ERLEBEN, WAS VERBINDET.
Umzugshelfer Anschluss

Telefon- und Internetanschluss: So organisieren Sie den Umzug

  • Beauftragen Sie den Umzug des Internet- und Telefonanschlusses mindestens vier Wochen vor Ihrem Einzugstermin – damit wir Ihrem Wunschtermin bestmöglich entsprechen können.
  • Halten Sie für Ihren Umzug folgende Informationen bereit: Checkliste.
  • Für Ihren Umzug ist keine Kündigung Ihres bisherigen Anschlusses notwendig.
  • Alle wichtigen Informationen zu Ihrem Umzug haben wir in diesem Video für Sie zusammengefasst.

Umziehen und in einen neuen MagentaZuhause Tarif wechseln

Nutzen Sie Ihren Umzug zum Wechsel in einen der neuen MagentaZuhause Tarife und erhalten Sie mehr Leistung und Qualität für weniger Geld: inklusive Festnetz-Flat, Internet-Flat zum Highspeed-Surfen und dazu wahlweise Fernsehen.
Beauftragen Sie dazu in unserem Online-Shop einfach einen neuen Tarif. Im Laufe des Bestellprozesses werden Sie nach „Umzug mit neuem Tarif“ gefragt.

  1. Wunschtarif aussuchen aus Tarifübersicht

    Wunschtarif aussuchen aus Tarifübersicht

  2. Passende Hardware ergänzen

    Passende Hardware ergänzen

  3. Einloggen, Kundendaten eingeben

    Einloggen, Kundendaten eingeben*

  4. Bestellung prüfen und absenden

    Bestellung prüfen und absenden

Umziehen mit bestehendem Tarif

Entscheiden Sie sich für einen Umzug mit Ihrem bestehenden Tarif, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu unserem Umzugsteam auf. Das funktioniert ganz einfach über unsere kostenfreie Hotline 0800 33 01000. Wenn Sie im Auswahlmenü der Hotline „Umzug“ sagen, werden Sie sofort an das entsprechende Service-Team weitergeleitet.
Das Umzugsteam ruft Sie auch gerne zurück: Bitte nutzen Sie dazu unseren Rückrufservice.

Halten Sie bitte folgende Informationen für den Umzugsauftrag bereit:

  1. Ihre Telekom Kundennummer und Festnetz-Rufnummer
    oder – Ihre E-Mail-Adresse @t-online.de und das Passwort für die Online-Bestellung.
  2. Ihre bisherige und die neue Anschrift.
  3. Informationen zum Anschluss am neuen Standort:
    Name/Telefonnummer des bisherigen Anschlussinhabers
    oder – die TAE-Nummer auf der Telefondose (Beispiel: TAE012)
    oder – die Home-ID auf der Telefondose (Beispiel: A010021).
    Lässt sich Ihr neuer Anschluss mit diesen Angaben eindeutig identifizieren, ist ein Technikertermin vor Ort bei Ihnen nicht nötig.
  4. Den gewünschten Bereitstellungstermin Ihres neuen Anschlusses. Um sicherzugehen, dass wir Ihren Anschluss zum gewünschten Termin umstellen können, teilen Sie uns Ihren Umzugstermin bitte 3 – 4 Wochen im Voraus mit.
  5. Eine Handy-Rufnummer, unter der wir Sie zum Bereitstellungstermin und einige Tage vorher für Rückmeldungen oder genaue Terminabsprachen erreichen können.
  6. Technische Ausstattung: Stellen Sie bitte fest, welchen Router Sie für die Internet-Verbindung nutzen. Die Typenbezeichnung finden Sie meistens auf einem Aufkleber auf der Rückseite des Gerätes.