Checkliste Weihnachten:
Perfekt vorbereitet in die Weihnachtszeit

Genießen Sie die Feiertage in diesem Jahr völlig entspannt und stressfrei.


  • Mehr Magenta: Checkliste Weihnachten

Diese Geschenkideen und die Checkliste für die letzten Wochen vor dem Fest erleichtern Ihnen die Vorbereitung. So bleibt Ihnen jede Menge Zeit, um über den Weihnachtsmarkt zu bummeln oder zuhause gemütlich Plätzchen zu essen.


Mit dieser kleinen Anleitung wird Ihre
Weihnachtszeit so entspannt wie nie:

 

1. Organisation ist alles

Listen Sie alle Aufgaben auf, die Sie sich vorgenommen haben, und setzen Sie Prioritäten. Unsere Checkliste hilft Ihnen bei der Organisation. Wenn Sie nicht alle Familienbesuche in der Weihnachtszeit unterbekommen oder diese in zu viel Zeit auf der Straße oder in der Bahn ausarten, verlegen Sie das Treffen doch einfach. Schließlich geht es in erster Linie darum, dass Sie mit Ihren Liebsten in gemütlicher Runde Zeit verbringen. Ob das am 25. oder am 29. Dezember der Fall ist, sollte eigentlich gar keine Rolle spielen.

  • Mehr Magenta: Weihnachten Checkliste

  • 2. Sie sind wichtig

    Planen Sie ganz bewusst Freiräume für sich ein. Egal ob Sie spazieren gehen, ein Buch lesen oder sich im Fitness-Studio auspowern – es tut gut, an sich selbst zu denken und innere Ruhe zu finden. Dann können Sie viel entspannter die noch ausstehenden Aufgaben angehen.

  • Mehr Magenta: Freiräume Zeit für sich
  • Mehr Magenta: Weihnachtsshopping

  • 3. Gegen den Strom

    Am besten kaufen Sie Ihre Geschenke schon das ganze Jahr über. Das klappt jedoch nicht immer. Den größten Shopping-Trubel an den Wochenenden können Sie dennoch vermeiden. Nehmen Sie sich, wenn möglich, einen oder wenigstens einen halben Tag frei, an dem Sie Ihre Einkäufe erledigen.


  • 4. Alle für einen

    Beziehen Sie Gäste in das Fest mit ein. Wenn jeder eine Kleinigkeit zum Festessen beiträgt, müssen Sie nicht den ganzen Tag in der Küche stehen. Auch Kinder können kleine Aufgaben übernehmen. So bleiben nicht nur weniger Pflichten an Ihnen hängen, Sie sorgen auch dafür, dass es ein gemeinsames Fest wird, an dem wirklich alle beteiligt sind.

  • Mehr Magenta: Weihnachtsmenü
  • Mehr Magenta: Weihnachtsplätzchen

  • 5. Nehmen Sie es mit Humor

    Verlieren Sie auch bei kleinen Katastrophen nicht die Nerven, selbst wenn die Gans anbrennt oder Sie das Geschenk für Ihre Eltern vergessen haben. Missgeschicke passieren – auch an Weihnachten. Lachen Sie gemeinsam darüber und freuen Sie sich auf das nächste Fest, bei dem Sie bestimmt schmunzelnd an die Pannen vom Vorjahr zurückdenken werden.


  • 6. Freude teilen

    Überall auf der Welt gibt es Menschen oder auch Tiere, die auf Hilfe angewiesen sind. Machen Sie Ihren Liebsten eine Freude, indem Sie in ihrem Namen etwas spenden. Einige Hilfsorganisationen bieten zu diesem Zweck vorbereitete Geschenkpakete an, die Sie nur noch auszuwählen brauchen. So sorgen Sie nicht nur bei dem Beschenkten, sondern auch beim Empfänger für strahlende Augen.

  • Mehr Magenta: Freude schenken
      • Mehr Magenta: Weihnachtshits

      • 3 Weihnachts-Hits
        zum Entspannen

        The first noel – Ronny Matthes
        In the bleak mid winter – Samuel Bath
        I'll be home for christmas – Mila Crowell

        Jetzt auf Spotify entdecken

        Mehr erfahren

Geschenketipps
für die ganze Familie

 

Weitere Artikel