• Aktuelle Informationen zur Coronavirus Pandemie

    Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise zum Techniker*innen Termin und zu den vorübergehend geschlossenen Telekom Shops.

    Mehr Informationen

SIM-Lock, NetLock und GIDLock: Was ist das und wie entferne ich die Sperre?

SIM-Lock entsperren Telekom

Durch unterschiedliche Sperren („Locks“) kann die Nutzung eines Geräts auf bestimmte SIM Karten oder Netze eingeschränkt werden. Diese sog. SIM-Lock, NetLock oder GIDLock Sperren werden von der Telekom nicht mehr genutzt.

Alle heute durch die Telekom verkauften Geräte können frei genutzt werden. Einzige Ausnahme ist der Huawei E5577C Router aus dem Magenta Zuhause Schnellstart Paket. Eine Entsperrung ist 24 Monate nach Kauf kostenfrei möglich.

Die Entsperrung des Huawei E5577C Routers können Sie direkt im Internet beauftragen.
 


Detaillierte Informationen zu den einzelnen Sperren:

  • SIM-Lock Sperre

    SIMLock ist eine früher verwendete Sperr-Variante. Diese verhinderte, dass Sie in Ihrem Handy die SIM-Karte eines anderen Netzbetreibers nutzen konnten.

    Inzwischen wird der SIMLock nicht mehr verwendet, außer für den Huawei E5577C Router aus dem "Magenta Zuhause Schnellstart"-Paket.
    Entsperrungen sind daher nur noch für dieses Gerät möglich.


    SIM-Lock entfernen

    Den Entsperrcode können Sie 24 Monate nach Kauf kostenlos erhalten. Maximal jedoch nur bis 5 Jahre nach Kauf.

    Die Anforderung des Entsperrcodes für den Huawei EC5577C Router ist über das u.g Kontaktformular möglich. Die Zustellung des Entsperrcodes erfolgt ausschließlich per E-Mail.
    Für andere Geräte ist keine Entsperrung mehr möglich!

    Jetzt Entsperrcode anfordern

  • NetLock Sperre

    NetLock ist eine früher verwendete Sperr-Variante. Das Mobiltelefon konnte dann nur mit SIM-Karten der Telekom oder des jeweiligen Anbieters betrieben werden.

    Inzwischen wird NetLock nicht mehr benutzt, es kann aber bei alten Handys manchmal noch aktiv sein.

    Wie entferne ich NetLock?

    Die Entsperrung erfolgt, indem Sie die Software des Handys aktualisieren. Also beispielsweise iPhones mit iTunes verbinden, oder nach Möglichkeit direkt über die Handy Einstellungen die neueste Version installieren.

  • GIDLock Sperre

    Der GIDLock legt Nutzergruppen fest. Das Mobiltelefon kann z.B. nur mit Prepaid-Karten der Telekom genutzt werden.

    Diese Sperre wird aktuell nicht mehr von der Telekom benutzt, kann aber bei alten Handys oder SIM-Karten manchmal noch vorhanden sein.

    Lösung:

    Da GIDLock meistens bei der Verwendung einer technisch veralteten SIM-Karte auftritt, empfehlen wir diese im Telekom Shop gegen eine moderne Karte zu tauschen. Die Rufnummer bleibt dabei erhalten.

Ihre SIM-Karte wurde wegen Zahlungsverzug gesperrt? Sie entsperrt sich automatisch nach Zahlungseingang

Sie wollen Ihre SIM-Karte sperren lassen? Sperre einrichten.