WLAN Call

Mobil telefonieren über WLAN

Was ist WLAN Call?

Mit WLAN Call erweitern Sie Ihre Erreichbarkeit, indem Sie sich an einem privaten/öffentlichen WLAN anmelden. Des Weiteren können Sie auch an Orten telefonieren und SMS versenden (ohne Mehrkosten), die baulich bedingt keinen ausreichenden Mobilfunk-Empfang ermöglichen. Weder Sie noch Ihr Gesprächspartner oder Gesprächspartnerin benötigen für WLAN-Telefonie eine App.

Was sind die Voraussetzungen für WLAN Call?

Um WLAN Call nutzen zu können, benötigen Sie:

  • ein Smartphone
  • die kostenfreie Option WLAN Call
  • aktiviertes WLAN Call im Smartphone
  • eine Internetverbindung über WLAN mit Ihrem Smartphone

In der MeinMagenta App oder im Kundencenter können Sie einsehen, ob WLAN Call an Ihrem Vertrag gebucht ist. 

Welche Smartphones unterstützen WLAN Call?

Die meisten aktuellen Modelle von Apple, Samsung, Google und weiteren namhaften Herstellern unterstützen mittlerweile WLAN Call. Bitte prüfen Sie, ob Ihr Smartphone die aktuellste Betriebssystemversion hat.

Die Vorteile von WLAN Call auch weltweit nutzen

Ein großer Vorteil von WLAN Call ist die weltweite Verfügbarkeit auch in Situationen mit schlechtem Netzempfang, z. B. in Gebäuden. Zudem telefonieren und SMS verschicken Sie weltweit zu Preisen, als würden Sie diese aus Deutschland heraus führen. Auch wenn Sie im Ausland aus Deutschland angerufen werden, fallen für Sie keine Roaming-Kosten an.

Vorsicht innerhalb der EU

Bei WLAN Call werden Roaming-Optionen (z. B. All inclusive und Standard-Roaming) nicht berücksichtigt, was bei einem Aufenthalt in einem Land der EU/EWR (Ländergruppe 1) aber auch zu Mehrkosten führen kann. Außerhalb der EU betrifft Sie dies auch, wenn Sie eine Travel Mobil Option gebucht haben. Wenn Sie sich in der Ländergruppe 1 befinden oder eine Travel Mobil Option gebucht haben und Ihre Gespräche nicht ausschließlich nach Deutschland führen wollen, empfehlen wir daher, WLAN Call in den Einstellungen des Smartphones zu deaktivieren.

Mehr Informationen zu den Preisen finden Sie hier.

Im Ausland wird WLAN-Telefonie priorisiert. Das heißt, wenn Sie ins WLAN eingeloggt sind, kommunizieren Sie automatisch über WLAN Call. Damit keine unerwarteten Kosten auftreten, werden laufende Gespräche nicht zwischen Mobilfunknetz und WLAN übergeben. Eingegangene Sprachnachrichten können Sie wie gewohnt über die Voicemail App abhören und bearbeiten.

WLAN Call einrichten

WLAN Call ist in der Regel voreingestellt. Um WLAN Call nutzen zu können, überprüfen Sie bitte die Einstellung zu WLAN Call auf Ihrem Smartphone. Wie das geht, erfahren Sie in der folgenden Anleitung.

Hilfe-Video

So geht WLAN Call: Mit dem Smartphone über WLAN telefonieren 

Sie haben weitere Fragen?

In unserer Hilfe haben wir Antworten auf die häufigsten Fragen rund um die WLAN Call für Sie zusammengestellt.

Zum Hilfe & Service-Bereich