• +++ Schutz vor Blitzschäden +++

    Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Anschluss und Ihre Geräte schützen können und was im Falle eines Blitzeinschlags zu tun ist.

    Zu den Tipps.

Telekom hilft Labor

Feldtest Comty

Ihre Daten

Wo finde ich meinen Benutzernamen?

Wichtiger Hinweis:
Nutzen Sie nicht den/die Namen Ihrer Social-Media-Accounts (z. B. Facebook, Twitter etc.).

Nachdem Sie sich in die Telekom hilft Community eingeloggt haben, fahren Sie mit dem Mauszeiger rechts oben über das Avatarbild. Es wird Ihnen dann Ihr Benutzername angezeigt.

Alternativ finden Sie Ihren Benutzernamen auch im Profil.

Es ist zwingend erforderlich, den richtigen Benutzernamen für den Account in der Telekom hilft Community anzugeben, bzw. diesen nach Abschicken des Formulars und vor Start des Tests nicht mehr zu ändern. Sonst funktioniert die Freischaltung für die geschlossene Benutzergruppe nicht.
Der Benutzername für die Telekom hilft Community ist nicht der Benutzername des Telekom Login!

Sind Sie Mitarbeiter der Deutschen Telekom AG? *
Wie alt sind Sie? *
Welches Smartphone (Betriebssystem) nutzen Sie? *

Nachrichtendienste und Soziale Netzwerke

Nutzen Sie WhatsApp? *
Nutzen Sie Facebook? *
Nutzen Sie andere Nachrichtendienste oder Soziale Netzwerke? *
Mehrfachauswahl möglich *

Angaben zu Ihrem Umfeld

Um die App sinnvoll testen zu können, brauchen Sie weitere Personen aus Ihrem Umfeld, die bereit sind, die App zu installieren und mit Ihnen zu testen.
Diese Personen können sich auf Telekom hilft registrieren, um Feedback abgeben zu können.

Wie viele Personen aus Ihrem Umfeld würden schätzungsweise beim Test mitmachen? *
Wie alt sind diese Personen? (Mehrfachauswahl möglich) *
Nutzen diese Personen mehrheitlich Android- oder Apple-Geräte? *
Zustimmung Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen für das Telekom hilft Labor

Ihre Kontaktdaten für Rückfragen

Weitere Fragen zu den Services und Produkten der Telekom? Das Team und die Mitglieder der "Telekom hilft Community" helfen gerne weiter!

Ihre Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet. Anlagen mit personenbezogenen Daten werden nach 90 Tagen gelöscht. Hier finden Sie unsere Datenschutzhinweise.

* Pflichtfelder