Meine SIM-Karte ist defekt, verloren gegangen oder wurde gestohlen. Was muss ich tun?

SIM-Karte sperren oder ersetzen

Bei Diebstahl, Defekt oder Verlust können Sie eine Ersatzkarte bestellen - 
Ihre SIM-Karte wird dann automatisch von uns gesperrt. Alternativ können
Sie auch erst einmal nur Ihre Karte sperren lassen.

  • Nur Karte sperren

    Sie können den Auftrag zur Sperrung Ihrer Karte direkt im Kundencenter einstellen.

  • Karte sperren und Ersatzkarte bestellen

    Als Ersatzkarte erhalten Sie dasselbe Kartenformat, das Sie bisher genutzt haben. Ihre alte SIM-Karte wird nach Bestellung der Ersatzkarte automatisch innerhalb von 2 Stunden gesperrt.

    Ersatzkarte bestellen

  • Inaktive Ersatzkarte aktivieren

    Sie haben eine inaktive Ersatzkarte angefordert und diese nun erhalten? Hier können Sie die
    Karte online aktivieren.

  • Handy oder Tablet verloren bzw. gestohlen

    Bei dem Verlust eines Geräts erhalten Sie kein kostenfreies Tauschgerät über die Telekom.

    Wenn Sie Ihr Gerät privat versichert haben, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Versicherung.

    Wenn Sie noch keine Versicherung abgeschlossen haben, bieten wir Ihnen über unseren Versicherungspartner ACE Group gerne eine Handyversicherung an.

SIM-Karte nach dreimaliger Falscheingabe der PIN entsperren

Falls Ihre SIM-Karte gesperrt ist, weil die PIN dreimal falsch eingegeben wurde, kann sie mit der PUK entsperrt werden. Informationen zu PIN und PUK

Kartentausch

Falls Sie ein anderes SIM-Kartenformat benötigen, können Sie eine Ersatzkarte im Telekom Shop in Ihrer Nähe oder telefonisch anfordern.

Datenübertragung

Wenn Sie die Daten Ihrer alten SIM-Karte übertragen lassen möchten, helfen Ihnen die Ansprechpartner in den Telekom Shops in Ihrer Nähe gerne weiter.