• Aktuelle Informationen zur Coronavirus Pandemie

    Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise zum Techniker*innen Termin, zur aktuellen Situation der Telekom Shops und der Übermittlung anonymisierter Mobilfunkdaten an das Robert-Koch-Institut zur Unterstützung bei der Bekämpfung des Coronavirus (SARS-CoV-2).

    Mehr Informationen

Was kann der Administrator der XPLORA GO Kids Smartwatch machen?

Administratoren (maximal zwei) haben als Einzige die Rechte, alle Einstellungen für die XPLORA Go Kids Smartwatch zu ändern. Sie können z. B.

  • die Zeit für den Schulmodus einstellen,

  • den Standort abrufen oder die sicheren Bereiche definieren,

  • andere Kontakte hinzufügen oder entfernen. 

Wird ein neuer neuer Kontakt hinzugefügt, kann dieser Sprachnachrichten und Emojis mit dem Kind austauschen oder das Kind anrufen und ihm Chatnachrichten schicken. Hierzu muss der Kontakt die XPLORA GO-App installieren und dort ein Benutzerprofil einrichten.

Kontakte ohne XPLORA Go-App können die XPLORA GO Kids Smartwatch nur anrufen, bzw. von der XPLORA GO Kids Smartwatch aus angerufen werden.

Gut zu wissen: Nur die zwei Administratoren können die Position des Kindes auf der Karte in der XPLORA GO App sehen, Einstellungen vornehmen und Kontakte hinzufügen.