Herbstzeit – Zeit der Gemütlichkeit

Der Herbst ist für manche Menschen die schönste Zeit des Jahres. Man hat ihm Gedichte, Songs und ganze Symphonien gewidmet. Doch was macht der Herbst mit uns? Was tun gegen die Melancholie, wenn die Tage ganz schnell immer kürzer werden? Die Herbstzeit hat so viel Schönes zu bieten, sie steht für Gemütlichkeit, für Spaziergänge im bunten Laub und für Kuscheln auf dem Sofa.

  • Mehr Magenta: Herbstzeit Herbststimmung

Die Schönheit der Natur genießen

Zuweilen dürfen wir in dieser Jahreszeit sogar noch sommerlich warme Tage genießen – perfekt für einen ausgedehnten Spaziergang im Wald oder im Park. Erleben Sie die Schönheit der Natur mit dem herbstlich bunten Laub an den Bäumen. Bringen Sie Ihre kindliche Seite zum Vorschein und laufen Sie durch die gefallenen Blätter. Die Herbstkulisse lädt ebenso dazu ein, zur Kamera zu greifen und wunderbare Fotos zu machen – bevor wir dem Schmuddelwetter und der Kälte trotzen müssen.


  • Wie herbstlich war der Herbst 2019?

      • Mehr Magenta: Sonnenstunden 2019
      • Mehr Magenta: Regen Niederschlag 2019
      • Mehr Magenta: Temperaturen 2019
      • Mehr Magenta: MagentaTV Lieblingsserien und -filme

      • Kuscheln auf dem Sofa mit den Lieblingsserien und -filmen bei MagentaTV

        Herbststimmung genießen – für manch einen bedeutet das schlicht und ergreifend, es sich alleine mit einer flauschigen Decke auf dem Sofa gemütlich zu machen: endlich wieder Zeit für einen entspannten Fernsehabend! Oder verabreden Sie sich mit Ihrer Familie oder Freunden zu einem wöchentlichen Filmabend, denn gemeinsam macht das noch viel mehr Spaß. Hier ist für jeden etwas dabei: ob Liebesschnulze, Action-, Fantasy- oder Horrorfilm, bei MagentaTV finden Sie bestimmt das Richtige. *

        Jetzt buchen


  • Probier’s mal mit Gemütlichkeit

    Apropos: Jetzt wird es auch wieder Zeit für kuschelige Decken, warme Socken, romantisches Kerzenlicht – und andere herbstliche Genüsse: Zu dieser Jahreszeit freuen sich 69 % der Frauen und 53 % der Männer am meisten auf die Gemütlichkeit zu Hause. Gönnen Sie sich selbst etwas Ruhe, wenn Sie abends zu Hause sind. Zünden Sie Kerzen an und machen Sie sich eine heiße Schokolade. Hören Sie Ihre Lieblingsmusik und entspannen Sie sich bei einem wohltuenden Bad oder auf der Couch. Der Herbst ist perfekt dafür geeignet, das Jahr Revue passieren zu lassen und Inspirationen für das kommende Jahr zu sammeln. Laden Sie Ihre Freunde ein und verbringen Sie gemeinsam gemütliche Stunden bei Kaffee und Kuchen oder einem köstlichen Abendessen – zubereitet mit saisonalem Obst und Gemüse.


  • Mehr Magenta: Herbstzeit - Gemütlich auf dem Sofa relaxen


  • Mehr Magenta: Herbstzeit - Frauen mit Kindern beim Herbstspaziergang


  • Keine Chance für den Herbst-Blues

    Selbstverständlich gibt es auch Herbsttage, die einem richtig aufs Gemüt schlagen. Sobald die letzten Blätter von den Bäumen gefallen sind und die Natur sich auf den Winterschlaf vorbereitet, kommt einem alles grau und dunkel vor. An Regentagen wird es gar nicht mehr richtig hell und die Sonne versteckt sich hinter den tiefhängenden Wolken. Der Körper produziert jetzt mehr Melatonin und weniger Serotonin, den Botenstoff des Glücks. Das wiederum beeinflusst wichtige Funktionen des Körpers – wir sind müde und antriebslos. Wie wäre es jetzt mit einem Einkaufsbummel? Gönnen Sie sich etwas Schönes! Ein bunter Regenschirm und farbenfrohe Kleidung bringen an grauen Tagen etwas Farbe ins Leben. Die Herbstzeit ist außerdem ideal für einen Wellnesstag. Nehmen Sie sich eine Auszeit: Gehen Sie in die Sauna oder zur Massage und laden Sie Ihren inneren Akku wieder auf.

Mehr Magenta: Rezept zu Kürbis Cupcakes
  • Teig

    Zutaten:

    - 100 g gehackte Walnusskerne
    - 270 g Mehl
    - 1 Päckchen Backpulver
    - 1 Msp. Zimt
    - 300 g Butternusskürbis
    - 100 g Buttermilch
    - 100 g weiche Butter
    - 170 g brauner Zucker
    - 1/2 TL Salz
    - 3 Eier


  • Zubereitung:

    Die Hälfte des Butternusskürbisses im Backofen bei 200°C 45-60 Minuten backen, bis er weich ist und danach abkühlen lassen. Dann die Walnusskerne fein hacken. Weiche Butter, Zucker und Salz schaumig rühren, Eier nach und nach dazugeben. Butternusskürbis pürieren und Buttermilch hinzugeben. Zum Schluss Mehl, Walnusskerne, Backpulver und Zimt dazugeben. Teig in Muffinformen füllen und bei 180°C etwa 30 Minuten backen.

  • Topping

    Zutaten:

    - 100 g Quark
    - 40 g weißer Zucker
    - 3 Blatt Gelatine
    - 250 g Sahne
    - 2 TL Tabasco


  • Zubereitung:

    Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Dann Quark, Zucker und Tabasco in einer Schüssel verrühren. Die Sahne steif schlagen. Gelatine ausdrücken und in einem Topf erwärmen. Flüssige Gelatine mit der Quarkmasse verrühren. Die steif geschlagene Sahne unterheben. Zum Schluss mit einem Spritzbeutel kleine Häubchen auf die Cupcakes spritzen.

    Guten Appetit!



      • Mode zum Verlieben

        Bringen Sie mehr Farbe in Ihr Leben und werden Sie Teil der LOVE MAGENTA Community: In unserem Lovemagenta Shop finden Sie viele modische Kleidungsstücke und Accessoires für den Alltag.


        Jetzt stöbern


      • Mehr Magenta: Lovemagenta Shirt
  • Mehr Magenta: Herbstzeit - Kind mit Regenjacke und Gummistiefeln im Matsch


  • Freizeitspaß im Schlamm, Matsch und Dreck

    Oder Sie machen einfach das Beste daraus, wenn sich der Herbst von seiner ‚schmuddeligen‘ Seite zeigt. Es gibt schließlich tolle Outdoor-Aktivitäten, die dann einen ganz eigenen Reiz entfalten: Treffen Sie sich mit Freunden oder der Familie und fahren Sie mit einem Quad offroad durch Matsch und Pfützen! Viele Freizeitgelände bieten diesen unbegrenzten Fahrspaß bereits an und auch Kinder können unter der Aufsicht von Erwachsenen mit speziellen Kinder-Quads mitfahren. Toben Sie sich bei der Fahrt durch Felder und Wälder aus und genießen Sie nebenbei die schöne Aussicht. Damit Sie diese schönen Momente auch festhalten können, empfehlen wir Ihnen das CAT S42 – das robuste Smartphone für Extremsituationen – für nur 256,41 €. Den Outdoor-Tag lassen Sie abends an einem knisternden Lagerfeuer ausklingen. Grillen Sie in Alufolie eingewickelte Kartoffeln in der Glut und genießen Sie diese gemeinsam mit Ihren Lieblingsmenschen.

    Zum Shop

  • Die wohl gruseligste Nacht des Jahres

    Am 31. Oktober – in der Nacht vor Allerheiligen – feiern viele Deutsche inzwischen Halloween. Hierzulande wurde es zum ersten Mal 1991 gefeiert, nachdem der Karneval wegen des ersten Irakkriegs ausgefallen war. Die Spielwarengeschäfte hatten damals massenweise Karnevalskostüme auf Lager, die sie stattdessen an Halloween vermarkteten. Der Ursprung des Gruselfestes liegt übrigens in Irland, dort feierte das keltische Volk bereits vor 2000 Jahren ‚Samhain‘, das Fest zum Ende der Erntezeit. Die Kelten glaubten, dass Geister in dieser Nacht Kontakt zu den Lebenden herstellen konnten. Sie stellten Essen vor ihre Haustüren, um die Geister milde zu stimmen. Irische Auswanderer brachten diese Tradition mit nach Nordamerika. Für die US-Amerikaner ist Halloween – nach Weihnachten – das Fest, für das sie am meisten Geld ausgeben.

  • Mehr Magenta: Herbstzeit - Halloween Kürbis


Weitere Artikel