  • Die Rosenheim-Cops

    „Es gabat a Leich!“ Wenn die Sekretärin Miriam Stockl diesen Satz sagt – was häufig passiert –, bedeutet das Arbeit für das kuriose Ermittlerteam. Die Krimiserie setzt auf den Gegensatz zwischen einem alteingesessenen oberbayerischen Ermittler und einem Kollegen aus der Großstadt, die sich nicht nur optisch unterscheiden.


    Zu MagentaTV
  • Die Rosenheim-Cops
  • Heiter bis tödlich: Fuchs und Gans

    In der 16-teiligen Krimi-Serie gehen die kesse Großstadtjournalistin Emily Gans und der schrullige Frühpensionär Urban Fuchs im idyllischen Bad Urach auf Verbrecherjagd. Auch wenn beide sich gut ergänzen, kommt es durch die Grundverschiedenheit der Charaktere immer wieder zu Spannungen – auch, weil sie im selben Haus wohnen.

    Zu MagentaTV
  • Fuchs und Gans
  • Großstadtrevier

    „Wenn der Schutzmann ums Eck kommt, nimmt der Ede Reißaus“ – Millionen Fans vom „Großstadtrevier“ können den schunkeligen Titelsong der Polizeiserie auswendig. Der ARD-Dauerbrenner zeigt seit 1986 die Jagd der Beamten des 14. Polizeikommissariats auf kleine und große Fische auf dem Hamburger Kiez.


    Zu MagentaTV
  • Großstadtrevier
  • Im Angesicht des Verbrechens

    Die packende, vielschichtige Krimireihe wurde im Jahr 2010 mit dem Deutschen Fernsehpreis als bester Mehrteiler ausgezeichnet und gilt als Meilenstein der deutschen TV-Geschichte. Die in Berlin spielende Serie von Regisseur Dominik Graf erzählt sowohl von brutaler Gier, als auch von der Suche nach Gerechtigkeit und Liebe.


    Zu MagentaTV
  • Im Angesicht des Verbrechens
  • Mord mit Aussicht

    Was passiert, wenn eine ehrgeizige Kommissarin und überzeugte Großstädterin nicht ganz freiwillig in ein kleines Dorf in der Eifel versetzt wird? Statt Leiterin des Kölner Morddezernats zu sein, sitzt Sophie Haas (Caroline Peters) nun in der Ortschaft Hengasch fest. Doch bald schon tun sich Abgründe hinter der beschaulichen Fassade des Dorfes auf.


    Zu MagentaTV
  • Mord mit Aussicht
  • Morden im Norden

    Hauptkommissar Finn Kiesewetter (Sven Martinek) wollte eigentlich seinen Traum vom Biobauern in Brandenburg leben, doch ein Brand macht alles zunichte. Er muss zurück nach Lübeck, zurück in sein altes Leben bei der Polizei. Dort warten spannende Fälle, aber auch Auseinandersetzungen mit seinen Vorgesetzten.


    Zu MagentaTV
  • Morden im Norden
  • Polizeiruf 110

    Längst hat sich der „Polizeiruf“ aus dem großen „Tatort“-Schatten befreit und ist eine feste Größe unter den deutschen Krimireihen. Ob Charly Hübner und Anneke Kim Sarnau in Rostock oder Maria Simon und Lucas Gregorowicz in Potsdam: die örtlichen Kriminalbeamten genießen mittlerweile Kultstatus.


    Zu MagentaTV
  • Polizeiruf 110
  • Schimanski

    Schimanski – dieser Name hallt nicht nur im Ruhrpott nach wie der Donner. Die Filmreihe basiert auf den Erlebnissen des harten, aber herzlichen Ex-„Tatort“-Kommissars Horst Schimanski (Götz George) aus Duisburg, der sechs Jahre nach seiner Suspendierung als freier Ermittler in den Polizeidienst zurückkehrt.


    Zu MagentaTV
  • Schimanski
  • Soko Leipzig

    Der erfolgreichste Ableger von „SOKO 5113“: Die SOKO Leipzig klärt seit 2001 Kapitalverbrechen in der sächsischen Metropole auf. Mit Herz und Hirn bearbeiten die Ermittler die spannenden Fälle. Es geht aber nicht nur um Mord und Totschlag. Auch das Privatleben der Kommissare und politisch brisante Themen kommen nicht zu kurz.


    Zu MagentaTV
  • Soko Leipzig
  • Stahlnetz

    Die zwischen 1958 und 1968 ausgestrahlten Kriminalfälle nach den Drehbüchern von Wolfgang Menge („Ein Herz und eine Seele“) basierten auf wahren Begebenheiten. Die Reihe war nicht nur bei TV-Zuschauern extrem beliebt: Einzelne Folgen wurden wegen ihrer Authentizität jahrelang als Lehrfilme in den Landeskriminalämtern gezeigt.


    Zu MagentaTV
  • Stahlnetz
  • Tatort

    Der „Tatort“ ist seit Jahrzehnten die populärste Krimireihe des deutschen Fernsehens. Ob Kiel, Münster oder München – die Ermittlungen durch ein jeweils lokales Team bringen immer wieder gesellschaftlich brisante Themen aus unterschiedlichen Milieus zutage. Dabei stehen vor allem die oft unkonventionell arbeitenden Kommissare im Vordergrund.


    Zu MagentaTV
  • Tatort
  • The Team

    Durch und durch europäisch: „The Team“ handelt nicht nur von Europol-Ermittlern, die international agierenden Gangstern das Handwerk legen sollen, es ist auch eine europäische Koproduktion. Die stark besetzte Krimiserie (u. a. mit Lars Mikkelsen, Jella Haase und Jürgen Vogel) entstand in Belgien, Dänemark, Deutschland, Österreich und der Schweiz.


    Zu MagentaTV
  • The Team
  • Wilsberg

    Bei Krimi und Münster denken viele zuerst an Thiel und Boerne aus dem „Tatort“. Dabei hat auch das ZDF eine erfolgreiche Reihe aus derselben Stadt zu bieten. Seit 1995 verfolgt ein Millionenpublikum die Fälle des chronisch klammen Ex-Anwalts, Buchantiquars und Privatdetektivs Georg Wilsberg.


    Zu MagentaTV
  • Wilsberg