SIM-Lock, NetLock und GIDLock: Was ist das und wie entferne ich die Sperre?

SIM-Lock entsperren Telekom

Zum Entsperren Ihres Geräts benötigen Sie zwingend die IMEI-Nummer und brauchen nicht die Art der Sperre zu kennen:


Detaillierte Informationen zu den einzelnen Sperren:

  • SIM-Lock Sperre

    Einige Handys haben eine SIM-Lock Sperre. Sie verhindert, dass Sie in Ihrem Handy die SIM-Karte eines anderen Netzbetreibers nutzen können. Wenn Sie Ihr Handy mit der Mobilfunk-Karte eines anderen Anbieters nutzen wollen, müssen Sie ggf. zunächst den SIM-Lock entfernen.

    SIM-Lock entfernen

    Bitte prüfen Sie zunächst, ob nicht eventuell eine andere Sperre an Ihrem Gerät vorliegt  (selbst eingerichtete Sperre, z. B. iPhone: "Mein iPhone suchen").

    Besitzen Sie ein Handy mit SIM Lock Sperre, dann können Sie den Entsperrcode 24 Monate nach Kauf kostenlos erhalten. Der Geräte Code steht max. 48 Monate zur Verfügung. Danach kann nicht mehr garantiert werden, dass der Code über den Hersteller zu beschaffen ist! Wenn Sie Ihr Handy schon vorher entsperren möchten, können Sie den Entsperrcode für 99,50 € bestellen. Sie haben maximal 10 Versuche, um Ihr Handy zu entsperren. Danach können Sie das Mobiltelefon nicht mehr für andere Mobilfunk-Karten freischalten. Die Zustellung des Entsperrcodes erfolgt per Nachnahmesendung auf dem Postweg. 

    Jetzt Entsperrcode anfordern

    SIM-Lock Entsperranleitung für Ihr Gerät 

    Wichtige Hinweise zum Entsperren des iPhones

    Der SIM-Lock Ihres iPhone kann ab sofort durch ein Update auf iOS 7.1 oder eine Synchronisation mit iTunes entfernt werden.

    Die Entsperrung erfolgt über Apple iTunes und kann mit eingelegter SIM-Karte der Telekom oder ohne SIM erfolgen.

    • Verbinden Sie das iPhone mit dem PC, auf dem Ihr iTunes installiert ist. Dieser PC muss mit dem Internet verbunden sein.
    • Es startet nun iTunes. Sollte es nicht automatisch starten, starten Sie iTunes bitte manuell.
    • Danach starten Sie bitte die Synchronisation des iPhone in Ihrem iTunes (sollte diese nicht automatisch starten).
    • Das iPhone wird nun synchronisiert und entsperrt. Es erscheint gegebenenfalls eine Meldung, dass das iPhone entsperrt wurde.
    • Das iPhone ist nach erfolgreicher Entsperrung auch mit der Mobilfunk-Karte eines anderen Netzbetreibers nutzbar.

    Alle iPhones ab 5s und 5c sind bereits ohne eine SIM-Lock Sperre verkauft worden.

  • NetLock Sperre

    NetLock ist eine früher verwendete Sperr-Variante. Das Mobiltelefon konnte dann nur mit SIM-Karten der Telekom oder des jeweiligen Anbieters betrieben werden.

    Inzwischen wird NetLock nicht mehr benutzt, es kann aber bei alten Handys manchmal noch aktiv sein.

    Wie entferne ich NetLock?

    Die Entsperrung erfolgt, indem Sie die Software des Handys aktualisieren. Also beispielsweise iPhones mit iTunes verbinden, oder nach Möglichkeit direkt über die Handy Einstellungen die neueste Version installieren.

  • GIDLock Sperre

    Der GIDLock legt Nutzergruppen fest. Das Mobiltelefon kann z.B. nur mit Prepaid-Karten der Telekom genutzt werden.

    Diese Sperre wird aktuell nicht mehr von der Telekom benutzt, kann aber bei alten Handys oder SIM-Karten manchmal noch vorhanden sein.

    Lösung:

    Da GIDLock meistens bei der Verwendung einer technisch veralteten SIM-Karte auftritt, empfehlen wir diese im Telekom Shop gegen eine moderne Karte zu tauschen. Die Rufnummer bleibt dabei erhalten.

Ihre SIM-Karte wurde wegen Zahlungsverzug gesperrt? Sie entsperrt sich automatisch nach Zahlungseingang

Sie wollen Ihre SIM-Karte sperren lassen? Sperre einrichten.